Home / Forum / Fit & Gesund / Zucker krank???

Zucker krank???

4. März 2010 um 17:32 Letzte Antwort: 6. März 2010 um 9:34

Hallo.

Ist es normal Das Der Körper bei unterzuckerrung soo reagiert??
Ich schilder euch mal, was bei mir ist!!!


Bei mir geht ohne zucker nach 2 tagen garnix mehr.
Mir ist dan Übel Schwindelig & ich bin voll nervös!!!!
So bald ich was süsses zu mir gehnommen habe gehts was besser.
Bin ich Zuckerkrank?

Und wer hat das auch?


würde mich auf ne antwort freuen. glg Koolakeks1

Mehr lesen

5. März 2010 um 19:02

Naja
am besten misst du das beim Arzt. Wenn du 2 Tage nichts isst ist das ganz normal, dass sich dein Koerper schwach anfuehlt. Falls du einfach nur zucker gemieden hast kanns auch gut sein, dass du bzw dein Koerper so an zucker gewoehnt ist und sich dann n bisschen schwach etc. anfuehlt.

Diabetes aka Zuckerkrankheit hat nicht direkt nru mit Zucker was zu tun, es sind generell auch andere Nahrungsmittel, die mittels Insulinausschuettung abgebaut werden...Wenn da was nicht stimmt kanns zu Diabetes fuehren.

geh am besten zum Arzt und lass es messen wenn du unsicher bist. Ist bei weitem besser als einfach ohnmaechtig zusammen krachen...

Der Untersuch ist nur n kleiner Pieks in den Finger.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. März 2010 um 0:00
In Antwort auf peigi_11905687

Naja
am besten misst du das beim Arzt. Wenn du 2 Tage nichts isst ist das ganz normal, dass sich dein Koerper schwach anfuehlt. Falls du einfach nur zucker gemieden hast kanns auch gut sein, dass du bzw dein Koerper so an zucker gewoehnt ist und sich dann n bisschen schwach etc. anfuehlt.

Diabetes aka Zuckerkrankheit hat nicht direkt nru mit Zucker was zu tun, es sind generell auch andere Nahrungsmittel, die mittels Insulinausschuettung abgebaut werden...Wenn da was nicht stimmt kanns zu Diabetes fuehren.

geh am besten zum Arzt und lass es messen wenn du unsicher bist. Ist bei weitem besser als einfach ohnmaechtig zusammen krachen...

Der Untersuch ist nur n kleiner Pieks in den Finger.


danke schön. ich werde aufjeden fall mal gehen und schauen.
hoffe es nur so da ich an zucker egwöhnt bin.. werden wir sehen. aber danke sehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. März 2010 um 9:34

Vielleicht eine art leichter entzug?
hallo koolakeks1,
wenn ich mal wieder den rappel kriege und glaube, meine ernährung umstellen zu müssen und mir zb.süßigkeiten verbiete, dann stellen sich vorübergehend einige recht unangenehme symptome ein, wie reizbarkeit, konzentrationsschwäche und auch leichter schwindel - eben so eine art leichter entzug.
dasselbe passiert auch, wenn ich plötzlich milchprodukte weglasse...
deshalb denke ich, sollten ernährungsumstellungen am besten allmählich vonstatten gehen.
aber auch ich würde dir einen kleinen check beim arzt empfehlen - sicher ist sicher...

alles gute,
~sharkara~

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club