Home / Forum / Fit & Gesund / Zunehmen durch Bulimie?

Zunehmen durch Bulimie?

22. Dezember 2009 um 21:42

Hallo,

nachdem ich seit dem letzten Jahr ordentlich zugenommen habe, stellt sich mir die Frage woher es kommt. Ich treibe viel Sport und ernähre mich ausgewogen. Gute KH, Gutes Fett, viel Proteine, Obst und Gemüse.
3-4 Mal die Woche habe ich eine FA. Nachdem ich einiges in mich hineingeschlungen habe, erbreche ich es wieder. Tagsüber esse ich ausreichend; es scheint mittlerweile schlicht und ergreifend eine Gewohnheit zu sein (wie für den Raucher die Zigarette nach dem Essen, obwohl er vorher schon eine geraucht hat).
Nun habe ich das Problem mal gegoogelt und einige Einträge in Foren zu dem Thema gefunden, die allerdings nicht sehr ausführlich waren.
Deshalb frage ich hier mal in die Runde, ob jemand Erfahrung damit gemacht hat. Ich übergebe mich seit ca. 2-3 Jahren. genau kann ich es nicht sagen.

LG,
Milchmaus

Mehr lesen

23. Dezember 2009 um 17:35

Lass es lieber
ich hatte selber bulimi und davon nimmt man nicht zu aber du solltest dringen damit aufhören sonst wirst du bald probleme mit deinen zähnen bekommen.ich muss jetz 2 die woche zum zahnartz weil meine durch die bulimi zerstört wurden.und deine haare könntetn auch mit der zeit ausfallen.also lieber ein wenig pummelig als ohne haare und ohne zähne da zu stehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2009 um 14:28

.
Hallo Mädels,

natürlich will ich nichts lieber als das los werden. Das das eine der dümmsten Sachen auf der Welt ist, ist mir klar. Es ist auch schon besser geworden. Nur eben noch nicht weg. Werde wohl bald einen Arzt hinzu ziehen.
Wollte eben halt nur wissen, ob jemand Erfahrungen mit diesem Zunehmen-Phänomen hat.

Lieben Gruß,
Milchmaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ex-Alkoholiker zu Besuch - irgendwelche "Regeln" und Tipps?
Von: leanna_12149841
neu
23. Dezember 2009 um 10:25
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook