Home / Forum / Fit & Gesund / Zwischendurch essen oder 3 Mahlzeiten?

Zwischendurch essen oder 3 Mahlzeiten?

13. März 2006 um 9:17 Letzte Antwort: 16. März 2006 um 21:11

Hallo ihr!

Hätte da mal ne Frage:
Was ist besser: 3 Mahlzeiten am Tag und dazwischen nichts, oder zwischendurch auch n bissle futtern? Aber dann nur Obst oder Jogurt also keine Süßigkeiten.

Wie macht ihr das?
Möchte nämlich ein paar Kilo abnehmen, aber man liest ja ganz unterschiedliche Sache, was besser sein soll!

Mehr lesen

13. März 2006 um 9:55

Und nochmal was...
ich hab vormittags, so gegen 10 immer so n hungerloch.... was hilft da am besten?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. März 2006 um 12:11

Hallo,
ich habe seit november 10 kilo abgenommen und mache das so. ich esse alle 2-3 stunden eine kleinigkeit! viel obst und gemüse, vollkornbrot und kalorienreduzierte wurst und käse und cremequark. virel trinken ist das a und o, ich trinke 3-4 liter! in kleinen mengen essen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. März 2006 um 17:02

Hallo firecorona!
Heute sagt man im Allgemeinen, dass man besser fünf Mahlzeiten am Tag essen soll (3 Hauptmahlzeiten und 2 Snacks), um den Blutzucker stabil zu halten und so Heißhungerattacken vorzubeugen. Und dabei ist es natürlich wichtig, zwischendurch Gesundes zu essen (Obst, Gemüse), Süßigkeiten sind nur "leere Kalorien" und sättigen nicht wirklich.
Außerdem ist es auch sinnvoll, vor jeder Mahlzeit ein Glas Wasser zu trinken, da ist der Magen schon zum Teil gefüllt. Und man sollte sich für die Mahlzeiten feste Zeiten aussuchen, an die man sich dann auch hält.
Ciao, Lilotschka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. März 2006 um 0:11
In Antwort auf isleen_12696372

Hallo,
ich habe seit november 10 kilo abgenommen und mache das so. ich esse alle 2-3 stunden eine kleinigkeit! viel obst und gemüse, vollkornbrot und kalorienreduzierte wurst und käse und cremequark. virel trinken ist das a und o, ich trinke 3-4 liter! in kleinen mengen essen!

@hertzi
hallo

hilft das auch bei leuten die schon schlank sind und trotzdem 2-3kg abnehmen wollen? ich bin mal wieder am futtern hab einfach hunger obwohl ich 2 hauptmahlzeiten gegessen hab

bin frustriert ich fühl mich unwohl....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. März 2006 um 0:13
In Antwort auf mayra_12374849

@hertzi
hallo

hilft das auch bei leuten die schon schlank sind und trotzdem 2-3kg abnehmen wollen? ich bin mal wieder am futtern hab einfach hunger obwohl ich 2 hauptmahlzeiten gegessen hab

bin frustriert ich fühl mich unwohl....

PS
Wie sollen diese kleinen mahlzeiten aussehen? von der quantität her wie klein soll dieser mahlzeit sein? ein apfel oder kann es auch ein großer salat sein? oder brot und yoghurt? was isst du morgens?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. März 2006 um 6:01
In Antwort auf josefa_12133910

Und nochmal was...
ich hab vormittags, so gegen 10 immer so n hungerloch.... was hilft da am besten?

Gib nach
und iss einen Apfel, eine Banane o.ä. und trink vorher z.B. Tee oder Wasser. Und kau jeden Bissen 15 bis 20 Mal - das verstärkt das Sättigungsgefühl!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. März 2006 um 21:11

Zwischendurch essen
man soll 3 mahlzeiten am tag zu sicch nehmen.
morgens obst oder sogar eine warme suppe oder sogar selbst gemachte vollkornwaffeln mit zimt.
mittags(12-14.00Uhr) kann der körper am besten verdauen wenn es geht warm essen und dazu auch einen salat. und abends vielleicht eine scheibe brot mit pflanzlichen aufstrich. am abend nicht so viel rohkost weil der körper zu lange brauch so etwas zu verdauen.auch durchgegartes gemüse wäre ok,oder gemüse suppe.man sollte auf jeden fall zwischen den mahlzeiten 2-3 stunden platz lassen weil der körper erst mal verdauen muß bevor man wieder nachschiebt, sonst sammeln sich auch schlackenstoffe im körper. das war aus der ayurvedischen ernährung.und ich muß sagen mir ging es noch nie besser!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest