Home / Forum / Fit & Gesund / Zu wenig Kalorien aufgenommen - Zufuhr erhöhen, aber wie?

Zu wenig Kalorien aufgenommen - Zufuhr erhöhen, aber wie?

6. April 2012 um 22:09 Letzte Antwort: 18. April 2012 um 14:59

Hallo ihr Lieben,

ich bin 20 Jahre alt, 1,60m groß und wiege 48kg. Ich achte stark auf meine Figur, da ich trotz meines relativ geringen Gewichts ein paar kleine Speckröllchen, besonders an Hüfte und Oberschenkeln, habe. Seit Anfang des Jahres führe ich ein Ernährungstagebuch. Ich habe schon mit vielen Rechnern meinen Gesamtumsatz an Kalorien berechnet, alle haben verschiedene Angaben ausgespuckt, die mir jedoch allesamt ziemlich hoch erscheinen. Normalerweise nehme ich pro Tag zwischen 1100 und 1400 kcal zu mir, da ich das Gefühl habe, dass, wenn ich mehr esse, man es sofort am Bauch sieht. Jetzt habe ich nach einiger Recherche gelesen, dass man nicht abnehmen kann (bzw eher zunimmt) wenn man unter seinem eigentlichen Kalorienbedarf bleibt, was bei mir, wie ich vermute, der Fall ist.
Ich will versuchen, meine Kalorienzufuhr nun zu steigern auf täglich 1300 bis 1600 kcal, möchte aber sehr ungern extrem zunehmen. Pro Woche mache ich 2-3 Mal Sport im FitnessstudioFitnessstudio (meistens Kurse (Bauchworkout oder Bauch-Beine-Po), aber auch eigenes Training an den Geräten und Crosstrainer und gehe hin und wieder auf mein Ergometer im Keller oder mit dem Hund Gassi.
Jetzt meine Frage: um wie viele Kalorien sollte ich meine Tageszufuhr aufstocken, wie schnell soll ich erhöhen und wie erreiche ich es, dass ich nicht sofort stark zunehme?

Danke an alle, die meinen halben Roman hier gelesen haben und für jede Antwort

Mehr lesen

18. April 2012 um 14:59

...
geht mir genau so.
versuche auch meine kalorienzufuhr zu erhöhen.
habe nun angefangen morgens zu frühstücken, was ich sonst nie gemacht habe...und zwischendurch gibt es dann halt noch obst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club