Home / Forum / Fit & Gesund / Zu möhren immer etwas "fettes" essen

Zu möhren immer etwas "fettes" essen

21. März 2006 um 15:35 Letzte Antwort: 21. März 2006 um 16:40

hat davon schonmal jemand was gehört??

hab gestern im i-net gelesen, dass man zu möhren immer etwas fettes essen soll, leider ist dann mein pc abgestürzt und ich weiss nicht mehr wo das stand..!

hat das was mit dem vitamin C zu tun?
muss man allgemein zu vitamin c etwas "fettes" essen.??

fettes ist glaub ich im sinne von öl oder so gemeint, also kein schweineschnitzel.....

;o)

Mehr lesen

21. März 2006 um 16:39

Es geiht um Vitamin A und E,
die beide fettlösliche Vitamine sind, das bedeutet , der Körper kann sie (nur) mit Öl besser aufnehmen. Zu Karottensaft solltest du also ein Butterbrot essen oder besser einen Spritzer (Oliven-)Öl hineingeben. Karotten an sich sollte man, bevor man sie isst, mit etwas Öl andünsten.
LG!

Gefällt mir
21. März 2006 um 16:40
In Antwort auf renie_12451281

Es geiht um Vitamin A und E,
die beide fettlösliche Vitamine sind, das bedeutet , der Körper kann sie (nur) mit Öl besser aufnehmen. Zu Karottensaft solltest du also ein Butterbrot essen oder besser einen Spritzer (Oliven-)Öl hineingeben. Karotten an sich sollte man, bevor man sie isst, mit etwas Öl andünsten.
LG!

Supi,
danke dafür,,,

so ähnlich hab ich mir das gedacht,,,,

danke nochmal..;o))

Gefällt mir