Home / Forum / Fit & Gesund / Zu dick für die Pille

Zu dick für die Pille

28. September 2009 um 18:25 Letzte Antwort: 13. Mai 2016 um 16:15

Hallo,

ich war mir nicht so sicher, in welches Forum ich schreiben sollte, aber zum großen Teil bin ich hier glaube ich richig.

Ich war kürzlich beim Frauenarzt bezüglich der Pille. Allerdings wurde mir gesagt, ich könne sie nicht bekommen, weil ich zu dick für mein Alter bin (Stimmt auch, 120kg bei 1,80m Körpergröße ist bei weitem zuviel). Nun stellen sich mir aber folgende Fragen:

- Ich habe nicht nur eine, sondern mehrere Freundinnen, die weitaus dicker sind als ich, und diese haben die Pille problemlos bekommen - wieso ist das bei mir anders?

- Abnehmen an und für sich, damit das ganze besser wird, ist eine klare Ansage und zu erfüllen, aber mir erst danach die Pille zu verschreiben ... ehe ich mein Normalgewicht erreicht habe, bin ich in den Wechseljahren, da brauch ich dann auch keine Pille mehr... (Sie meinte selbst, das würde wohl ein Lebensprojekt, was für mich in diesem Moment bedeutet, eigentlich nie, was bedeutet, das ich bald wieder single bin, weil ich meinen Freund akkut nicht an mich ran lasse, bevor ich die Pille habe, weil mir das zu risikovoll ist xD (Ich bekomme mein Zeug nämlich sehr unregelmäßig, bzw. auch mal gar nicht))

Kennt sich vielleicht jemand damit aus und kann mir einen Rat geben? Ich will garantiert nicht Jahre warten eh, was weiß ich, 50-60kg oder so runter sind, denn erstens stört mich die Unregelmäßigkeit meiner Periode und andererseits möchte ich die Pille als Verhütungsmittel.

Mehr lesen

29. September 2009 um 8:04

Also
wie schon gesgat, wird sicher an der thrombosegefahr liegen. haben deine freundinnen denn auch 120kg? (evtl könnte ich mir noch corstellen, dass die hormondosis für dein gewicht nicht ausreichend wäre).

Gefällt mir
29. September 2009 um 8:07
In Antwort auf jana_12894832

Also
wie schon gesgat, wird sicher an der thrombosegefahr liegen. haben deine freundinnen denn auch 120kg? (evtl könnte ich mir noch corstellen, dass die hormondosis für dein gewicht nicht ausreichend wäre).

nachtrag
huhc da wra ich wohl zu schnell mit dem abschicken

du musst ja nicht gleich normalgewicht haben, aber etwas weniger auf jeden fall. ich denk mal, dass das mit 100kg weitaus weniger ein problem wäre. und das ganze wäre doch ein netter anreiz um abzunehmen (es sei denn du willst das garnciht und ich hab da was falsch verstanden)

20 kilo gehen gerade bei menschen, die so viel wiegen am fanfang relativ schnell. wenn du es ordenltich anstellst, geht sich das bestimmt noch dieses jahr aus. kann dir zb das buch von sahsa walleczek empfehlen (du bist was du isst... oder so irgendiwe heißt das) die erklärt einem das ganze ernährungszeug ganz gut und es sind auch noch rezepte drinnen

Gefällt mir
1. Oktober 2009 um 18:42

Ich kann es total verstehen,
das du die Pille als Verhütungsmittel möchtest.
Nur mit einem Kondom zu verhüten, finde ich für mich persönlich, auch als zu unsicher.

Aber deine Frauenärztin kann dich ja mal über andere Verhütungsmittel infomieren, die eingesetzt werden können und auch eine größere Sicherheit aufweisen.

LG

Gefällt mir
13. Mai 2016 um 16:15

Abnehmen
Ist abnehmen keine opftion

Gefällt mir