Forum / Fit & Gesund / Essstörungen - Anorexie, Magersucht, Bulimie…

Zu fett? Oder doch zu dünn?

16. März 2007 um 20:56 Letzte Antwort: 17. März 2007 um 21:34

Hallo, ich finde mich zu fett und denke ständig, dass ich abnehmen müsse. Aber mein gesamtes Umfeld sagt, dass ich dünn genug bin und auf keinen Fall weiter abnehmen solle. Ich bin jetzt 14 und wiege bei einer Größe von 1.64 51 kg. Das ist ein BMI von 18.9. Ich habe gehört, dass ein BMI zwischen 20 und 25 normal ist, das heißt, ich bin untergeweichtig. Ich treibe mindestens 3 mal in der Woche Sport und esse nur noch ganz wenig. Das hilft, aber ich nehme nur gaaanz langsam ab. Ich weiß nicht, was ich machen soll. Bin ich süchtig danach, mager zu sein??

HILFE!!

Mehr lesen

16. März 2007 um 21:17

Hm...
..wie wäre es, wenn du bis zu 5x in der woche sport treibst und viel obst, gemüse und wasser zu dir nimmst? dann baust du/dein körper^^ fett ab und du bekommst einen schlanken, durchtrainierten körper! probiers einafch mal...
Kuss erdbeerstrauch

Gefällt mir

16. März 2007 um 21:28

Du brauchst hilfe
natürlich bist du zu dünn. anhand deiner fragestellung gehe ich davon aus, dass du das weisst, du aber auf diese art die aufmerksamkeit bekommst, die du brauchst. vielleicht ist das sogar die einzige aufmerksamkeit, die du bekommst. mit 14 sollten sich deine gedanken um anderes drehen, als um deine körpermaße. übrigens, ab einem bestimmten (unter-)gewicht beginnt der körper sich selbst zu verdauen (!), um an die nötige energie zu kommen.

Gefällt mir

17. März 2007 um 21:34
In Antwort auf juhee_12634320

Hm...
..wie wäre es, wenn du bis zu 5x in der woche sport treibst und viel obst, gemüse und wasser zu dir nimmst? dann baust du/dein körper^^ fett ab und du bekommst einen schlanken, durchtrainierten körper! probiers einafch mal...
Kuss erdbeerstrauch

Danke...
also ich habs ja schon versucht mit wasser und sport und obst und so...aber irgendwie kann ich nicht mehr abnhemen. ich weiß, dass sich meine gedanken um andere sachen drehen sollten, aber irgendwie denke ich nur an mein gewicht.

ich denke immer nur daran, wie ich der nächsten mahlzeit us dem weg gehen kann und wenn meine mama dabei ist, muss ich essen, und das macht mir dann ein schlechtes gewissen. gott sei dank bin ich noch nicht so weit, dass ich mich dann übergebe, aber drüber nachgedahct habe ich schon, iich hlaube ich könnte es nicht über mich bringen, mir einen finger in den hals zu stecken.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers