Home / Forum / Fit & Gesund / Zusammen abnehmen?

Zusammen abnehmen?

27. November 2013 um 1:00

Hallo zusammen

Ich versuche schon lange ein bisschen abzunehmen. Ich habe nicht wirklich ein riesen Problem mit Übergewicht eher ein paar Kilo dank absolut nicht vorhandener Disziplin und naja...Liebeskummer. Mein Feind ist der Zucker in jeder Form und seine Verwandten die Kohlenhydrate. Ich kann tun was ich will ich knicke immer wieder ein und dann gibts nicht ein Stück Schoki sondern jede Menge Riegel, Gummibärchen, ein Brötchen dazu oder auch mal ein paar Chips. Kekse und Kuchen...ach mir wird schon schlecht wenn ich nur dran denke. Es ist eine echte Sucht, ich fühle ich wie eine Heroinabhängige -.-

Dabei kenne ich mich mit gesunder Ernährung aus, ich weiß wie man es richtig macht. Nur esse ich immer wenn ich Stress oder Kummer hab, naja was in letzter Zeit oft der Fall war...und ich hab alleine einfach keine Motivation. Daher suche ich Gleichgesinnte, die mit mir ca 4-5 kg loswerden wollen. Zu mir: ich bin 24, 1,67 m groß, wiege etwa 60-61 kg. Mein Wohlfühlgewicht wäre 55 kg.

Ich möchte gerne gesund abnehmen nicht zu schnell aber auch nicht eeewig brauchen. Ich möchte zunächst den Zucker sprich die Süßigkeiten ausschleichen lassen und irgendwann bis auf wenige Ausnahmen ganz weglassen. Ebenso das Weißmehl. Zu Weihnachten möchte ich gerne Ausnahmen machen, aber natürlich sollte in Maßen gesündigt werden^^

Ich bin kein allzu großer Sportfan aber ein bisschen Aerobic und Trimmrad alle zwei Tage wär nicht schlecht...

Und nun...wer möchte mitmachen, sich austauschen motivieren und zusammen vll Erfolg haben?

Ich freue mich über jeden Mitstreiter

Liebe Grüße

Ivy <3

Mehr lesen

30. November 2013 um 23:55

Würde gern mit abnehmen!
Titel sagt eigentlich alles!
Ich würde gern mit machen, kannst mir schreiben oder so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2013 um 18:43


Ivy du sprichst mir aus der Seele

Genau so geht es mir auch!! Ich schließe mich dir sehr gerne an! Allerdings sind es bei mir ein paar mehr kilo...

Ich bin 21, 1.70m groß und wiege 85kg.. -.-

Also auf geehhts
wann willst du anfangen?

Liebe Grüße,
Sophia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2013 um 19:09

Juhuu
Hallo Sophia,
freut mich sehr eine Mitstreiterin gefunden zu haben

Es macht ja gar nichts dass du ein paar Kilos mehr hast, du wirst, wenn wir es anpacken bestimmt auch anfangs mehr abnehmen als ich. Aber die Hauptsache ist eine gemeinsame Richtung ---> abwärts mit den Kilos

Hast du auch so ein Süßkramproblem? Bei mir ist das ganz arg...

Hm also generell je früher anfangen desto besser, wir können auch gerne E-Mails schreiben

Nur zu Weihnachten (Heilig Abend und ein Feiertag muss ich eine etwas größere Ausnahmen machen, weil es da nicht einsehe mir alles zu verkneifen, natürlich muss man es aber auch nicht übertreiben, wär das ok? )

@acelamzap: Das ist jetzt gar nicht böse gemeint Süße, aber du bist ja noch ne ganz junge Maus und da solltest du lieber mit deinen Eltern zusammen überlegen, wie du vll ein bisschen abnehmen kannst. Das ist mir etwas zu heikel dich da miteinzubeziehen, wenn du erst 14 bist.
Trotzdem ganz liebe Grüße

Okay freue mich auf deine Antwort Sophia


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2013 um 19:23


Hey ja klar bin dabei

an 1.weihnachtsfeiertag koche ich für meine eltern und meine schwiegereltern in spe.. deshalb bin ich auch dafür, da eine Ausnahme zu machen

mein problem sind auch die bösen süßigkeiten vor allem das eis hats mir angetan. ich kann nicht ohne
oder was auch noch schlimm ist.. tiefkühlpizza oder mcdonalds alles ist sooo lecker und widerstehen fällt so schwer

das beste beispiel: heute wollte ich eigentlich mit yokebe anfangen... wuhu.. ich habe es nicht geschafft-.- weil ich sooo hunger hatte und sooo riesen lust auf baumkuchen, dass ich es einfach nicht mehr aushalten konnte
aber das soll sich jetzt ändern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2013 um 19:54

Keeeein Fast Food
Also sowas wie Megges is für mich nicht so schwer, da man da ja extra hinfahrn muss und sowas mach ich nie. Gefährlich sind nur immer die Sachen die daheim sind. Tiefkühlpizza ist auch nich so meins eher frische...aus der Pizzeria...oh man die is soo gut

Von sowas wie Yokebe oder diese Drinks halte ich gar nix. Hab das auch mal probiert. Ich glaube das ist von vorneherein zum Scheitern verurteilt. Ich mein wer steht denn morgens gern auf mit der Aussicht am Tag nur son Zeug zu trinken...ich denke man muss wirklich ausgewogen essen und durch dieses Zuckerentzug kommen, sich ab und zu eine kleinigkeit gönnen, dass man auch bisl Genuss hat. Aber in Maßen...

Und ich muss vorallem lernen, Kummer etc nich mehr mit Essen zu kompensieren das is voll arg bei mir, wenns mir scheisse geht, geh ich zum Kühlschrank -.-

Wie hast du dir deine Ernährung genau vorgestellt in Zukunft?

glG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2013 um 21:16

Food diary
Weißt du was ich gut fänd?
Wenn wir eine Art Food Diary machen? Also ich muss auf jeden Fall eine Art Zuckerentzug machen mal paar Tage gar nix Süßes wär gut. Ich schreib das grad noch mal, weil ich grad mal wieder ne Brezel, Schoki und Gummibärchen reingestopft hab...ohne Hunger zu haben fühl mich schrecklich....

So wüssten wir dass wir sagen wir abends alles aufschreiben müssen und halten uns vll zurück?

Nur ein Vorschlag... oder das nur ab und zu machen, weiß auch nich ob ich das jeden Tag durchhalte mit aufschreiben^^

Ivy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2013 um 21:40

Is bestimmt keine schlechte idee
kennst du fddb.de?
da schreib ich jeden tag auf was ich esse.. ich find das total super weil es ausrechnet wie viel kalorien man schon zu sich genommen hat und wie viel man noch essen darf.. und aktivitäten kann man auch noch hinzufügen.. die rechnen sich dann automatisch da mit rein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2013 um 22:46

ich esse aus frust
Also bei mir ist es din bissl anders... Sobald ich gefrustet oder traurig bin greif ich zu schoko oder gummibärchen...
Ich studier momentan und das is so wahnsinnig stressig dass ich nur noch zunehme... Dann hab ich in letzter zeit andauernd stress mit meinem freund wegen dummer kleinigkeiten... schoko ist halt in allen lebenslagen der beste trost

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2013 um 23:02

Genausooo
Bei mir ist es doch genaus so!! Unistress, Probleme mit einem Typen, Familienstress dann wird reingestopft, es geht mir in dem Moment besser und danach noch viel schlechter

Iwie müssen wir lernen uns anders zu trösten. Früher war es shopping, aber als Studentin hab ich so wenig Geld wie nie und wenn man sich nicht so wohl fühlt machts auch net so Spaß :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2013 um 8:23

Du sprichst mir aus der Seele
Von allen Seiten kommt der Druck... für meinen Teil hab ich aber zum Beispiel momentan gar nicht die Kraft ins Fitnessstudio zu gehen und dort meinen ganzen Frust abzubauen weil ich einfach so kaputt bin
ich denke ich werde versuchen bis Freitag Yokebe durchzuhalten.. damit meine Hosen wenigstens wieder einen hauch besser passen bevor ich sie gar nicht mehr anbekomme.. das yokebe nicht die lösung ist, ist mir bewusst.. ich hab früher ja mal mit yokebe versucht abzunehmen aber richtig geklappt hats nicht weil ich da noch bei meinen eltern gewohnt hab... der geschmack spricht ja außerdem auch für sich

Ich hab schonmal versucht abuznehmen.. hat auch geklappt und ich war bei 70kg.. dann hab ich es ein wenig schleifen lassen, der stress wurde immer mehr... essen wurde immer mehr und tadaa wieder bei 85kg....

Ab nächster Woche will ich versuchen mich nur noch gesund zu ernähren mit Gemüse und Kräuterquark und sowas.. das hat damals auch geklappt aber ich hab im moment überhaupt keine lust auf so gesundes zeug.. ich hoff ja nach yokebe wirds besser und leichter sich wieder umzustellen

mein Ziel bis zum 24.12. ist eigentlich relativ einfach.. ich will vorn eine 7 haben.. selbst wenn es nur 79,9kg sind

allerdings wirds bei mir problematisch... dieses wochenende wird meine omi 99 jahre und das wird natürlich gefeiert und ich backe eine schwarzwälderkirsch rolle und cup cakes backen ist nämlich meine Leidenschaft
ich versuch natürlich dann weniger zu essen, aber samstags wollen wir nach leipzig auf den weihnachtsmarkt und naja... davon wird man auch nicht dünner und zu widerstehen und zu sagen man trinkt gar keinen glühwein is irgendwie auch komisch, weil ich mit ner freundin hingehe die ich seit langem nicht mehr gesehen habe
wie hast du es dir denn an nikolaus vorgenommen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2013 um 17:15
In Antwort auf asifa_12841326

Du sprichst mir aus der Seele
Von allen Seiten kommt der Druck... für meinen Teil hab ich aber zum Beispiel momentan gar nicht die Kraft ins Fitnessstudio zu gehen und dort meinen ganzen Frust abzubauen weil ich einfach so kaputt bin
ich denke ich werde versuchen bis Freitag Yokebe durchzuhalten.. damit meine Hosen wenigstens wieder einen hauch besser passen bevor ich sie gar nicht mehr anbekomme.. das yokebe nicht die lösung ist, ist mir bewusst.. ich hab früher ja mal mit yokebe versucht abzunehmen aber richtig geklappt hats nicht weil ich da noch bei meinen eltern gewohnt hab... der geschmack spricht ja außerdem auch für sich

Ich hab schonmal versucht abuznehmen.. hat auch geklappt und ich war bei 70kg.. dann hab ich es ein wenig schleifen lassen, der stress wurde immer mehr... essen wurde immer mehr und tadaa wieder bei 85kg....

Ab nächster Woche will ich versuchen mich nur noch gesund zu ernähren mit Gemüse und Kräuterquark und sowas.. das hat damals auch geklappt aber ich hab im moment überhaupt keine lust auf so gesundes zeug.. ich hoff ja nach yokebe wirds besser und leichter sich wieder umzustellen

mein Ziel bis zum 24.12. ist eigentlich relativ einfach.. ich will vorn eine 7 haben.. selbst wenn es nur 79,9kg sind

allerdings wirds bei mir problematisch... dieses wochenende wird meine omi 99 jahre und das wird natürlich gefeiert und ich backe eine schwarzwälderkirsch rolle und cup cakes backen ist nämlich meine Leidenschaft
ich versuch natürlich dann weniger zu essen, aber samstags wollen wir nach leipzig auf den weihnachtsmarkt und naja... davon wird man auch nicht dünner und zu widerstehen und zu sagen man trinkt gar keinen glühwein is irgendwie auch komisch, weil ich mit ner freundin hingehe die ich seit langem nicht mehr gesehen habe
wie hast du es dir denn an nikolaus vorgenommen?

Motivation und Weihnachtliche Zuckerbomben...
Ich sag dir gestern war wieder so ein Tag, an dem ich bis spät nachts (bis 1.30Uhr...) noch gegessen hab, also nicht ununterbrochen aber immer wieder was reingestopft...fühle mich heute wie eine Stopfgans

Mehr als 5 Kilo in drei Wochen ist aber ein sehr großes und nicht besonders gesundes Vorhaben. Ich denke drei dürften wenn du diszipliniert bist zu schaffen sein, 1 kg pro Woche ist gut machbar.
Ich kenn das aber wenn man einfach nicht reinfindet. Ich hatte schon Phasen da hab ich in ein paar Wochen (vll 2 Montate..) 7kg abgenommen, aber hauptsächlich durch hungern. Genauso schnell wars ein halbes Jahr später meist wieder drauf. In diese Disziplinphasen komme ich eigtl nur, wenn ich frisch verliebt bin oder jemand hab, dem ich gefallen will. Da werd ich unheimlich gepusht. Aber da gerade etwas zu Ende gegangen ist und ich auch noch die Uni wechsle zum Frühjahr denke ich momentan "ach wenigstens hab ich das gute Essen"...ganz schlecht.

Für den Anfang möchte ich wieder die "5" vornedran haben. Ziel und absolutes Wohlfühlgewicht wäre 56kg

Ich hab aber sone Ahnung dass ich vor Weihnachten nicht mehr in die Nähe komm. Aber vll mal die 59 zu sehn ist? Ich nehme schnell ab wenn ichs durchzieh vorallem 2kg Wasser zu Anfang, dann gings vll. Der Tag selbst ist auch nicht das Problem...es ist der Abend

Wenn ich es schaffe abends durchzuhalten läufts aber zur Zeit schreit mein Körper abends nach Zucker

Geburtstage, Weihnachtsmarkt etc etc immer ist was...ich kenn das. Gönn dir vll immer ein paar Bissen, aber sag dann ok stopp. Dann hattest den Geschmack aber übertreibst nicht. Und trink statt Glühwein vll einen Kinderpunsch. Ist auch Zucker drin aber du sparst dir die kcal vom Alkohol und es schmeckt finde ich auch besser

glG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2013 um 19:01


mir gehts grad total beschissen...

ich will auch die hochschule wechseln zum nächsten semester... ich weiß ja nich wie du das schaffst, aber ich bin grad so am ende, nichts klappt und es wird immer schlimmer... die hochschule will die exma schon und ich hab keinen antrag gestellt auf exma und ich weiß nich wie lange dass dauert und omg... ich kann einfach nich mehr... mein vater will mir nich helfen, weil er das scheiße findet.. aber hier halt ich es nicht mehr aus
wieso ist das nur so verdammt schwer und kompliziert
wie bekommst du das nur hin ohne einen nervenzusammenbruch zu bekommen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2013 um 20:04

Wer hilft mir?
Hey, ich bin gerade neu hier im Forum, deswegen habe ich leider auch nicht so die Ahnung.
Habe mich aber angemeldet um jemanden zu finden der mich motiviert und den ich motivieren kann abzunehmen.
Ich möchte nicht viel abnehmen, habe aber in den letzten 6 Monaten 4 Kg zugenommen.
Zu meiner Person 20 Jahre 1,55 - 49 Kg


Wer hilft mir?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2013 um 22:13
In Antwort auf asifa_12841326


mir gehts grad total beschissen...

ich will auch die hochschule wechseln zum nächsten semester... ich weiß ja nich wie du das schaffst, aber ich bin grad so am ende, nichts klappt und es wird immer schlimmer... die hochschule will die exma schon und ich hab keinen antrag gestellt auf exma und ich weiß nich wie lange dass dauert und omg... ich kann einfach nich mehr... mein vater will mir nich helfen, weil er das scheiße findet.. aber hier halt ich es nicht mehr aus
wieso ist das nur so verdammt schwer und kompliziert
wie bekommst du das nur hin ohne einen nervenzusammenbruch zu bekommen?

Ich kenne die Tiefs...
Meine Süße,

ich weiß so gut wies dir geht wenn einem alles zu viel wird. Also bei mir ist das Exmatrikulieren nicht so kompliziert. Die Vorlesungszeit ist bei mir bereits zu Ende das Semester geht noch bis Ende Januar und ich schicke demnächst einfach das Exmaschreiben los und kreuze da an Exma zum Ende des Semesters wg Abbruch. Ich beginne an der neuen Hochschule dann ja noch mal neu...

Für alles gibt es eine Lösung. Das ist eigtl auch keine große Sache du korrigierst nur etwas an deiner Ausbildung. Meine Mutter ist auch nicht begeistert. Ich würde dir empfehlen an deiner Hochschule anzurufen und dir genau erklären zu lassen was du zu tun hast. Wenn es etwas dauert bis die Exma in Kraft tritt lass dich bis dahin doch krank schreiben. Wenn du einem Arzt mit Verstand erklärst wie schlecht es dir psychisch geht, wird er das sicher verstehn.

Ich war schon so so oft an der Grenze zum Zusammenbruch. Mein Vater ist letztes Jahr gestorben, ich hatte was mit nem Typen der mich hat fallen lassen und die neue Liebe ist auch aussichtslos. Aber glaub mir, es gibt immer immer einen Grund weiter zu machen.

Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2013 um 22:16
In Antwort auf rada_12456832

Wer hilft mir?
Hey, ich bin gerade neu hier im Forum, deswegen habe ich leider auch nicht so die Ahnung.
Habe mich aber angemeldet um jemanden zu finden der mich motiviert und den ich motivieren kann abzunehmen.
Ich möchte nicht viel abnehmen, habe aber in den letzten 6 Monaten 4 Kg zugenommen.
Zu meiner Person 20 Jahre 1,55 - 49 Kg


Wer hilft mir?

Schließ dich uns an
Hallo du (vll magst du uns einen Namen sagen "ich2281" ist etwas schwer anzusprechen ^^)

Bei mir handelt es sich auch nicht um viele Kilos, das ist auch nicht ausschlaggebend, wir wollen ja alle ein bestimmtes Ziel erreichen und brauchen dafür Motivation

Also vielleicht kannst du dir mal unsre Posts durchlesen und dann ein bisschen erzählen wodurch du zugenommen hast, also...was ist deine Schwäche^^ usw.


Liebe Grüße
Ivy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2013 um 12:07

So hello again
ist schon ein bisschen her und ich hab meine meinung mal wieder geändert..

die bewerbung hab ich am sonntag fertig gemacht und montag wurd sie abgegeben.. ein stresspunkt schonmal weg
am wochenende habe ich cupcakes gebacken und es gab auch 3 verschiedene buttercreme torten... ich hab alles probiert... bei meinem freund immer mal hier ne gabel da ne gabel aber ich hab mich wirklich zurück gehalten da war ich überrascht... allerdings naja...

momentan bin ich bei 83,8kg...
ich versuch mich bewusst zu ernähren und trag alles was ich am tag esse bei fddb.info in mein ernährungstagebuch.., wenns geht versuch ich abends auf kohlenhydrate zu verzichten und gesund zu essen..
mooooooooooooooooorgeeeeeeeeen kommt endlich unsere/meine neue küche die muss ja sauber gemacht und aufgeräumt werden und generell steht ein hausputz an.. normalerweise mag ich das nich sooou aber ich denk mir ich verbrenne dabei kalorien also ist alles gut

wie läufts bei dir?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2014 um 16:57

Hallo??
Noch jemand hier, außer mir?

Naja bei mir läufts momentan schlecht.. ich kann mich nicht motivieren und als ich mich heute auf die Waage gestellt habe hat sie mir 87,1kg angezeigt... und mir wurde auch gleich gesagt, dass ich in den letzten 140 tagen 11,9kg zugenommen habe ohjee... wie konnte das nur passieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2014 um 2:02
In Antwort auf asifa_12841326

Hallo??
Noch jemand hier, außer mir?

Naja bei mir läufts momentan schlecht.. ich kann mich nicht motivieren und als ich mich heute auf die Waage gestellt habe hat sie mir 87,1kg angezeigt... und mir wurde auch gleich gesagt, dass ich in den letzten 140 tagen 11,9kg zugenommen habe ohjee... wie konnte das nur passieren

Back again
Bin noch da

Ich war leider seit Weihnachten krank Angina mit Antibiotika ect. Ganz großer Mist.
Ich kann euch sagen, bei mir siehts auch düster aus. Hab bestimmt noch mal zwei Kilo zugenommen und ich komm nicht raus aus der Fresserei...ich bin richtig motiviert alles zu ändern und richtig intensiv Sport zu treiben aber ich darf noch nicht, da mein Infekt noch am Abklingen ist. Verdammt ich fühle mich wie ein schlachtreifes Walroß (entschuldigt dass ich übertreibe aber ihr kennt sicher solche Momente -.-)

Ich habe mir überlegt vll ein bis zwei Wochen ganz streng low carb zu machen. Atkins würde ich nie durchhalten, aber durch Weglassen der carbs verliert man ja ganz schnell an Gewicht und ich brauche mal schnelle Erfolge um mich dauerhaft zu motivieren. Danach werde ich mit Sport anfangen: Radfahren täglich 30-50 min je nach dem wie ich durchhalte bis ich wieder besser in Form bin. Plus Arbeiten mit Gewichten, meine Arme sind schwabbeliger Pudding.

Momentan schau ich echt nich gern in den Spiegel

Liebe Grüße an meine Leidensgenossinnen <3

Ivy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2014 um 22:13


seit 27.12. bin ich auch krank und zwar ganz schlimm... irgendwie macht mich der stress von der uni und meine familie und mein gewicht und alles so wahnsinnig soo fertig....

naja morgen früh bevor ich zum arzt gehe schaue ich ob die waage vllt weniger zeigt als 87,1kg..
heute gabs jedenfalls zum abendbrot caesar salat und tomatensuppe.. aber gesündigt habe ich leider auch mit 3 duplos und minilebkuchen

wie läufts bei euch beiden?

@ivy.. da hast du dir aber eine ganze menge vorgenommen.. meinst du das schaffst du? ich glaub ich könnte das nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2014 um 20:54


@jenny: das mit dem unter druck setzen kenn ich.. is bei mir genauso
ich komm eigentlich aus der nähe von leipzig, studier momentan noch in zwickau .. wo es mir so schlecht geht .. und wohne quasi mittlerweile sogut wie zu 100prozent in bayern bei meinem freund .. in der nähe von bamberg.
leider hab ich niemanden der mich unterstützt oder mit dem ich zusammen abnehmen kann weil ich hier außer meinem freund eig niemandem kenn und seine ganzen freunde da sind alle dürre... und wirklich kontakt hab ich da auch noch nich geknüpft

die ärztin hat mich heute wegen überlastung krank geschrieben für 2 wochen.. ich hab mir vorgenommen mich da viel zu bewegen sport zu machen und mich gesund zu ernähren... mal schauen wie es wird
heute war ich schonmal mit meinem freund gesund einkaufen obst und gemüse und quark und soo hab beim kauf auch auf die kalorien geschaut und verglichen und bemerkt das die weight watchers produkte gar nich so viel besser sind als andere.. bei cornflakes hab ichs bemerkt nestle fitness weiße schoko hat fast genauso viel wie ein vergleichsschoko müsli von ww.. abgesehen davon das ww doppelt so teuer is ...
aber das schlechte gleich mit... ich liebe es nämlich zu backen und ich hab so ein heft das alle 3 monate raus kommt und ausgerechnet heute kam das neue heft und am liebsten will ich dann alles gleich ausprobieren..
der opa meines freundes hat am wochenende geburtstag und ich hab vor einen bienenstich zu backen. ess ich halt ein bissl weniger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2014 um 23:50
In Antwort auf asifa_12841326


seit 27.12. bin ich auch krank und zwar ganz schlimm... irgendwie macht mich der stress von der uni und meine familie und mein gewicht und alles so wahnsinnig soo fertig....

naja morgen früh bevor ich zum arzt gehe schaue ich ob die waage vllt weniger zeigt als 87,1kg..
heute gabs jedenfalls zum abendbrot caesar salat und tomatensuppe.. aber gesündigt habe ich leider auch mit 3 duplos und minilebkuchen

wie läufts bei euch beiden?

@ivy.. da hast du dir aber eine ganze menge vorgenommen.. meinst du das schaffst du? ich glaub ich könnte das nicht

Der Schweinehund...
Ach Leute mir gehts iwie auch nich so toll.

@ Sophia das Problem ist nicht das Programm durchzuziehn, sondern anzufangen. Ich bin sehr ehrgeizig und diszipliniert wenn ich mal drin bin, aber anzufangen. Mich aufs Trimmrad zu setzen, den Süßigkeiten widerstehn und wieder anders essen, einfach den Start zu machen.
Ich drücke dir fest die Daumen dass du durchhälst und in den zwei Wochen vll ein kleines Minus auf der Waage bewirken kannst

Und dir auch engelchen, genieß das Wetter mit deinem Sohn

Liebe Grüße und haltet durch!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2014 um 1:14


soo... ich hab in den letzten tagen (19 !!!) kein einziges scheiß gramm abgenommen

ich für die ganze zeit ernährungstagebuch total akribisch nach jedem bissen oder jeden aktivität... komme nie über 1500kcal... was mach ich falsch....

eigentlich wollte ich ja total viel sport machen jetzt wo frei is... ja käse... ich fühl mich immer noch total am ende und kraftlos... ich zwing mich dann dazu ne halbe stunde oder so die wii zu nötigen oder länger aber dazu muss ich mich echt mega zwingen...

ich hab mir übrigens ein fitnessstudio hier in der nähe angeschaut und das is echt supi .. mit kursen und voll toll halt.. bis auf den preis.. 45 euro pro monat und 200euro am anfang.. für nen kompletten gesundheitscheck.. aber das geld bekommt man zum teil zurück von der kasse.. mittlerweile passt mir sogar nur noch eine einzige hose.. abgesehen von meiner jogginghose...

mein freund ist heut zum ski fahren (-> saufen) gefahren mit seinen ganzen freunden (auch frauen.. die im gegensatz zu mir alle spindeldürre sind... und ich hab voll angst dass der alkohol das eine zum anderen führt...obwohl ich meinem freund vertraue..) .. ich sitz jetzt allein daheim rum.. seine mama bringt mir immer ganz viel zu essen damit ich nicht verhunger, aber ehrlich gesagt hab ich gar keine wirkliche lust was zu essen... trotz hunger kein appetit weil ich die ganze zeit dran denken muss was die in ischgl beim ski fahren machen...
mit jedem tag fühl ich mich unwohler in meiner haut... und ich hab hier ja überhaupt keine freunde... es is sooo komisch wenn man plötzlich so allein da steht und nich weiß was machen.. abgesehen vom allein sein.. :/

das studium werd ich ja schmeißen... habe mir vorgenommen es meinem dad am nächsten wochenende persönlich zu sagen.. also 500km dafür fahren und hoffen dass er mir nicht den geldhahn zu dreht und mir das auto weg nimmt....
montag will ich zum arbeitsamt und zum mehrgenerationenhaus fahren um meine bewerbung fertig zu machen und sie eventuell dann schon abschicken zu können... habe nur angst, dass ich nirgends genommen werde :/ und dann habe ich keinen plan b. -.-'

sorry, dass ich meine ganzen sorgen bei euch ablade.. nur weiß ich einfach nich wohin damit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2014 um 12:48
In Antwort auf asifa_12841326


soo... ich hab in den letzten tagen (19 !!!) kein einziges scheiß gramm abgenommen

ich für die ganze zeit ernährungstagebuch total akribisch nach jedem bissen oder jeden aktivität... komme nie über 1500kcal... was mach ich falsch....

eigentlich wollte ich ja total viel sport machen jetzt wo frei is... ja käse... ich fühl mich immer noch total am ende und kraftlos... ich zwing mich dann dazu ne halbe stunde oder so die wii zu nötigen oder länger aber dazu muss ich mich echt mega zwingen...

ich hab mir übrigens ein fitnessstudio hier in der nähe angeschaut und das is echt supi .. mit kursen und voll toll halt.. bis auf den preis.. 45 euro pro monat und 200euro am anfang.. für nen kompletten gesundheitscheck.. aber das geld bekommt man zum teil zurück von der kasse.. mittlerweile passt mir sogar nur noch eine einzige hose.. abgesehen von meiner jogginghose...

mein freund ist heut zum ski fahren (-> saufen) gefahren mit seinen ganzen freunden (auch frauen.. die im gegensatz zu mir alle spindeldürre sind... und ich hab voll angst dass der alkohol das eine zum anderen führt...obwohl ich meinem freund vertraue..) .. ich sitz jetzt allein daheim rum.. seine mama bringt mir immer ganz viel zu essen damit ich nicht verhunger, aber ehrlich gesagt hab ich gar keine wirkliche lust was zu essen... trotz hunger kein appetit weil ich die ganze zeit dran denken muss was die in ischgl beim ski fahren machen...
mit jedem tag fühl ich mich unwohler in meiner haut... und ich hab hier ja überhaupt keine freunde... es is sooo komisch wenn man plötzlich so allein da steht und nich weiß was machen.. abgesehen vom allein sein.. :/

das studium werd ich ja schmeißen... habe mir vorgenommen es meinem dad am nächsten wochenende persönlich zu sagen.. also 500km dafür fahren und hoffen dass er mir nicht den geldhahn zu dreht und mir das auto weg nimmt....
montag will ich zum arbeitsamt und zum mehrgenerationenhaus fahren um meine bewerbung fertig zu machen und sie eventuell dann schon abschicken zu können... habe nur angst, dass ich nirgends genommen werde :/ und dann habe ich keinen plan b. -.-'

sorry, dass ich meine ganzen sorgen bei euch ablade.. nur weiß ich einfach nich wohin damit

Hallo Ihr lieben, hier ist Engelchen
Hallo

habe mich über Facebook eingeloggt das war besser, daher ist mein Name geändert ;-(

Liebe Sophia, das klingt echt total schlimm bei dir ;-( leide richtig mit dir....
Mir tut es so leid wie du dich im moment fühlst... Aber es kann nur besser werden! Deine Einstellung ist schon mal gut!
Setze dir Ziele!
- Studium schmeißen! wenn du dir sicher bist dies nicht mehr machen zu wollen dann schmeiß es such dir einen Job wo du glücklich bist!
Dein Vater sollte dies respektieren und sollte diese Entscheidung auch unterstützen.
Vielleicht versuche über Praktikum an einen Job zu kommen der dir gefällt und der dir gut tut.
dann wird das auch was mit dem abnehem von ganz allein.
den wenn man sich wohl in seinem Umfeld fühlt läuft der rest von allein!

Dein Freund ist allein im Urlaub... da würde ich auch solche gedanken haben... aber steck den Kopf nicht in den Sand alles wird gut!
Rede mit deinem Freund über deine Ängste aber mache ihm keine Vorwürfe!
Je mehr du ihm das zutraust uns ihm auch sagst wie z.B. ich glaube du gehst mir fremd etc. desto unsicher macht man seinen Partner und dann passiert es oft das man ihn in andere Arme treibt!
Von daher schüttel alle negativ Gedanken ab und freu dich das er etwas abschalten kann und spaß hat!
Nutze du diese Zeit für dich!
Schreibe auf was du für dich willst und setze Ziele! Am besten imer kleine Ziele dann hast du mehrere Erfolgerlebnisse!

Und die Mama von deinem Fraund nimmst du dir uns sagst Ihr du möchtest nicht mehr "überfüttert" (ich nenne es jetzt mal so nicht böse sein) werden sondern geh lieber mit mir einen Runde spazieren! oder lass uns zusammen was gesundes kochen!
Es macht unheimlich Spaß und es hilft dir dabei auf andere Gedanken zu kommen.

Nutze einfach dein leben! Du musst doch freunde haben die auch mit dir mal nen Kaffee trinken gehen? So alleine bekommt man es nicht gestämmt! sei mutig und versuche Freundschaften zu finden!
Das wird dir neuen Mut und positve Einstellung schenken!

Du kannst dich gerne privat per Email Whatsapp oder Facebook oder telefonisch melden ich höre dir gerne zu und tausche mich mit dir aus!

Vieles kenne ich aus eigener Erfahrung... mein Innerer schweinehund will auch nicht so wie ich ;-(

Aber es muss weiter gehen!
Also Kopf hoch und mache das beste drauß!
Ich hoffe ich lese schnell wieder von dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2014 um 2:49

Zusammen abnehmen?
Hallo,
vielleicht ist das was für dich. Unsere Challenge beginnt zwar erst am 15.2.14 aber du kannst da jederzeit mit einsteigen.
Schau dich mal hier um für Infos und dann melde dich doch bei mir.http://tinyurl.com/nugxuub

viele Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2014 um 20:13
In Antwort auf asifa_12841326


soo... ich hab in den letzten tagen (19 !!!) kein einziges scheiß gramm abgenommen

ich für die ganze zeit ernährungstagebuch total akribisch nach jedem bissen oder jeden aktivität... komme nie über 1500kcal... was mach ich falsch....

eigentlich wollte ich ja total viel sport machen jetzt wo frei is... ja käse... ich fühl mich immer noch total am ende und kraftlos... ich zwing mich dann dazu ne halbe stunde oder so die wii zu nötigen oder länger aber dazu muss ich mich echt mega zwingen...

ich hab mir übrigens ein fitnessstudio hier in der nähe angeschaut und das is echt supi .. mit kursen und voll toll halt.. bis auf den preis.. 45 euro pro monat und 200euro am anfang.. für nen kompletten gesundheitscheck.. aber das geld bekommt man zum teil zurück von der kasse.. mittlerweile passt mir sogar nur noch eine einzige hose.. abgesehen von meiner jogginghose...

mein freund ist heut zum ski fahren (-> saufen) gefahren mit seinen ganzen freunden (auch frauen.. die im gegensatz zu mir alle spindeldürre sind... und ich hab voll angst dass der alkohol das eine zum anderen führt...obwohl ich meinem freund vertraue..) .. ich sitz jetzt allein daheim rum.. seine mama bringt mir immer ganz viel zu essen damit ich nicht verhunger, aber ehrlich gesagt hab ich gar keine wirkliche lust was zu essen... trotz hunger kein appetit weil ich die ganze zeit dran denken muss was die in ischgl beim ski fahren machen...
mit jedem tag fühl ich mich unwohler in meiner haut... und ich hab hier ja überhaupt keine freunde... es is sooo komisch wenn man plötzlich so allein da steht und nich weiß was machen.. abgesehen vom allein sein.. :/

das studium werd ich ja schmeißen... habe mir vorgenommen es meinem dad am nächsten wochenende persönlich zu sagen.. also 500km dafür fahren und hoffen dass er mir nicht den geldhahn zu dreht und mir das auto weg nimmt....
montag will ich zum arbeitsamt und zum mehrgenerationenhaus fahren um meine bewerbung fertig zu machen und sie eventuell dann schon abschicken zu können... habe nur angst, dass ich nirgends genommen werde :/ und dann habe ich keinen plan b. -.-'

sorry, dass ich meine ganzen sorgen bei euch ablade.. nur weiß ich einfach nich wohin damit

Leidensgenossin!
Hallo Sophia!

Ich bin grade auch auf der Suche nach Weggefährtinnen für den Beach Body 2014.

Ich bin 23 und kann mich nicht an eine Zeit erinnern in der ich mich nicht pausenlos mit meinem Gewicht beschäftigt hätte...

Hab so einiges hinter mir und schaffe es nie aus der "Schockstarre" wirklich rauszukommen. D.h. alle guten Vorsätze und Pläne werden regelmäßig auf morgen verlegt und dann vergessen...

Allmählich hab ich aber die Nase gestrichen voll und will mich 100%ig wohl in meinem Körper fühlen. Das ist mein Haupt-Ziel.

Auf diesem Weg möchte ich viel Sport (Workouts) machen und einige Kilo verlieren um mich endlich schön, sexy und stark in meiner Haut zu fühlen.

Ich hätte Lust ein wenig mit dir zu Quatschen, Erfahrung auszutauschen, uns gegenseitig zu motivieren und so weiter.

Ach, und ich wohne der Uni wegen in Bischberg (-> bei Bamberg) also könnten wir uns auch mal treffen, wenn du Lust hast!

Viele liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche!
judith

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2014 um 17:18
In Antwort auf livia_12054387

Leidensgenossin!
Hallo Sophia!

Ich bin grade auch auf der Suche nach Weggefährtinnen für den Beach Body 2014.

Ich bin 23 und kann mich nicht an eine Zeit erinnern in der ich mich nicht pausenlos mit meinem Gewicht beschäftigt hätte...

Hab so einiges hinter mir und schaffe es nie aus der "Schockstarre" wirklich rauszukommen. D.h. alle guten Vorsätze und Pläne werden regelmäßig auf morgen verlegt und dann vergessen...

Allmählich hab ich aber die Nase gestrichen voll und will mich 100%ig wohl in meinem Körper fühlen. Das ist mein Haupt-Ziel.

Auf diesem Weg möchte ich viel Sport (Workouts) machen und einige Kilo verlieren um mich endlich schön, sexy und stark in meiner Haut zu fühlen.

Ich hätte Lust ein wenig mit dir zu Quatschen, Erfahrung auszutauschen, uns gegenseitig zu motivieren und so weiter.

Ach, und ich wohne der Uni wegen in Bischberg (-> bei Bamberg) also könnten wir uns auch mal treffen, wenn du Lust hast!

Viele liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche!
judith

Hey
da geht es dir ja tatsächlich genauso wie mir

heute war ich im fitnessstudio und dort musste ich mich wiegen.. und 89,3kg... wie konnte das nur passieren...

was für sport willst du machen? Wie viel wiegst du eigentlich und wie groß bist du?

wir können uns ja als ziel setzen ne bestimmte "menge" abzunehmen und dann können wir uns ja belohnen mit einem shoppingbummel in bamberg

was studierst du denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2014 um 23:23

Zusammen abnehmen
Hallo, ich kann dir wirklich nur nochmal diese Seite empfehlen.Mein Mann und ich machen jetzt seid 15.2.14diese Challenge .Kannst dich gerne an mich wenden wenn du magst. www.pimpyourbody.myvi.net

Es funktioniert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2014 um 14:48

Zusammen
Also ich kann zum abnehmen Acai empfehlen, diese pflanzenpillen helfen schon echt super beim Abnehmen, Sport und Diät sollte man aber auch nicht vernachlässigen, alles zusammen hilft nämlich immer noch am besten find ich. Also empfehlen kann ich zum beispiel das hier

www.einfach-abnehmen.eu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2015 um 7:58
In Antwort auf livia_12054387

Leidensgenossin!
Hallo Sophia!

Ich bin grade auch auf der Suche nach Weggefährtinnen für den Beach Body 2014.

Ich bin 23 und kann mich nicht an eine Zeit erinnern in der ich mich nicht pausenlos mit meinem Gewicht beschäftigt hätte...

Hab so einiges hinter mir und schaffe es nie aus der "Schockstarre" wirklich rauszukommen. D.h. alle guten Vorsätze und Pläne werden regelmäßig auf morgen verlegt und dann vergessen...

Allmählich hab ich aber die Nase gestrichen voll und will mich 100%ig wohl in meinem Körper fühlen. Das ist mein Haupt-Ziel.

Auf diesem Weg möchte ich viel Sport (Workouts) machen und einige Kilo verlieren um mich endlich schön, sexy und stark in meiner Haut zu fühlen.

Ich hätte Lust ein wenig mit dir zu Quatschen, Erfahrung auszutauschen, uns gegenseitig zu motivieren und so weiter.

Ach, und ich wohne der Uni wegen in Bischberg (-> bei Bamberg) also könnten wir uns auch mal treffen, wenn du Lust hast!

Viele liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche!
judith

Hi
Hi Ich hab deinen Beitrag gelesen, dass du aus der Umgebung Bamberg kommst. Ich suche auch eine Trainingspartnerin in Bamberg, da gemeinsam abnehmen einfach mehr Spaß macht. Falls du Interesse hast und das noch aktuell ist, melde dich doch.

Liebe Grüße Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2015 um 21:10

Hey
Heyhey!
Ist da noch wer anwesend in diesem Forum? Ich würde sehr gerne mit euch gemeinsam abnehmen - gemeinsam gehts ja vermutlich leichter!
Vielleicht meldet sich wer, würde mich freuen!
Liebe grüße, carina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook