Home / Forum / Fit & Gesund / Yokebe

Yokebe

10. April 2016 um 19:23

Hallo zusammen,

ich mal wieder
Es geht einfach nicht so weiter, mein Gewicht auf der Waage geht kontinuierlich nach oben. Zwei, drei Tage geht es immer wieder ganz gut aber spätestens zum Wochenende eskaliert es essensmässig immer wieder.
Ich hatte jetzt einige Prüfungen und war 4 Monate nur am Schreibtisch gesessen, da war nix mit Bewegung. Aber im allgemeinen bin ich leider eher unsportlich.
Ich brauch jetzt auf jeden Fall was radikales, deswegen habe ich mich für yokebe entschieden. Hab vor ein paar Jahren schon mal geshaket und war auch erfolgreich. Für weight watchers (was auch sehr gut ist!) hab ich grade keine Zeit, leider ist auch kein Treffen bei mir in der Nähe. Ich möcht jetzt auch keine Diskussion über Jo-Jo-Effekt starten, sondern einfach meine Erfahrungen ab morgen mit euch teilen - zum einen um mich zu motivieren, zum anderen hilft es ja dem ein oder anderen - vielleicht macht ja auch jemand mit?
Morgen geht's los

Schönen Sonntagabend euch allen!

Mehr lesen

12. April 2016 um 12:50

Tag 2
Gestern war der 1.Tag und der lief eigentlich ganz gut. Nur zum Abend hin wars wirklich anstrengend, weil um mich rum gegegesswn wurde. Was hätte ich für ein Stück Gurke getan Aber das zeigt mir, dass das jetzt ein guter Weg ist. Ich will vor allem wieder lernen, nur bei Hunger und nicht bei Lust zu essen und mich gesund zu ernähren.
Ihr kennt das ja sicher auch, irgendwann hat man keine Lust mehr auf Salat und Co. wenn ich zwei Tage hintereinander Nudeln esse, habe ich auch am 3. Tag Lust darauf und kann meinen Heißhunger kaum zügeln. Da ich am Wochenende meistens feiern geh und Alkohol trinke, ist der Katermagen bei mir das Schlimmste: da befriedigt mich nur fettiges deftiges Essen.
Bin am Wochenende auf 2 Geburtstagen eingeladen - davor graust es mir am meisten.
Mein Ziel ist es erstmal bis Freitag durchzuhalten und dann vielleicht am Samstag mit der zweiten Phase zu beginnen, d.h. Statt 3xShakes nur noch 2 und eine gesunde Mahlzeit die rund 500 kcal haben darf. Die Vorstellung einen Salat zu essen löst jetzt schon Freude aus. Und das ist mein Ziel

Von gestern auf heute habe ich jetzt 0.9 kg abgenommen. Hab gestern rund 4 Liter Wasser getrunken. Zudem muss ich sagen, dass ich auch noch meine Tage habe. Also ich bin gespannt was in den 5 Tagen runter geht und wie ich es dann halte.

Gefällt mir

13. April 2016 um 12:29
In Antwort auf liebeskind14

Tag 2
Gestern war der 1.Tag und der lief eigentlich ganz gut. Nur zum Abend hin wars wirklich anstrengend, weil um mich rum gegegesswn wurde. Was hätte ich für ein Stück Gurke getan Aber das zeigt mir, dass das jetzt ein guter Weg ist. Ich will vor allem wieder lernen, nur bei Hunger und nicht bei Lust zu essen und mich gesund zu ernähren.
Ihr kennt das ja sicher auch, irgendwann hat man keine Lust mehr auf Salat und Co. wenn ich zwei Tage hintereinander Nudeln esse, habe ich auch am 3. Tag Lust darauf und kann meinen Heißhunger kaum zügeln. Da ich am Wochenende meistens feiern geh und Alkohol trinke, ist der Katermagen bei mir das Schlimmste: da befriedigt mich nur fettiges deftiges Essen.
Bin am Wochenende auf 2 Geburtstagen eingeladen - davor graust es mir am meisten.
Mein Ziel ist es erstmal bis Freitag durchzuhalten und dann vielleicht am Samstag mit der zweiten Phase zu beginnen, d.h. Statt 3xShakes nur noch 2 und eine gesunde Mahlzeit die rund 500 kcal haben darf. Die Vorstellung einen Salat zu essen löst jetzt schon Freude aus. Und das ist mein Ziel

Von gestern auf heute habe ich jetzt 0.9 kg abgenommen. Hab gestern rund 4 Liter Wasser getrunken. Zudem muss ich sagen, dass ich auch noch meine Tage habe. Also ich bin gespannt was in den 5 Tagen runter geht und wie ich es dann halte.

Tag 3
So, jetzt sind wieder 700g runter. Das heißt schon 1,6 kg insgesamt.
Gestern war aber ein harter Tag, hab nur als essen gedacht und war schlecht gelaunt.
Heute bin ich schon mega fit, und die Waage motiviert einen natürlich. Ich weiß nicht ob ich 7 Tage nur Shake schaffe -werde heute und morgen noch versuchen durchzuhalten und dann eben nur noch 2 Shakes zu mir nehmen und einmal gesund essen. Zur Entschlackung hilft dir 1.Phase aber sehr sehr gut
Hab mir jetzt auch ne App geholt, in der ich alle Einträge, die zudem auch die Schritte zählt und ich genau eingeben kann was ich esse und damit dann genau rechnen kann um bei 1200 Kalorien zu bleiben um abzunehmen.
In der 2.Phase, heißt es, geht es dann nämlich erst wirklich an die Fettverbrennung.
Ich bin gespannt wie ich heute durchhalte, viel trinken ist die Devise

Gefällt mir

14. April 2016 um 9:29

Yokebe
Probier diesen wahnsinns Helfer fürs abnehmen, solche Pillen aus pflanzlichen Inhaltsstoffen die das Fettverbrennen leichter machen.

Es klappt einfach durchs einnehmen schon nach 2 Tagen sichtbar, und nach 2 Wochen hat ich unglaubliche 12 Kilo weniger, und das obwohl ich keine Diät gemacht habe, das war sowas von euphorisch! Hab das hier benutzt

Also ich würd dir auf jeden fall mal zu diesem Abnehmmittel raten, bei mir gings damit rasanter als sonst beim abnehmen, dabei hat ich immer Probleme damit, jetzt jedoch wirkte es hiermit:


http://www.goodurl.de/abnehmer

Gefällt mir

15. April 2016 um 15:42

Abnehmen mit yokebe
Hi,
ich habe ebenfalls heute mit yokebe angefangen. Bist du noch dabei? Suche jemand um sich gegenseitig zu motivieren und auszutauschen. Ist so schwer durchzuhalten. Habe durch emotionales essen ebenfalls ziemlich extrem zugenommen die letzte Zeit. Und habe auch schon einmal vor einigen Jahren erfolgreich mit yokebe abgenommen!

Liebe Grüße
Katja

Gefällt mir

24. November 2016 um 10:22

Probier diesen wahnsinns Helfer fürs abnehmen, solche Pillen aus pflanzlichen Inhaltsstoffen die das Fettverbrennen leichter machen.

Es klappt einfach durchs einnehmen schon nach 2 Tagen sichtbar, und nach 2 Wochen hat ich unglaubliche 12 Kilo weniger, und das obwohl ich keine Diät gemacht habe, das war sowas von euphorisch! Hab das hier benutzt

Also ich würd dir auf jeden fall mal zu diesem Abnehmmittel raten, bei mir gings damit rasanter als sonst beim abnehmen, dabei hat ich immer Probleme damit, jetzt jedoch wirkte es hiermit:


http://ww7.fr/bodyfokus

 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Extreme Magenprobleme!!!
Von: nightwish2369
neu
24. November 2016 um 0:47
Facharbeit - Interview zu Bulimie?
Von: 99dustin
neu
23. November 2016 um 17:22
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen