Home / Forum / Fit & Gesund / Zu jung fürs Augen Lasern?

Zu jung fürs Augen Lasern?

11. Juli 2012 um 12:05

Hallo zusammen,

ich hab zwar schon oft im gofeminin Forum gelesen, mich aber erst heute angemeldet, da ich jetzt auch mal eine Frage los werden muss und mich auf eure Antworten freue

Ich bin jetzt 22, werde im September 23 und überlege ernsthaft, mir die Augen lasern zu lassen. Um genau zu sein habe ich schon einen Termin, denn ich war bei 3 Kliniken und die haben alle gesagt, dass ich für die OP geeignet bin (Horhautdicke, Dioptrienanzahl, weitere gesundheitliche Voraussetzungen). Meine Sorge ist, dass ich noch zu jung bin und sich meine Werte wieder ändern können (man liest ja oft, dass man erst mit Mitte bis Ende 20 diesen Schritt wagen sollte). Alle drei Kliniken haben daraufhin gesagt, dass ich mir darüber keine Sorgen machen brauche, da meine Werte seit mehr als 2 Jahren stabil sind. Um eine objektive Meinung einzuholen war ich auch bei einem Arzt, der keine Laser OPs durchführt, um sicher zu gehen...auch er hat gesagt dass ich mir über das Alter keine Gedanken machen brauche, da sich die Augen auch noch mit Mitte 30 ändern können (und solange will ich dann auch nicht warten ). Ich war daher auch eigentlich beruhigt, bis ich einen Post gelesen habe, der schon mehrere Jahre alt ist...ein Mädl schreibt, dass sie sich mit 22 lasern hat lassen und mit 25 auf einmal wieder rapide an Sehkraft verloren hat.

Das macht mir jetzt echt Sorgen...hat sich jemand von euch in so "jungen Jahren" laser lassen? Wenn ja, was sind eure Erfahrungen?

Ich danke euch jetzt schon

Mehr lesen

11. Juli 2012 um 12:09

Ach und übrigens...
...bei der Klinik in der ich den Termin vereinbart habe, habe ich vier Jahre Garantie, das heißt ich könnte theoretisch auch nachlasern, aber ich möchte nicht jetzt schon mit dem Gefühl hingehen dass das Nachlasern dann sowieso notwendig ist...das soll ja nur ein Backup sein sozusagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2012 um 15:22

Nein ...
... aber ich würd gern so viele Meinungen wie möglich hören, da ich mich intensiv mit dem Thema beschäftige und gerade was meine Augen/meine Gesundheit angeht, nichts überstürzen möchte. Könnte ja auch sein, dass hier jetzt viele Leute posten, dass sie zu früh lasern waren (also Anfang 20) und die Werte sich wieder verschlechtert haben, das würde mich dann schon verunsichern!! Sorry, ich mach mir wahrscheinlich einfach zu viele Gedanken...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2012 um 17:22

Mit 24- 29 die Augen Lasern. Warum um 2 Jahre früher?
Ja- mehrere Ärzte werden wohl sagen (zuraten) dass 22 und 23 Jahre bereits ein Alter ist, wo diese Entscheidung vernünftig wird. Sehr wichtig, dass die Brillenwerte bereits stabil (über 12 bis 18 Monate) gewesen sind. Im Anwendungsbereich sollten sie auch liegen. (dazu andere Beiträge hier).
Im Grundkonzept denkt man auch diese Dinge durch: Würde er von jetzt an noch weitere 5 Jahre die Kontaktlinsen tragen, dann ist dies für die Hornhautstabilität kein Vorteil. (also auch geringfügig früher wenn Brillenwerte schon wirklich stabil.)

Parallel dazu gibt es eine zunehmend positive Kurve bei der Hornhaut-Schwäche-Entwicklung. Der sogenannte Keratokonus tritt nämlich nach diesen entscheidenden Jahren Prozentual deutlich seltener auf. Nach dem 29 ten Lebensjahr stabilisieren sich nochmals viele andere biologische Entwicklungen und verlaufen ruhiger. Davon profitiert wiederum auch die Hornhaut. Wer warten kann darf ruhigen Gewissens warten. Kommt aber in den Genuß der Brillenfreiheit- etwas später.

Fazit will sagen: 24- 29 Jahre ist optimal und sichert gute Ergebnisse für die Lasik. Wer einen Grund hat weniger lang zu warten macht sie aber doch 2 Jahre früher. So würde wohl argumentiert werden.

LG Merit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2012 um 14:45

Nicht zu jung...
Hallo erstmal.. also ich denke oder weiss, dass du nicht zu jung für einen Laser Eingriff bist! Denke, weil es natürlich immer ein gewissen Minimalrisiko gibt (sagen die einem zumindest...) und Weiss, weil ich mir die Augen damals mit 18 operiert habe! Das ganze kommt nicht aufs Alter an, sondern eher aufs Auge! Du solltest dich da einfach mal beim Augenarzt informieren, vielleicht ist die OP bei dir garnicht möglich! Ich hab damals meine Augen in Istanbul operieren lassen und war nach anfänglichen Zweifeln (wie ich sehe hast du die auch ) dann aber doch sehr begeistert. Informier dich halt einfach ma bei einem Augenarzt oder Reiseanbieter.. gibts eigentlich wie Sand am Meer... Ich hab damals bei http://www.lasertravel.de gebucht und alles Problemlos. Die haben mit mir das Infogespräch und erste Tests durchgeführt...
Hoffe ich kann dir hiermit irgendwie helfen!
Beste Grüsse,

Erna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2012 um 0:12


Ja. Da gibt eine Deutsche Adresse
zu Ernas Seite.

LG Merit A.

ps. Geht mit 20 ; (besser 22 , ... besser etwas)... später..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2012 um 15:35

Deine Lasik - mit LBV - bei welchen Details ratsam
Hi, ich habe hier Deine Dioptriezahlen / oder die Hornhautdicke noch nicht gesehen.

Für eine Laserbehandlung in jungen Jahren liegen Werte zB. bei -5 vielleicht - 7 Dioptrien. Achtung kommen da nochmals - 2.00 Dioptrien Astigmatismus dazu - so liegt der Wert in dem einen Hauptschnitt ja schon bei - 7 (oder - 9) / eben diese 2 dpt mehr. Extremwerte von - 8 (sogar -10) Dioptrien sind der absolute Grenzbereich. Nur wenn andere Details sehr positiv wären ist da die Behandlung noch ratsam. ( Ob - da also nochmals eine Reserve - für eine späte zweite Behandlung denkbar ist sollte gefragt werden. ). Sogar die Laserei für ein ganz anderes Lebensalter mit LBV (Laser blended vision) ist ratsam. Also weiter ohne eine Lesebrille im Alter. Es ist aber teuer.

Die Hornhautpachymetrie: einzelne haben sogar 560 my bis 620 Stärke oder Dicke. Diese Zahlen sind entscheidend für die Restdicke. Die Stärke sollte deutlich über 500 my liegen. Erst recht wenn ein Abtrag von über 7 dioptrien geplant ist. Der teure Femtosekunden-Laser ist sehr genau und schneidet einen sicheren Flap. Er trägt auch sehr wenig ab. Nach der Operation bleibt so besser ein Rest über 350 my. Nur dieser Teil bildet die Stabilität der durchsichtigen Glaskuppel - bis ans Ende des Lebens.

Und trägst Du die Kontaktlinsen fast durchgehend. Auch das wäre ein Faktor, der in weitere Überlegungen mit einfließt. Würden sich durch sehr langes tragen der CL im Randschlingennetz am Hornhaut-Limbus vermehrt Gefäße entwickeln. Ist die Sauerstoffdurchlässigkeit gewährleistet. Wirkt nicht die Form - der Kontaktlinsen - einer späteren Stabilität der Hornhaut entgegen. All das wären Fragen, die man vor der Operation durchdenken sollte. In einigen Fällen ist da der Lasik OP ein Vorzug zu geben.

Merit A

ps. Mein Favorit wäre immer F - zentrales Deutschland, und Schaumainkai




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen