Home / Forum / Fit & Gesund / Zu eng für seinen Penis?

Zu eng für seinen Penis?

30. April 2007 um 18:56 Letzte Antwort: 30. April 2007 um 22:15

Hallo,
vor kurzem hatte ich sehr intimen Kontakt mit meinem Partner.Es sollte eigentlich das erste Mal(für mich und in unsrer Beziehung) sein.Ich war auch feucht genug,aber er konnte nur so 8 cm in mich eindringen,weils einfach zu sehr wehtat wenn er weiter in mich eingedrungen wäre.Meine Frage ist,das Jungfernhäutchen liegt doch eigentlich eher am Anfang oder? Kann es also sein dass ich zu schmal/eng bin für seinen Penis?(Er ist etwas zu gut bestückt...^^'')
Ich bitte um schnelle Antwort.
Danke im Vorraus
Liebe Grüße
kleineshasi

Mehr lesen

30. April 2007 um 21:18

Keine Sorge!
Mach dir da mal keinen Kopf! Wenn des dein erstes Mal ist, dann is des ja schon gut, dass er gleich reingekommen ist, auch, wenns nicht so weit war!
Ich hatte auch schon oft Schmerzen beim Sex, obwohl ich schon lange keine Jungfrau mehr war!
Dein Körper gewohnt sich an die Größe von seinem Penis!
Und viel Zeit und ein wenig Übung wird das mit der Zeit!
Also mach dir da keine Gedanken, das ist ganz normal! Das klappt schon!
LG

Gefällt mir
30. April 2007 um 22:15
In Antwort auf marine_12276662

Keine Sorge!
Mach dir da mal keinen Kopf! Wenn des dein erstes Mal ist, dann is des ja schon gut, dass er gleich reingekommen ist, auch, wenns nicht so weit war!
Ich hatte auch schon oft Schmerzen beim Sex, obwohl ich schon lange keine Jungfrau mehr war!
Dein Körper gewohnt sich an die Größe von seinem Penis!
Und viel Zeit und ein wenig Übung wird das mit der Zeit!
Also mach dir da keine Gedanken, das ist ganz normal! Das klappt schon!
LG

Hmm...
aber das jungfernhäutchen wars dann nicht,das so wehgetan hat oder? hab iwie das bedenken,dass ich zu eng für ihn bin,weil er(sein bestes stück) halt schon ziemlich groß ist =/ und wenn das immer so mit schmerzen verbunden ist,hab ich noch weniger lust drauf...

Gefällt mir