Home / Forum / Fit & Gesund / Zuerst Petting und jetzt keine Lust mehr ?!

Zuerst Petting und jetzt keine Lust mehr ?!

3. April 2012 um 15:41

hallo (:
zuerstmal danke das du dir das durchliest und mir vllt helfen kannst..

also es ist so, dass mein freund gestern mal wieder bei mir war und es war schon immer so, das er mir unters shirt gegangen ist oder in meine hose wollte.da hab ich dann aber immer gestoppt, irgendwie ist das bei mir so eine grenze.oben ist ja alles okay, aber nicht in die hose..
dann war das gestern aber so, dass wir wieder "gekuschelt" haben, ich auf im saß und ich ihn praktisch hätte reiten können hätten wir keine kleidung angehabt..jedenfalls hat er mich dann zu sich runter gezogen und ist mir dann unter die hose an den hintern gegangen, da wollt ich ihm dann nicht wieder nein sagen und habs einfach zugelassen..dann ist er irgendwann weiter runter gegangen und hat mich gefingert und alles.ich weiss nicht wieso, zuerst wars mir peinlich aber ich dachte mir wenn er schon dabei ist wärs noch peinlicher jetzt von ihm runter zugehen, zudem er mich sowieso festgehalten hätte..
so.nach ner weile war ich so geil, dass ich dachte wir machen das jetzt richtig damit auch er etwas davon hat, aber irgendwie hab ich keinen richtigen moment gefunden und naja..in dem moment hätte ich aber schon gerne mit ihm geschlafen
irgendwann hat er aufgehört, beide waren total verschwitzt und ihm hats anscheinend auch gefallen ? hatte er mir danach auch mehrmals gesagt..
nur mein problem jetzt ist,dass ich morgen dann zu ihm gehe und ich denk mal das läuft wieder so ab das er mich halb auszieht und hmm..gestern wollte ich es ja unbedingt, aber jetzt kann ich mir das nicht mehr vorstellen.ich hab da wirklich schreckliche angst vor..ich weiss allerdings nicht wieso.ich wills ja schon

vielleicht sollte ich dazu noch sagen, das ich öfters schon mal fast "vergewaltigt" wurde, also so zum sex gezwungen, habs aber nie zugelassen.bin auch stolz drauf noch jungfrau zu sein, aber das problem ist, das mein freund jünger ist und ne schlampe war.er hatte schon soviele weiber soviele typen will ich nichtmal kennen..er liebt mich aber wirklich und ich hab auch laange gebrauchf mich auf ihn einzulassen und naja, er macht nix mehr und will nur mich.das merkt man auch..
ich weiss nur nicht was ich jetzt machen soll ? ich mein ich will ihn jetzt auch nicht enttäuschen, vor allem wenn er will das es mir gut geht und mich da schon verwöhnt hat ich dann später aber wieder alles abblocke ?! ..

und wenn ich daran denke ihm erstmal für den anfang einen blowjob zu geben, hab ich wieder etwas angst und schäme mich..obwohl ich schonmal einem ex einen geblasen habe, jedoch nicht mehr.so schlimm war es ja garnicht, aber irgendwie ist das grade so eine blockade bei mir. warum, wenn ich es doch selber will ? :/

danke fürs lesen und hoffentlich auch antworten.

Mehr lesen

3. April 2012 um 21:47

...
...okay- es gibt zwei möglichkeiten: entweder du fühlst dich einfach nicht zum sex bereit oder du hast angst dich vor ihm extremst zu blamieren vllt. Auch weil er schon soviele hatte , also eig. Ein player ist.... Und du ja weitgehend unerfahren bist-. Ich hab da nur mal ne frage: sicherdas er dich liebt? Denn wenn ein typ eine frau wirklich liebt, kennt er seine grenzen- du sagtest ja du wolltest es anfangs nicht.... Es kann nämlich auch sein das er der totale womanizer ist undam liebsten 'kleine naive jungfrauen' rannimmt...

Das ist nur so eine vermutung, ist mir schon desöfteren zu ohren gekommen .. Ich weiß ja nicht wie alt du bist, aber vllt. Willst du schon sex hast aber angst vor dem neuen, unbekannten gebiet, weil du dich schon wie ne alte jungfer fühlst?

Naja wie gesagt, wenn dein freund seine grenzen zwar kennt aber nicht einhält... Er wird sich nicht nur mit kuscheln begnügen ab einem gewissen alter! Das wirst du vermutlich auch von deinem exfreund kennen. Männer wollen und brauchen sex, genau wie normal dief frau, nur ein gutes zusammenspiel beider interessen führt zu einer guten partnerschaft .

Wenn es nicht passt dann gibt es früher oder später tränen- das ist dann unvermeidbar . Ich würde ihn an deiner stelle drauf ansprechen, dasdir manches peinlich ist und DU den Ton angeben willst, was gemacht wird und was nicht...

Viel glück . LG K.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 12:25
In Antwort auf lilith_12373384

...
...okay- es gibt zwei möglichkeiten: entweder du fühlst dich einfach nicht zum sex bereit oder du hast angst dich vor ihm extremst zu blamieren vllt. Auch weil er schon soviele hatte , also eig. Ein player ist.... Und du ja weitgehend unerfahren bist-. Ich hab da nur mal ne frage: sicherdas er dich liebt? Denn wenn ein typ eine frau wirklich liebt, kennt er seine grenzen- du sagtest ja du wolltest es anfangs nicht.... Es kann nämlich auch sein das er der totale womanizer ist undam liebsten 'kleine naive jungfrauen' rannimmt...

Das ist nur so eine vermutung, ist mir schon desöfteren zu ohren gekommen .. Ich weiß ja nicht wie alt du bist, aber vllt. Willst du schon sex hast aber angst vor dem neuen, unbekannten gebiet, weil du dich schon wie ne alte jungfer fühlst?

Naja wie gesagt, wenn dein freund seine grenzen zwar kennt aber nicht einhält... Er wird sich nicht nur mit kuscheln begnügen ab einem gewissen alter! Das wirst du vermutlich auch von deinem exfreund kennen. Männer wollen und brauchen sex, genau wie normal dief frau, nur ein gutes zusammenspiel beider interessen führt zu einer guten partnerschaft .

Wenn es nicht passt dann gibt es früher oder später tränen- das ist dann unvermeidbar . Ich würde ihn an deiner stelle drauf ansprechen, dasdir manches peinlich ist und DU den Ton angeben willst, was gemacht wird und was nicht...

Viel glück . LG K.

Naja..
also ich weiss grade nicht was ich überhaupt glauben soll..meine freunde sagen mir das eine er dann wieder was anderes.mich belastet es auch total das ich ihm nicht vertraue..vor 8 monaten haben wir uns kennengelernt, da hat er dann irgendwann aus unsicherheit das er mir was bedeutet ( weil ich ja älter bin und alles -.- ) kontakt einfach abgebrochen und hatte dann wieder so 3 freundinnen dazwischen.dieses jahr im januar haben wir uns wieder vertragen aber ich hab ihm auch gesagt, dass ich ihm nicht vertraue.ich geb für diese beziehung aber ziemlich auf, teilweise weiss er das nur nicht..er meinte nur, dass er sich verändert hat, nur mich will, plant direkt schon meine zukunft mit ihm und hat auch einen vertrag als spieler in brasilien aufgegeben um bei mir zu sein..keine ahnung ob das stimmt, kanns kaum glauben ._.

hm ich weiss ja nicht obs das ist blamieren vielleicht..aber irgendwie dann doch nicht. gestern waren wir wieder kurz davor und mir hats richtig gefallen zu sehen, dass es ihm auch gefällt wenn ich ihm mal was zurückgebe.nur hatten wir wieder so wenig zeit und das alles lief wieder nur mit klamotten ab..demnächst wollen wir das auch zuende bringen ich freu mich ja darauf, aber wenn ich dann daran denke mich vor ihm auszuziehen und dann ja..weiss nicht.komm ich wieder ins denken..ich hab ihm auch schon gesagt, dass er aufpassen soll nicht das nachher alle davon wissen -.- danach war er beleidigt, was ich ja von ihm denken würde..

naja er hat schon so grenzen eingehalten, er merkt schon wenn ich ihm entweder mit körpersprache zeige das ich etwas nicht will oder ihm sage er soll aufhören, dann zieht er sich auch direkt wieder zurück und es bleibt für ne weile nur beim knutschen..danach kommts wieder und wenn er mich dann ständig anturnt ( hab aber gemerkt das ich das von mir aus schon selber mache, auch bei ihm ;o ) finde ich das nicht mehr so schlimm..so gesehen trickst er mich aus aber ich kann ja nicht sagen "nee hat mir nicht gefallen" wenns nicht so ist..ich würd am liebsten in diesem moment einfach weitermachen und es sozusagen endlich tun, weil sich das so hinzieht und die angst ein wenig größer wird..obwohl ich auch jetzt wieder denke das ich keine ansgt hab, man ich bin so verwirrt ._.

zur sache mit der jungfrau: naja..naiv nicht direkt, ich geh nur ein großes risiko ein und hab ihn ja auch nur mal mit der beziehung ( obwohls keine ist, will nichts ohne vertrauen aufbauen ) ziemlich lange warten lassen..und er weiss ja auch nicht das ich noch jungfrau bin, wenn ne freundin ihm das nicht erzählt hat..und so dumm stell ich mich eig auch garnicht an :b

was mich grade beim lesen davon wundert ist, dass ich mich garnicht so unerfahren fühle..ich weiss eigentlich ziemlich viel darüber o.o
und ich bin 16, er 2 jahre jünger.. frühreif hm (; ich bin aber eigentlich ziemlich stolz, dass ich nicht so dumm wie andere kleine kinder mit 11 bin und war..generation eben

hm..doch ich glaub schon, dass wenn ich das nicht will er das auch sein lässt.er zwingt mich ja zu nichts..und das ist auch ziemlich gegenteilig o.o mein exfreund, mein erster freund mit dem ich lange zusammen war hat nie etwas angefangen.er war nur glücklich bei mir zu sein und wollte mich nicht bedrängen..mittlerweile kommt der aber auch wieder zurück -.-
hm stimmt (: mal sehen wies nächste woche so läuft..

hm ansprechen wär mir glaub ich nicht peinlicher bzw dann würd ich mich gedemütigt fühlen..ich übernehm ja manchmal die kontrolle über alles.ist so 50/50
das einzige problem was jetzt noch ist, ist dass wir beide lieber unten liegen :b

danke schonmal (:

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest