Home / Forum / Fit & Gesund / Zu kleiner penis..

Zu kleiner penis..

7. Juni 2013 um 5:15 Letzte Antwort: 9. Juni 2013 um 10:35

Guten Morgen!
Ich hoffe ich bin hier im richtigen thread!

ich bin 18 Jahre alt und habe folgendes Problem: mein penis ist im schlaffen zustand grade mal 5 cm und im steifen liegt er bei 11,5 cm.. Mir ist es sehr peinlich und kann damit überhaupt nicht umgehen. Es fängt schon beim fussball an.. Das duschen.. Im schlaffen zustand ist das echt krass wie klein er ist, vor allem wenn es kalt ist. dazu kommt noch das er sehr dünn ist. Sieht so aus als ob es der penis von einen 8jährigen jungen wäre.. Ich weiss nicht was ich tun soll. Hatte mir eigentlich nie recht sorgen gemacht, wusste allerdings das er recht klein ist. Naja bei meiner ex freundin hatte ich schon ewig gebraucht bis ich mit ihr sex hatte. Und ich glaube es war ok, sie hat sich nicht beschwert und ist auch immer zum höhepunkt gekommen (langes vorspiel etc.) und bis dahin war es auch meine einzige sexuelle erfahrung. Habe jetzt seit 8 monaten eine freundin. Sie ist noch jungfrau und hat auch noch nicht meinen penis gesehen. Das wir noch kein sex hatten liegt aber nicht an mir wir kommen aber näher und heute abend könnte es soweit sein. Nur ich hab so schiss was sie denkt wenn sie meinen penis sieht.. Sie ist 17 jahre und ihr freundinen hatten schon alle geschlechtsverkehr. Ich weiss das sie drüber reden weil ich selber dabei war, und wenn ich dann hör mein freund hat so ein dicken bla bla, da denk ich mir nur scheisse. Wenn meine freundin sowas hört und dann meinen sieht? Meine freunde meinen auch das es nicht normal sein kann.. Ich weiss das sie mich liebt aber ich hab angst wie sie reagiert das macht mich total fertig. ich habe angst das ich total versage und sie nicht zum höhepunkt bringen kann. Ausserdem ist mein penis wirklich nen witz.. Kann man da nicht gegen was tun.0? Hormone?
Ausserdem hab ich letztens mit meiner familie über alte zeiten geredet, da meinte meine mutter das sie immer angst hatte das mein penis nicht mehr wächst wo ich noch ziemlich jung war! Und dann meinte sie als spass das hat sich ja hoffentlich geändert.. Und als ivh das gehört hab.. Man man man, das war mir so peinlich und jetzt weiss ich auch das ich berechtigt bin mir sorgen zu machen. Im schlaffen zustand ist er übrigens sogar nur 4cm oder so. Kann man irgendwas machen? Ich hoffe das hier reife leute unterwegs sind und nicht irgendwelche kiddis im alter von 14 jahren die sich drüber lustig machen und damit prozen das die sie besser bestückt sind!!!

Ich hoffe auf antworten, im vorraus vielen dank und liebe grüße!

Mehr lesen

9. Juni 2013 um 10:35

Schon etwas klein, aber
bitte mach dir keine Sorgen! Denk positiv!
Du kannst eh nichts ändern, also mach das beste draus!
Mach dich deswegen nicht verrückt! denn das kann dazu führen, dass du wegen Angst oder Minderwertigkeitskomplexen ernsthafte Probleme bekommen kannst z.B. keine oder keine ausreichende Erektion oder ähnliches.
Dass Freundinnen über Sex reden, ist ganz normal.
Aber meistens gehts da um andere Sachen und nicht um die Penisgröße des Freundes. Ausserdem können viele Mädels nur schlecht schätzen, was Größen angeht. Die müssten da schon eine direkte Vergleichsmöglichkeit haben.

wie sieht es sonst mit der körperlichen Entwicklung bei dir aus? Wenn es da im Vergleich mit anderen deutliche Unterschiede gibt, dann würde ich mal mit einem Arzt drüber sprechen und den Hormonstatus prüfen lassen. Aber die Penisgröße allein ist ja kein ausreichendes Zeichen für eine hormonelle Störung. Ich kenne z.B. einen, der "typisch männlich" aussieht, also starken Bartwuchs und auch Brusthaare hat, dessen Penis aber auch ziemlich klein ist.

hattest inzwischen Sex mit deiner Freundin? wenn ja, wie wars?

Dem, was wolkendunst hier vor mir geschrieben hat, kann ich nur zustimmen. Auch sie ist der Meinung, dass du dich auf keinen Fall verrückt machen solltest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram