Home / Forum / Fit & Gesund / Zählen aufhören

Zählen aufhören

27. Januar 2015 um 22:29

hey

wie in meiner vorherigen diskussion steht wollte ich ja ca 1 monat fest 2000 kcal essen um sicher zu gehen dass ich nicht im hungerstoffwechsel bin

nun habe ich die zählerei endgültig satt, letzte woche habe ich deutlich mehr gegessen und auch ca 1 kg zugenommen
habe einen eher gesteigerten apetit und lasse dies auch zu

der einzige grund die 2000 zu zählen wären für mich eben dieser HSW, wobei ich glaube in meinem fall ist dieser nur eine komische ES phobie die ich entwickelt habe

ich fühle mich in letzter zeit ziemlich fit habe wie gesagt zugenommen und will jetzt sicher noch 2 kg bis zu einem 20er bmi schaffen

redet mir bitte wer diese komische angst aus? ich will nicht extra wochenlang mein essen zählen um sie mir zu nehmen.. wenn ich genug esse um noch zuzunehmen sollte sich doch der stoffwechsel sowieso angepasst haben nicht? ich weiss es klingt lächerlich... ich will endlich loslassen von den zahlen aber auch sicher gehen dass mein körper nicht mehr auf sparflamme läuft

Mehr lesen

29. Januar 2015 um 19:20

Hey
Also ich kann zwar nicht direkt in deinen Kopf gucken, aber ich vermute, dass das Essen dir mit zählen eher schwerer fallen dürfte als wenn du einfach ist
Solange du auf jeden Fall genug isst (kannst dich ja einfach nach dem richten, was Leute in deinem Umfeld so essen), sollte das Zählenaufhören kein Problem darstellen.
Respekt, dass du es so weit geschafft hast

Weiterhin ganz viel Erfolg!
Lilly

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club