Home / Forum / Fit & Gesund / Zucker am Abend

Zucker am Abend

2. März 2009 um 19:25

Man soll ja abends Kohlenhydrate meiden und das versuche ich auch.

Es gibt jeden Abend Fisch oder Fleisch mit Gemüse oder Salat

Mein Problem ist mein Heißhunger auf Süßes danach.. früher habe ich nach dem Abendessen immer zwei Puddings oder eine Tafel Schokolade verputzt.

Jetzt habe ich einen Ersatz gefunden: Magerquark mit 3g (hab nachgewogen) Vanillezucker...

jetzt meine Frage an euch: Sind 3g Zucker am Abend zu viel??

Mehr lesen

2. März 2009 um 19:26

Nein
3g zucker sind grad mal 12 kc<al...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2009 um 19:41
In Antwort auf jana_12894832

Nein
3g zucker sind grad mal 12 kc<al...

.
naja es geht ja weniger um die Kcal, sondern mehr um die Kohlenhydrate.

Die kalorien sind bei mir weniger das Problem...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2009 um 20:00
In Antwort auf hilda_12137319

.
naja es geht ja weniger um die Kcal, sondern mehr um die Kohlenhydrate.

Die kalorien sind bei mir weniger das Problem...

Meine güte
wieso alle sich wegen dieser KH so aufführen....

Dann dürftest du theoretisch auch keine milchprodukte abends essen, denn da stecken auch KH drinnen. (und das gar nicht mal so wenig). und um abzunehmen braucht mane ine negative energiebilanz und da ist es egal, ob ich KH gegessen hab oder Eiweiß, denn wenns zuviel is, macht beides fett. natürlich isses förderlicher eiweißlastiger zu essen, wenn man abnehmen will (bestreite ich auch nicht).

aber sich wegen 3g Zucker den kopf zu zerbrechen ist ein wenig paranoid.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam