Home / Forum / Fit & Gesund / Zum ersten mal Shisha geraucht,schlimm?

Zum ersten mal Shisha geraucht,schlimm?

22. Dezember 2013 um 2:43

Hallo,
also heute war ich mit einer Freundin zum ersten mal Shisha rauchen,da ich mir dachte das man es ja mal zumindest ausprobieren kann.Muss aber sagen das ich es einfach nur langweilig fand & nichts wirklich tolles daran gefunden habe.Mir ist halt etwas Schwindelig geworden & am Ende etwas schlecht.Für mich steht aber fest,das ich absolut kein Bedürfniss habe,sowas noch mal zu machen! Meine Frage ist jetzt ob es sehr schädlich für mich war? & ob es okay wäre ,wenn ich es nie wieder mache?

Mehr lesen

22. Dezember 2013 um 11:04

....
Mal abgesehen davon, dass du jeden Tag Umweltgiften, Scadstoffen in Nahrung und Getränken ausgesetzt bist, ist einmal Shisha rauchen auch nicht schlimmer dagegen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2013 um 23:14

Natürlich
Nein Shisha fördert laut wissenschaftlicher Studie die Atemfähigkeit der Lunge und steigert die allgemeine Ausdauer.
Also ob es schädlich für dich war, kannst du anhand des ersten Satzes erschließen. Die Antwort auf deine Frage ob es in Ordnung wäre, wenn du dieses nie wieder tun würdest, kann ich nur mit einem doppelten Facepalm beantworten. In dem SInne viel Spaß beim Shisharauchen
Dein Herr.Dr.Graf.Alfg3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen