Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Zu welchem arzt bei Kurzatmigkeit??

Letzte Nachricht: 20. Mai 2007 um 22:33
M
marte_12102121
18.05.07 um 12:51

hi!
also, ich leide seit paar Jahren darunter, habe auch hin und wieder dieses überstarke herzklopfen und herzstolpern, aber halt nicht wirklich oft. meine lunge hab ich damals untersuchen lassen, vor 10 jahren ca, war alles ok. und letztens mal ekg machen lassen beim hausarzt, der meinte, alles ok. soll ausdauersport machen, was ich bis jetz immer noch nich tue. das muss doch auch so mal wieder weggehn. hat jem. von euch eine ahnung, zu welchem arzt, also am besten spezialisten, ich gehn soll? ich will das mal richtig durchchecken lassen.

Mehr lesen

M
marte_12102121
18.05.07 um 15:17

Danke
für deine antwort!

1 -Gefällt mir

I
ivana_12381397
18.05.07 um 15:24
In Antwort auf marte_12102121

Danke
für deine antwort!

Tipp
Zum Facharzt für Neurologie/Psychiatrie gehen , wenn bisher kein organischer Befund vorliegt
Hört sich nach Adipositas (?) und/oder Angsstörung, Depression oder anderen psychosomatischen Problemen an.

Gefällt mir

E
erica_12672728
20.05.07 um 9:20

Hallo
wann tritt die Kurzatmigkeit bzw. das Herzklopfen und Herzstolpern denn auf? Eher nach Belastung oder auch in Ruhe?
Hast Du denn auch ein Belastungs-EKG machen lassen oder nur ein Ruhe-EKG?
Ich bin Arzthelferin und wenn unsere Patienten so Probleme haben wird auf jeden Fall auch ein Belastungs-EKG gemacht, weil man da manchmal mehr sehen kann als nur im Ruhe-EKG. Außerdem würde ich Dir eine Lungenfunktionsprüfung anraten.
Wenn Du noch Fragen hast, melde Dich einfach.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
M
marte_12102121
20.05.07 um 11:31
In Antwort auf erica_12672728

Hallo
wann tritt die Kurzatmigkeit bzw. das Herzklopfen und Herzstolpern denn auf? Eher nach Belastung oder auch in Ruhe?
Hast Du denn auch ein Belastungs-EKG machen lassen oder nur ein Ruhe-EKG?
Ich bin Arzthelferin und wenn unsere Patienten so Probleme haben wird auf jeden Fall auch ein Belastungs-EKG gemacht, weil man da manchmal mehr sehen kann als nur im Ruhe-EKG. Außerdem würde ich Dir eine Lungenfunktionsprüfung anraten.
Wenn Du noch Fragen hast, melde Dich einfach.

Das ekg wurde nur im ruhezustand
gemacht. Die Kurzatmigkeit und das stolpern tritt eher im ruhezustand auf. Diese Lungenfunktionsprüfung hab ich damals machen lassen, wie gesagt, vor ca. 10 jahren. Stimmt, das war das. Aber danke für Deine Antwort.

Gefällt mir

B
brava_12095365
20.05.07 um 14:29

Wenig belastbar
und dieses Herzrasen ist eigentlich typisch für eine Schilddrüsen -erkrankung. Ich würde dir raten zu einem guten Internisten zu gehen, der zunächst ein Belastungs EKG macht und die Schilddrüsenwerte überprüft.Das geht relativ einfach und ist mit Medikamenten leicht zu behandeln.

Liebe Grüße
Sudena

Gefällt mir

M
marte_12102121
20.05.07 um 22:33
In Antwort auf brava_12095365

Wenig belastbar
und dieses Herzrasen ist eigentlich typisch für eine Schilddrüsen -erkrankung. Ich würde dir raten zu einem guten Internisten zu gehen, der zunächst ein Belastungs EKG macht und die Schilddrüsenwerte überprüft.Das geht relativ einfach und ist mit Medikamenten leicht zu behandeln.

Liebe Grüße
Sudena

Danke, aber
die schilddrüse wurde schon überprüft, da war alles in ordnung. das schlimmste ist halt dieses ständige tiefe atmen, aber es fühlt sich so an, als ob man überhaupt keine luft bekommt. da reicht meist gar nicht, durch die nase einzuatmen, sondern ich mach das sehr oft deshalb durch den mund. naja, werd bald ma nen internisten aufsuchen. ich hoffe, es ist nichts allzu schlimmes. aber danke für eure antworten.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige