Home / Forum / Fit & Gesund / Zu eng? bitte Tipps geben...

Zu eng? bitte Tipps geben...

2. April 2008 um 18:49

Wenn ich mit meinem Freund schlafen möchte brauchen wir sehr lange bis er in mich eindringen kann wenn überhaupt. Ich versteh nicht woran es liegt... Wir haben ein schönes Vorspiel, ich bin feucht genug, habe Lust auf ihn und kann mich bei ihm auch sehr gut fallen lassen... Weiß einfach nicht woher die Verspannung kommt... An ihm kann es nicht liegen hatte das Problem bis jetzt leider mit jedem Mann (er ist der 3.)...

Das Schreckliche daran: nach 4 oder 5 erfolglosen Versuchen verabschiedet sich seine Erektion und er ist dann frustiert obwohl es ja überhaupt nicht an ihm liegt...

Bitte helft mir so kanns nicht weitergehen...

Vielen Dank

Mehr lesen

2. April 2008 um 19:03

Komisch
Vielleicht solltest Du doch mal einen Termin beim Gynäkologen wahrnehmen, um körperliche Probleme auszuschliessen.
Von der Gefühlsseite könntest Du folgendes anstreben:
- Viel Zeit
- Ungestört
- romantisches Vorspiel mit etwas Sekt
- vielleicht versuchen mit den Fingern vorzudehnen (geht das oder tut das auch weh?)
- wie sieht es aus, wenn Du einen Vibrator benutzt?
- er soll mal nicht versuchen einzudringen, sondern einfach nur 'anklopfen' - vielleicht löst sich dann die Verspannug Deiner ...
- an und für sich ist das Erschlafen normal, seine Errgeung geht zurück oder möchtst Du, dass er ohne Rücksicht auf Dich einzudringen versucht
- ihr könnt dann eine Pause machen und es nochmals versuchen, die Erektion kommt bestimmt zurück
- fixiert euch nicht aufs Eindringen
- man kann auch ohne Penetration schönen und für beide befriedigenden Sex haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2008 um 19:49
In Antwort auf kevork_12324091

Komisch
Vielleicht solltest Du doch mal einen Termin beim Gynäkologen wahrnehmen, um körperliche Probleme auszuschliessen.
Von der Gefühlsseite könntest Du folgendes anstreben:
- Viel Zeit
- Ungestört
- romantisches Vorspiel mit etwas Sekt
- vielleicht versuchen mit den Fingern vorzudehnen (geht das oder tut das auch weh?)
- wie sieht es aus, wenn Du einen Vibrator benutzt?
- er soll mal nicht versuchen einzudringen, sondern einfach nur 'anklopfen' - vielleicht löst sich dann die Verspannug Deiner ...
- an und für sich ist das Erschlafen normal, seine Errgeung geht zurück oder möchtst Du, dass er ohne Rücksicht auf Dich einzudringen versucht
- ihr könnt dann eine Pause machen und es nochmals versuchen, die Erektion kommt bestimmt zurück
- fixiert euch nicht aufs Eindringen
- man kann auch ohne Penetration schönen und für beide befriedigenden Sex haben

Hi
Also erstmal viele lieben Danke für deine schnelle Antwort.

Wir haben immer viel Zeit und sind auch ungestört (wir haben beide eigene Wohnungen ohne mitbewohner etc.) Vorspiel ist wie gesagt auch sehr schön.. Oralsex, fingern alles funktioniert. Ich habe keine Schmerzen auch nicht wenn er versucht einzudringen es geht halt einfach nur nicht...

Das ist das komische... mit Vibrator hab ich keine Probleme.

Ich hab kein Problem damit wenn er nach einer Zeit nicht mehr kann und würde gerne später nochmal probieren aber sein Ego hat dann immer einen ziemlichen knacks weil er sich die Schuld gibt.

Es ist nicht so das es NIE funktioniert. Wir hatten bis jetzt 3 mal Sex aber leider eben viel mehr vergebliche Versuche... Bei diesen 3 mal ging es auch erst nach mehrmaligem probieren also ist nicht so das ich vielleicht situationsbezogen nicht "kann".

Nochmal vielen Dank für deine Tipps! Finde es super das du dir für mich Gedanken gemacht hast.

Niki

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2008 um 22:34

Gleidgel
hey hey,

also am anfang hatte ich das mit meinem freund auch... die ersten paar male gings gar nciht.
wir sind nun schon seit 4monaten zusammen und die ersten 2-3monate gings gar nciht ohne gleidgel. ich war zwar feucht, aber nicht feucht genug. ausserdem passt sich irgendwann auch deine vagina dem penis an, besteht ja auch nur aus muskeln..
jedenfalls haben wir immer ganz ganz viel gleitgel verwendet. ich habs ihm ordentlich draufgeschmiert und er mit den fingern ganz vorsichtig in mich auch. und dann halt ganz ganz langsam und gefühlvoll eindringen. hat eig auch gar nicht so lange gedauert und der sex war auch nicht schlecht, aber ohne gleidgel is es doch schon was anders.
ich kanns nur empfehlen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper