Home / Forum / Fit & Gesund / Zahnschutz bei Bulimie

Zahnschutz bei Bulimie

16. Mai 2012 um 18:46 Letzte Antwort: 17. Mai 2012 um 9:00

Hallo...
Ich leide leider unter einer Essstörung. Bin gerade dabei mich auf den Weg der Heilung zu begeben. Aber ich leide unter regelmäßigen Fressatacken und erbrechen. Wie kann ich meine zähne schützen??? sie sind bereits Hitze und Kälte empfindlich. bin um jeden tipp dankbar

DANKE

Mehr lesen

17. Mai 2012 um 9:00

Unbedingt
... mindestens! eine halbe Stunde abwarten nach dem "Säureangriff".
Meine Zahnärztin, mit der ich lange darüber geredet habe, riet mir zu Mundwassern (Geruch, Schutz) und auch fluoridierenden Gels.

Das Elmex-Gelee wie schon erwähnt ist sehr gut,
vom gleichen Hersteller Elmex gibt es eine Mundspülung und eine Zahnpaste, die ich empfehlen will:
http://www.gaba.ch/htm/530/de_CH/Produkte-und-Marken.htm?Brand=elmexErosionProtection

Also: Nach dem Erbrechen den Mund ausspülen mit Wasser und mit der Mundspülung, frühestens eine halbe Stunde nach dem Erbrechen Zähne putzen mit einer nicht allzu harten Zahnbürste. Einmal wöchentlich mit dem Gels putzen und nicht nachspülen.

Alles Gute auf dem Weg zur Genesung!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers