Home / Forum / Fit & Gesund / Zahnfleischschwund-folge der ms?

Zahnfleischschwund-folge der ms?

29. Juli 2012 um 21:18 Letzte Antwort: 30. Juli 2012 um 19:57

hatte jemand.anders auch zahnprobleme?wenn ja.welche.und.was kann man dagegen.tun?

Mehr lesen

30. Juli 2012 um 9:06

Hi, hatte ich auch. aber das Zahnfleisch
Regeneriert sich wieder und geht wieder "hoch" wenn man es pflegt.

Ursachen auf jeden Fall essstöhrungen wie Magersucht u Bulimie.

Meine Heilpraktikerin meinte, der Körper ist dermaßen aus dem Gleichgewicht.
Ich glaube dann auch noch, dass es auch an der übersäuerung des Körpers liegt. Google mal.

Und, nunja, es fällt schwer deine Beiträge zu lesen ...schreibst du vom Handy? Ich komischerweise auch...

Liebe grüße

Gefällt mir
30. Juli 2012 um 19:57
In Antwort auf an0N_1228586099z

Hi, hatte ich auch. aber das Zahnfleisch
Regeneriert sich wieder und geht wieder "hoch" wenn man es pflegt.

Ursachen auf jeden Fall essstöhrungen wie Magersucht u Bulimie.

Meine Heilpraktikerin meinte, der Körper ist dermaßen aus dem Gleichgewicht.
Ich glaube dann auch noch, dass es auch an der übersäuerung des Körpers liegt. Google mal.

Und, nunja, es fällt schwer deine Beiträge zu lesen ...schreibst du vom Handy? Ich komischerweise auch...

Liebe grüße

Was
hast du getan damit es sich wieder regeneriert hat? ja leider treff ich beim handy immer die punkt taste statt den leerschlag. es konnte ubersauerung sein durch ms.bin jedoch seit einem halben jahr wieder am essen und dazu kommt stress und dass ich mich nie wirklich entspannen kann.. wobei ich praktish nur obst und gemuse ess.. manchmal fisch und eier viel tofu aber kein brot pasta reis.. verstehs nicht.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers