Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Zahnarzt

Letzte Nachricht: 21. Juni 2012 um 15:13
A
an0N_1231811599z
19.06.12 um 18:12

Hey,
steh vor einem kleinem Problem: Meinem Zahnarzt ist es vor etwa einem halben Jahr aufgefallen, dass mein Zahnschmelz schlecht ist, und heute war ich wieder und hatte eben ein kleines Loch, mein erstes überhaupt.
Vor meiner ES wurde auch nie irgendwas über meinen Zahnschmelz gesagt, nur kälteempfundlich war ich immer schon an den Zähnen.
Mein Zahnarzt weiss aber nichts von meiner ES, aber eigentlich ist es ja keine richtige Bulimie, sonder "nur" Chew&Spit (das aber dafür leider immer noch fast täglichobwohl ich mir immer wieder vornehme, dass es da letzte Mal war ).

Hängt das trotzdem mit meiner ES vielleicht zusammen?

Soll ich ihm das sagen, hat er da vielleicht Tipps? Oder ist es schlimm, wenn ich das für mich behalte?
Ich hab einfach ziemlich Angst, dass er mich danach komisch anschaut.... und weiß auch nicht, wie ich das erklären soll
In ner Woche ist nochmal ein Kontrolltermin.... wenn ich nur wüsste, was ich tun soll!!! (Ja, aufhörn mit der ES, schon klar is nur nicht so leicht)

Liebe Grüße
Julaila

Mehr lesen

L
laurel_12077031
19.06.12 um 19:53

Hmmm...
Ich weiß nicht....
Vernünftig wäre es wohl es ihm zu sagen.
Aber mich würde es auch riesen überwindung kosten!!!!

Gefällt mir

C
charla_12055493
19.06.12 um 20:00

...
Warum solte er dich komisch anschauen? Wenn er es wüsste, könnte er besser darauf eingehen und hätte die Möglichkeit, dir ein paar Sachen zum Schutz der Zähne zu sagen. Du benutzt kein Elmex Gelee für die Zähne, oder? Das wäre bei dem was du schilderst schon wichtig. Ansonsten gäbe es noch die Möglichkeit die Zähne zu versiegeln. Aber wie gesagt, dein Zahnarzt kann dir dazu mehr sagen.

LG Sharona

Gefällt mir

A
an0N_1231811599z
19.06.12 um 22:27
In Antwort auf charla_12055493

...
Warum solte er dich komisch anschauen? Wenn er es wüsste, könnte er besser darauf eingehen und hätte die Möglichkeit, dir ein paar Sachen zum Schutz der Zähne zu sagen. Du benutzt kein Elmex Gelee für die Zähne, oder? Das wäre bei dem was du schilderst schon wichtig. Ansonsten gäbe es noch die Möglichkeit die Zähne zu versiegeln. Aber wie gesagt, dein Zahnarzt kann dir dazu mehr sagen.

LG Sharona

Ich weiß einfach nicht wie ich das Ansprechen soll,
sowas erwartet von mir keiner,und ich hab auch Angst, dass das dann irgendwie rumgeht.
Wobei das normal Quatsch ist, aber man mach sich halt so seine Gedanken...
Außerdem schäme ich mich so dafür, dass ich die ES habe.
Aber kaputte Zähne sind ja ach keine so tolle Alternative

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
an0N_1231811599z
20.06.12 um 21:48

Naja
kann ja nicht gut sein für meine Zähne, wenn ich fast schon kiloweise Schokolade und Kuchen kaue..oder?!
Und dieses Jahr habe ich mich ja auch paar mal übergeben nach dem Essen, nicht sooo oft vlt 20mal oder so, aber die Gedanken sind definitiv da
ich kann eben nicht ausschließen, dass es wieder passiert... aber ich will eben auch nicht, dass mich mein Zahnarzt nicht mehr "mag" .... Blööö!!!!!

Gefällt mir

A
an0N_1231811599z
20.06.12 um 21:50
In Antwort auf an0N_1231811599z

Naja
kann ja nicht gut sein für meine Zähne, wenn ich fast schon kiloweise Schokolade und Kuchen kaue..oder?!
Und dieses Jahr habe ich mich ja auch paar mal übergeben nach dem Essen, nicht sooo oft vlt 20mal oder so, aber die Gedanken sind definitiv da
ich kann eben nicht ausschließen, dass es wieder passiert... aber ich will eben auch nicht, dass mich mein Zahnarzt nicht mehr "mag" .... Blööö!!!!!

Und
früher hatte ich eben nie Löcher, und viele Süßigkeiten hab ich immer schon gegessen :-\

Gefällt mir

A
an0N_1231811599z
21.06.12 um 15:13

Danke für die Gesprächstipps
Nur, ich würde echt gerne sagen können, dass ich die Bulimie überwunden habe, aber dafür denke ich noch viel zu oft, dass ich alles gerne auskotzen möchte
Das direkte Ausspucken (ohne Runterschlucken also) ist nur so der Ersatz dafür... weil sonst würde ich mich wohl richtig übergeben.
Aber eine richtige Süßigkeitensucht ist es ja auch nicht, das betrifft ja das ganze Essen (auch Pizza oder so).
Es passiert eben immer, wenn es mir nicht gut geht, oder ich mir furchtbare Sorgen machen muss.... und das ist eben die nächsten Wochen wieder der Fall.

Ich seh halt nicht so megadünn aus, als dass man eine ES vermuten könnte, und deswegen befürchte ich auch, dass ich da nicht ernst genommen werde.
Aber vernünftig wäre es schon, meinem ZA Bescheid zu geben...

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige