Home / Forum / Fit & Gesund / Zahnschmerzen beim blasen

Zahnschmerzen beim blasen

13. Juni 2016 um 19:15

Hey ihr Lieben

leider hab ich ein kleines Problem mit dem Oralverkehr. Ich hab vor etwa 3 Jahren alle meine Weißheitszähne rausbekommen und hatte seitdem eigentlich keine Probleme...bis auf nach bzw. während dem Blowjob.

Beim letzten Zahnarztbesuch hab ich mal erwähnt, dass im Oberkiefer, hinter meinen Backenzähnen auf beiden Seiten jeweils ein spitzer Knochen im Zahnfleisch ist, der manchmal weh tut. Meine Zahnärztin meinte, dass ich mir die bei einem Oralchirurgen abschleifen, bzw. entfernen lassen könnte, wenn es mich stört.

Mein Problem ist jetzt, dass ich in den 6 Wochen als mein Partner im Ausland war überhaupt keine Schmerzen hatte und nachdem wir Freitag auf Samstag wieder etwas Zeit miteinander verbracht haben, spüre ich meinen Kiefer heute am Montag immer noch. Es ist kein schlimmer Schmerz, aber trotzdem unangenehm, vor allem währenddessen nervt das gepickse. Da meine Affaire zur Zeit etwas weiter weg wohnt hab ich das Problem nicht oft, aber in einer festen Beziehung stelle ich mir das echt schmerzhaft vor.

Habt ihr solche Probleme auch? Findet ihr ich übertreibe und sollte mich wegen so etwas nicht aufschneiden lassen? Ist es völlig normal, dass es nach dem 2./3. Blowjob weh tut? Nach Stunden Sex bin ich ja irgendwann auch wund. Pickst es euch dabei auch in die Backen? Und was soll ich dem Zahnarzt sagen?

Danke für eure Antworten! Und Jungs lasst bitte die Pins bleiben, es sei denn ihr seid schwul und habt selbst Erfahrungen damit

Mehr lesen

15. Juni 2016 um 9:39

Gute Frage...
Also prinzipiell ist es ja eher ein kurzer Eingriff und die Wunden im Mund verheilen i.d.R. sehr gut und auch schnell. Vorrausetzung ist natürlich eine gescheite Mundhygiene.
Du hast ja selber schon Erfahrung damit wenn die Weisheitszähne raus gemacht wurden.
Fall du da also was machen willst, würde ich da beim Oralchirurgen nicht unbedingt vom Blasen loslegen...sondern allgemein von sporadisch auftretenden Schmerzen in diesem Bereich sprechen. Da sollte ja sowieso erstmal mit einem Röntgenbild die Lage abgeklärt werden.

Also wenn dir der Schmerz während des Blasens so unangenehm ist, würde ich da was tun. Das Blasen soll nicht nur dem Mann Spaß machen sondern dir auch ein gewisses Vergnügen bereiten. Wenn du also während du da loslegst nur daran denkst, das dir der Kiefer weh tut, dann wirst du da langfristig keinen Spaß dran haben und das wird über kurz oder lang auch der Mann merken. Damit muss man sich ja nicht ein Leben lang rumquälen.
Sollten da Schmerzen zu grunde liegen wird die Krankenkasse ja auch zahlen.


Gefällt mir

18. Juni 2016 um 13:08
In Antwort auf dean123456

Gute Frage...
Also prinzipiell ist es ja eher ein kurzer Eingriff und die Wunden im Mund verheilen i.d.R. sehr gut und auch schnell. Vorrausetzung ist natürlich eine gescheite Mundhygiene.
Du hast ja selber schon Erfahrung damit wenn die Weisheitszähne raus gemacht wurden.
Fall du da also was machen willst, würde ich da beim Oralchirurgen nicht unbedingt vom Blasen loslegen...sondern allgemein von sporadisch auftretenden Schmerzen in diesem Bereich sprechen. Da sollte ja sowieso erstmal mit einem Röntgenbild die Lage abgeklärt werden.

Also wenn dir der Schmerz während des Blasens so unangenehm ist, würde ich da was tun. Das Blasen soll nicht nur dem Mann Spaß machen sondern dir auch ein gewisses Vergnügen bereiten. Wenn du also während du da loslegst nur daran denkst, das dir der Kiefer weh tut, dann wirst du da langfristig keinen Spaß dran haben und das wird über kurz oder lang auch der Mann merken. Damit muss man sich ja nicht ein Leben lang rumquälen.
Sollten da Schmerzen zu grunde liegen wird die Krankenkasse ja auch zahlen.


Danke für deine Antwort
Zum glück hatte ich einen echt verständlichen Oralchirurgen.

Er hat sich meinen Mund angeschaut und auch eine störende Zahnkante gefunden. Seiner Ansicht nach kann die aber bei normalen Kauen nicht stören und daher kam er zu der Schlussfolgerung, dass ich nachts wahrscheinlich mit meinen Zähnen knirsche und es dadurch erst beginnt zu reiben. Daher sollte ich zuerst eine Schiene für die Nacht bekommen.

Danach hab ich meine Vermutung geäußert, dass die Schmerzen wahrscheinlich von anderen nächtlichen Aktivitäten kommen. Danach kamen auch keine weiteren dummen Fragen und wir haben den Eingriff durchgesprochen. Ärzte sind wohl doch auch nur Menschen

Gefällt mir

18. Juni 2016 um 13:14

.
Was hat denn das jetzt mit meiner Frage zu tun? Und das Thema zur Pornosucht verstehe ich auch nicht so ganz.
Weißt du eigentlich, dass die Bibel nicht immer ganz so ernstzunehmen ist?
LIEBE DEINEN NÄCHSTEN! Wenn Sex nichts für dich ist, backe deinem Schatz doch einfach einen Kuchen während er sich mit der Nachbarin vergnügt


Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Mein Tip Clean Vegan
Von: hollygolightly19
neu
18. Juni 2016 um 1:48
Wenn das essen dein Leben bestimmt
Von: jas931
neu
17. Juni 2016 um 21:58
Einseitige Sexualität, kein Sex nach 7 Monaten Beziehung
Von: nero156
neu
17. Juni 2016 um 10:48
Abbruch vor Orgasmus
Von: dergruenefuchs
neu
16. Juni 2016 um 20:10
Progesteron mangel??
Von: shinsbeauty
neu
16. Juni 2016 um 19:08

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen