Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Zunahme

Letzte Nachricht: 31. Januar 2015 um 19:42
L
luna_12102667
31.01.15 um 9:10

Hallo ihr lieben. ich bin zur zeit in der Klinik und das nun seit 2 Wochen. hier hat jeder seinen eigenen Plan und seine kalorien, aufgeteilt auf 6 Mahlzeiten pro tag. Meine mitpatientinnen sind bei ca 3000 kcal am tag und ich erst bei 2,2. die anderen nehmen von ihren Plänen nur sehr langsam zu und bei ihnen hat es auch erst bei ca 2,8 angefangen.. nun habe ich angst dass ich 'später' wenn ich wieder Zuhause bin nur so wenig essen kann .. oder reguliert sich das erst mit der zeit und ich kann später auch um die 2,2 essen ohne zuzunehmen? weil das ja eigentlich die ungefähre normale Zufuhr ist. ich mache mir totalen Stress .. ehrliche antworten und Erfahrungen sind erwünscht hihi

Mehr lesen

Y
yamila_12569647
31.01.15 um 14:14

Hey
Hi liebes
Damals in der Klinik hatte ich auch diese Situation. Scheinbar konnte jeder essen und essen und ich hab 10 kg in 10 Wochen mit 2200 zugenommen.
Und weißt du was? Ich hab auch mit anderen gesprochen und man sagte mir: Dan iss doch mehr!
Was tat ich? Erhöhte den Plan, um auch 'viel ' zu essen. Und jetzt musste ich auch nicht mehr 'neidisch ' sein. Ich nahm dann sogar weniger zu,allerdings hatte ich bedrohliches Ug deswegen war die Zunahme sicher schneller.
Heute weiß ich: das gucken auf andere ist Teil der ms. Immer vergleiche ziehen usw. Guck auf dich,es ist egal was andere machen.
Du willst mehr essen? Was hindert dich? Iss!
Du schaffst das, guck auf dich

Gefällt mir

K
kerena_619600
31.01.15 um 14:45

So ist es
Bist du in Bad Bodenteich??

Bei mir war es dort nämlich genauso. Mit 1800/2000 so schnell zugenommen, mit 3400 gerade noch so die 500gr pro Woche! Hungerstoffwechsel....!

Gefällt mir

Y
yamila_12569647
31.01.15 um 14:52
In Antwort auf kerena_619600

So ist es
Bist du in Bad Bodenteich??

Bei mir war es dort nämlich genauso. Mit 1800/2000 so schnell zugenommen, mit 3400 gerade noch so die 500gr pro Woche! Hungerstoffwechsel....!

Ja
Ich war auch in Bad bodenteich

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
K
kerena_619600
31.01.15 um 16:27
In Antwort auf yamila_12569647

Ja
Ich war auch in Bad bodenteich

Oh!
Wann denn und wie lange und wie hats dir gefallen??

Gefällt mir

L
luna_12102667
31.01.15 um 19:42
In Antwort auf yamila_12569647

Hey
Hi liebes
Damals in der Klinik hatte ich auch diese Situation. Scheinbar konnte jeder essen und essen und ich hab 10 kg in 10 Wochen mit 2200 zugenommen.
Und weißt du was? Ich hab auch mit anderen gesprochen und man sagte mir: Dan iss doch mehr!
Was tat ich? Erhöhte den Plan, um auch 'viel ' zu essen. Und jetzt musste ich auch nicht mehr 'neidisch ' sein. Ich nahm dann sogar weniger zu,allerdings hatte ich bedrohliches Ug deswegen war die Zunahme sicher schneller.
Heute weiß ich: das gucken auf andere ist Teil der ms. Immer vergleiche ziehen usw. Guck auf dich,es ist egal was andere machen.
Du willst mehr essen? Was hindert dich? Iss!
Du schaffst das, guck auf dich


genau das ist mein Problem! ich habe eine atypische essstörung und keine typische Anorexia nervosa. ich bin da 'reingerutscht' weil ich mich zu sehr an anderen orientiert habe und immer 'weniger' sein musste als andere. vor allem im bezug auf essen. dann wurde es halt immer schlimmer. ich habe im Moment keine Grenze zwischen mir und anderen weil ich immer denke ich muss das auch nur besser. ich weiß dass es garnicht so sein muss und ich WILL auch mein eigenes Leben leben und genießen und nicht das der anderen.. plötzlich habe ich angst vorm zunehmen aber da ich in der Klinik bin führt kein Weg daran vorbei. ich habe eben nur angst dass ich später weiterhin mit so 'wenig' kalorien ( ca 2,2) total zunehme..

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige