Home / Forum / Fit & Gesund / Ziehen im Unterleib beim Husten

Ziehen im Unterleib beim Husten

22. Februar 2012 um 20:19

Hey Leute!
Bin neu hier und brauche eure Hilfe?!
Hab seit ca. 8 Monaten ein starkes Ziehen im Unterleib. zB wenn ich im Bett liege und dann huste muss ich mich richtig zusammenkrümmen weils so zieht oder wenn ich ruckartig aufstehe oder mich strecke.
Weiß jmd was das sein könnte?
Ja war schon beim Arzt, aber der weiß iwie auch ncih wonach der suchen soll, FA hat auch nichts gefunden.
danke im vorraus.
Katelee

Mehr lesen

28. Februar 2012 um 11:10

Ähnlich...
Mir kommt das zumindest bekannt vor. Habe wegen starken Periodenschmerzen die Cerazette bekommen. Nachdem die Schmerzen nach 4 Monaten wieder kamen und die Nebenwirkungen so schlimm wurden, musste ich sie absetzen und habe seitdem auch das Problem dass zu den Schmerzen in den Eierstöcken, Blähungen dazu kommen und ich mich auch aufgebläht fühle. Und seitdem habe ich das auch dass im Unterleib beim husten alles weh tut und ich zusammen zucke. Werde deshalb die Tage auch beim FA vorbei gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2012 um 20:49
In Antwort auf rodina_12124910

Ähnlich...
Mir kommt das zumindest bekannt vor. Habe wegen starken Periodenschmerzen die Cerazette bekommen. Nachdem die Schmerzen nach 4 Monaten wieder kamen und die Nebenwirkungen so schlimm wurden, musste ich sie absetzen und habe seitdem auch das Problem dass zu den Schmerzen in den Eierstöcken, Blähungen dazu kommen und ich mich auch aufgebläht fühle. Und seitdem habe ich das auch dass im Unterleib beim husten alles weh tut und ich zusammen zucke. Werde deshalb die Tage auch beim FA vorbei gehen.

Ref
Ich dachte es wäre auch was gynokologisches Zysten oder ähnliches aber der FA hat nichts gefunden.. Ich habe Bella Hexal 35 auch wegen starken Unterleibschmerzen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Februar 2012 um 16:15
In Antwort auf elun_12340296

Ref
Ich dachte es wäre auch was gynokologisches Zysten oder ähnliches aber der FA hat nichts gefunden.. Ich habe Bella Hexal 35 auch wegen starken Unterleibschmerzen..

...
Ich war vergangenes Jahr fast jeden Monat zur Periode beim Arzt weil ich nicht mehr konnte, da wurde Ultraschall gemacht und am Eierstock etwas entdeckt wo meine Hausärztin als Zyste vermutet hatte. Meine Frauenärztin hat komischerweise nichts gefunden. Hatte danach eine Bauchspiegelung wegen Verdacht auf Endometriose machen lassen, da wurde auch was entdeckt, wo ich aber bis heute nicht weis was da nun genau war. Es wurde "verödet" oder wie auch immer die das verschließen, nur war das so klein dass man durch die Proben nicht feststellen konnte was das genauso war. Also ausschließen würde ich daher eine Zyste auch nicht, nur befürchte ich dass wenn ich beim Frauenarzt dann bin wieder nichts bei raus kommt. Ich hoffe es klappt diese Woche noch (Meine FA hat zur Zeit lange Wartezeiten, deshalb muss ich zwischendurch rein) und was dann bei raus kommt, vielleicht weis die ja was. Dann schreibe ich es auch hier rein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Februar 2012 um 17:53
In Antwort auf rodina_12124910

...
Ich war vergangenes Jahr fast jeden Monat zur Periode beim Arzt weil ich nicht mehr konnte, da wurde Ultraschall gemacht und am Eierstock etwas entdeckt wo meine Hausärztin als Zyste vermutet hatte. Meine Frauenärztin hat komischerweise nichts gefunden. Hatte danach eine Bauchspiegelung wegen Verdacht auf Endometriose machen lassen, da wurde auch was entdeckt, wo ich aber bis heute nicht weis was da nun genau war. Es wurde "verödet" oder wie auch immer die das verschließen, nur war das so klein dass man durch die Proben nicht feststellen konnte was das genauso war. Also ausschließen würde ich daher eine Zyste auch nicht, nur befürchte ich dass wenn ich beim Frauenarzt dann bin wieder nichts bei raus kommt. Ich hoffe es klappt diese Woche noch (Meine FA hat zur Zeit lange Wartezeiten, deshalb muss ich zwischendurch rein) und was dann bei raus kommt, vielleicht weis die ja was. Dann schreibe ich es auch hier rein.

Ref
Wär super wenn du bescheid sagst. Ja ich weiß auch nicht recht was ich von allem halten soll ^^. Langsam nervts

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2012 um 14:54

Dauert noch...
Habe vergangene Woche nach 1 1/2 Monaten nach absetzen der Cerazette jetzt meine Periode wieder bekommen, lag deshalb das ganze Wochenende flach und kann deshalb doch erst Ende dieser Woche wieder zum FA.

Ich befürchte nur dass das Gespräch wenig bringen wird, weil ich so schon das Gefühl habe wegen den Problemen nicht Ernst genommen zu werden. Schätze mal sie wird mir nur versuchen eine Pille mit Östrogenen anzudrehen. Mal abwarten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest