Forum / Fit & Gesund

Zum Nachdenken

3. Januar 2015 um 19:23 Letzte Antwort: 5. Januar 2015 um 9:45

Hallo,

ich habe gerade wieder einen kleinen Beitrag über Michael Schumacher im Fernsehen gesehen. Alle rufen ihn immer wieder auf, zu kämpfen. Das würde er bestimmt gerne die Frage ist nur, ob er in einem Zustand ist, in dem er kämpfen kann.

WIR aber können kämpfen. Okay, es ist hart und heute war wieder ein Sch...Tag für mich. Geister der Vergangenheit haben mich wieder eingeholt, ich fühle mich abgelehnt, unverstanden, verstoßen und ungeliebt und würde am liebsten wieder hungern und mich damit strafen.

Aber: Ich mache es nicht! Weil ich dem Leben eine Chance geben will. Es muss doch noch mehr geben als Zahlen, Zahlen, Zahlen (kcal, Gewicht, Uhrzeit, wann man essen darf etc.)

Mehr lesen

3. Januar 2015 um 19:33

Hej
Naja.. der unterschied zwischen einer "psychisch" und einer "pysisch " erkrankten person.. das er nicht versucht irgendwo gegen sich selbst zu kämpfen. außer eben er wills nicht anders. Der wille in dem fall ist was anderes, und das die Therapie nicht zu vergleichen ist. Ihm kann jemand fremdes mehr helfen als er sich selbst. und einer psychisch erkrankten person eben nicht.

den Kopf nicht hängen lassen
wieso solltest du dich damit bestrafen wenn dich jemand nicht akzeptiert? sei stolz auf das was du bist.
Wie schauts aus mit deinen 2 wochen? habe ich irgendwas überlesen?
lg mrsbreakdown

Gefällt mir

3. Januar 2015 um 19:47

Hallo,
ich weiß. Selbstbestrafung ist der falsche Weg. Ist nur so eine alte Spurrinne im Hirn, die noch weg muss.

Ist einfach dieser Reflex, wenn ich denke, dass mich andere abstoßend finde, dass diese recht haben und ich mich auch nicht mögen sollte.

Wenn ich das so aufschreibe, merke ich schon, wie dumm das klingt.

Ach ja, 3 Wochen habe ich jetzt schon durchgehalten, täglich IMMER, egal wie hart es war, mind. 3000 meist eher an die 3500 kcal gegessen. Ganz genau weiß ich das nicht, da ich nur überschlage und nicht genau rechne. Und wenn ich mir zum Beispiel was vom Bäcker hole, rechne ich pauschal 500 kcal, obwohl so einiges, etwas eine große Mohnschnecke bestimmt mehr hat.

Na ja, es geht also voran. Gewicht steigt auch - zwar langsam, aber es steigt.

Ach ja, noch eine "peinliche" Frage: Ich hab, wenn ich an einem Tag besonders viel Fettes esse, am nächsten Tag oft richtigen Durchfall. Kennt das wer? Ist meine Fettverdauung vielleicht über die Jahre hinweg eingeschlafen?

Gefällt mir

4. Januar 2015 um 18:21

Hey,
Wie geht's dir in moment so u wie läuft es mit dem essen u kämpfen?

Lg,ladandelion

Gefällt mir

4. Januar 2015 um 20:30
In Antwort auf

Hey,
Wie geht's dir in moment so u wie läuft es mit dem essen u kämpfen?

Lg,ladandelion

Liebe Ladandelion,
danke der Nachfrage.

Es läuft so, ich kämpfe. Heute ist es wieder härter. Trister Tag, viel Einsamkeit und immer der Drang, zu reduzieren. Aber: Ich geb dem Drang nicht nach! Ich habe jetzt wieder das Sagen über mein Essen, ich bestimme, wann es genug ist und noch ist es nicht genug. Also, weiteressen!

Wie geht es bei dir?

Liebe Grüße

Gefällt mir

5. Januar 2015 um 9:45
In Antwort auf

Liebe Ladandelion,
danke der Nachfrage.

Es läuft so, ich kämpfe. Heute ist es wieder härter. Trister Tag, viel Einsamkeit und immer der Drang, zu reduzieren. Aber: Ich geb dem Drang nicht nach! Ich habe jetzt wieder das Sagen über mein Essen, ich bestimme, wann es genug ist und noch ist es nicht genug. Also, weiteressen!

Wie geht es bei dir?

Liebe Grüße

Das
Ist doch gut,dran bleiben auch wenns schwer fällt!
Ich glaub an dich!

Danke, bei mir ist die bulimie immer noch Herr über mich aber ich schaffe es die Anfälle weniger zu halten also nicht mehr den ganzen tag von früh bis nachts sondern eher tagsüber, u abends gibt's immer eine Mahlzeit die drinne bleibt! Ich versuche jetzt wochenende ohne zu schaffen u in woche zu schaun,wies mit dem stress ist, egal wie sehr ich mich ablenke leider reagiere ich immer mit fas aber ich werd trotzdem weiter dran bleiben u jeden tag versuchen ohne zu schaffen!

Lg,ladandelion

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers