Home / Forum / Fit & Gesund / Zunehmen oder nicht?

Zunehmen oder nicht?

10. August 2009 um 23:06

Hallo,
es geht in meinem Beitrag nicht nur darum, wie ich zunehmen kann, sondern um Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper im Allgemeinen. Ich möchte euch im folgenden meine Situation schildern, wird ein längerer Beitrag.

Ich bin jetzt 25 Jahre alt, 1,64m groß und wiege derzeit ca 55 Kilo. Ich war mit meinem Körper eigentlich immer recht zufrieden und hatte ein gutes Selbstbewusstsein. Über Ernährung hab ich mir nie wirklich Gedanken gemacht und auch auf meine Figur musste ich nie achten, da ich nicht wirklich zunehme. Das höchste Gewicht dass ich hatte waren 64 Kilo, aber nicht für sehr lange Zeit und da sah ich auch recht "propper" aus , da bei mir schon wenige Kilos mehr oder weniger auffallen. Normalerweise hatte ich aber immer so um die 58 Kilo, was auch ganz gut war. Seit einiger Zeit (also bestimmt seit einem Jahr) finde ich mich aber selber zu dünn, und als die Waage letztens 54,4 angezeigt hat war ich richtig geschockt. Ich wohne alleine, bin meist den ganzen Tag über arbeiten. Morgens frühstücke ich normalerweise ein Brot und auf der Arbeit nochmal 2 Brote. Abends hab ich dann meist keine Lust mehr zu kochen (und hab auch ehrlich gesagt nie wirklich kochen gelernt) und mache mir dann irgendein Fertiggericht. Manchmal vergesse ich auch einfach zu essen oder hab nichts da weil ich nicht einkaufen war. Obst esse ich kaum (wird meistens im Kühlschrank vergessen) und Sport mache ich auch nicht.
Jetzt kommt noch dazu, dass ich seit ein paar Monaten in einen Mann verliebt bin. Wir verstehen uns gut und ich weiss dass er mich mag. Allerdings will er aber nicht mehr als eine Freundschaft, weil er nicht auf mich steht (sagt er zumindest). Ich weiss dass er eher auf Frauen steht, die etwas mehr Körpergewicht haben. Das war das erste mal in meinem Leben, dass ein Mann mein Selbstbewusstsein ziemlich runter gezogen hat und ich nun an mir selbst zweifle. Ich selber finde auch Frauen attraktiver, an denen "was dran ist" und die nicht so zierlich aussehen. Und gerade wenn man nicht dem (fragwürdigen?) Schönheitsideal entspricht macht das einen Menschen doch erst interessant und einzigeartig. Ich selbst habe bei Männern auch einen "ausgefallenen" Geschmack
Ich möchte definitiv selber etwas zunehmen, aber ich hab auch Angst dass ich es nur für diesen Mann mache und mir was einrede. Ausserdem hab ich auch Angst davor dass ich dann trotzdem unzufrieden mit mir bin, weil ich mich dann zu dick finde. Man nimmt ja leider zuerst an den Beinen und am Bauch zu. Ich hätte aber auch gerne etwas größere Brüste. Da ich ein Hohlkreuz habe sieht mein Bauch immer schnell etwas dick aus, und dadurch wirken die Brüste dann noch kleiner.
Hinzu kommt noch, dass ich gar nicht weiss wie ich zunehmen kann. Wie gesagt, ich ernähre mich nicht wirklich gesund und weiss nicht ob ich die Disziplin habe mich an genaue Ernährungsvorschriften zu halten, da ich mir darüber nie Gedanken gemacht habe.

Wenn ihr bis hierhin gelesen habt würde ich mich wirklich über eure Meinung und gute Ratschläge freuen!
Liebe Grüße, lety084

Mehr lesen

3. Januar 2010 um 21:32

Hi
hallo,ich würde an deine stelle nicht so decken manche männer finden auch dünne frauen sexy und manche nicht das ist unterschiedlich aber wenn der mann dich wirglich mag dann würde er nicht zu dir sagen nimm zu das ist kein mann dann meinte er das nicht ernst .

ich bin auch sehr dunn und mein freund liebt mich so wie ich bin und wenn mein freund mir sagt nimm zu dann würde ich sagen ich kann nichts dafür das ich so dünn bin weil ich einfach zuviel stress oder halt nicht so viel essen kann mein magen ist zu klein glaube ich keine anung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper