Forum / Fit & Gesund

YOGA

30. April 2007 um 11:10 Letzte Antwort: 7. Dezember 2013 um 17:54

Hallo,

leider habe ich noch nie die möglichkeit gehabt an einem VHS kurs von Yoga teilzunehmen, doch möchte bevor ich einen Monatsbeitrag von 80 zahle mich erstmal informieren.

Kennt Ihr euch aus?

Bekommt man meistens die Sachen gestellt (Bodenrolle?) was sollte ich anziehen?
Wie lange sollte man Yoga am stück (1-11/2h?)ausüben.
Muss man dafür gelenkisch sein oder kommt das mit der Zeit.
Was soll ich anziehen lange Jogginhosen und tshirt lässt man die schuhe an ?

Kann man durch Yoga abnehmen?

Was kosten bei Euch so 1h Yoga ?
Woran erkenne ich das die Trainer wirklich ahnung haben? (denn leider ist das nicht immer der fall)


Ich wäre echt dankbar, denn ich möchte nicht erst viel geld investieren bis ich bei einem guten Trainer angekommen bin.

so das wars dann auch schon
danke und grüßle
dany

Mehr lesen

3. Mai 2007 um 11:33

Danke
ich bin jetzt schon um einiges schlauer und habe mich auf einer Yoga homepage mal umgesehen die schicken mir auch einen Fotoplan wo die Übungen drauf sind, dann gehe ich dem ganzen vielleicht net so ganz unfähig entgegen.
Und ich bin froh das du sagst das atemübungen wichtig sind, denn die kann ich ja auch mal während dem fahren oder inder strassenbahn machen ohne das man mich einweisst in ne geschlossene.

Freu mich schon auf meine erste stunde und danke das du mir geantwortest hast

grüßle dany

Gefällt mir

25. Mai 2007 um 23:35
In Antwort auf

Danke
ich bin jetzt schon um einiges schlauer und habe mich auf einer Yoga homepage mal umgesehen die schicken mir auch einen Fotoplan wo die Übungen drauf sind, dann gehe ich dem ganzen vielleicht net so ganz unfähig entgegen.
Und ich bin froh das du sagst das atemübungen wichtig sind, denn die kann ich ja auch mal während dem fahren oder inder strassenbahn machen ohne das man mich einweisst in ne geschlossene.

Freu mich schon auf meine erste stunde und danke das du mir geantwortest hast

grüßle dany

Hoffe, yoga macht dir spass
und dass du einen guten lehrer gefunden hast. denn dies ist sehr wichtig. in der heutigen komerziellen welt geht es vielen ums geldverdienen und nicht eigentlich um gutes yoga und das merkt man an schlechter ausführung der übungen und dem unverantwortlichen umgang mit der gesundheit der menschen. wie kann ein guter yoga-lehrer denn die richtige atmung während des übens vergessen?!

mein freund praktiziert yoga schon sein halbes leben in der 2 generation seiner familie, ist selbst jahrelang schon yogalehrer mit eigener, rennomierten yoga-schule. denn das wissen, das jemand mit einer 4jährigen ausbildung vermittelt, unterscheidet sich wesentlich vom wissen eines yoga-lehrers mit einer 3 wöchigen-crash-kurs ausbildung.

normalerweise sollten dir 35-50 EUR monatlich fürs yoga unterricht in einer richtigen schule nicht zu schade sein. eine einzelstunde kann sogar 50-70-80 EUR kosten, spezialisiert auf deine persönliche (gesundheitliche) anliegen.

Gefällt mir

13. Juni 2007 um 11:09
In Antwort auf

Hoffe, yoga macht dir spass
und dass du einen guten lehrer gefunden hast. denn dies ist sehr wichtig. in der heutigen komerziellen welt geht es vielen ums geldverdienen und nicht eigentlich um gutes yoga und das merkt man an schlechter ausführung der übungen und dem unverantwortlichen umgang mit der gesundheit der menschen. wie kann ein guter yoga-lehrer denn die richtige atmung während des übens vergessen?!

mein freund praktiziert yoga schon sein halbes leben in der 2 generation seiner familie, ist selbst jahrelang schon yogalehrer mit eigener, rennomierten yoga-schule. denn das wissen, das jemand mit einer 4jährigen ausbildung vermittelt, unterscheidet sich wesentlich vom wissen eines yoga-lehrers mit einer 3 wöchigen-crash-kurs ausbildung.

normalerweise sollten dir 35-50 EUR monatlich fürs yoga unterricht in einer richtigen schule nicht zu schade sein. eine einzelstunde kann sogar 50-70-80 EUR kosten, spezialisiert auf deine persönliche (gesundheitliche) anliegen.

Guter Yogalehrer
Hallo
Im alten Indien ist es tradition 12 Jahre bei seinem Lehrer zu bleiben und zu studieren.
In europa sind die gängigen Standarts zwischen dreieinhalb und viereinhalb Jahren,
Da es aber immer mehr drei bis vier Wochen crashkurse gibt ist es sinnvoll immer erst nach der Ausbildung zu fragen und auch eine Probestunde zu vereinbaren ehe du dich für irgendwas verpflichtest, denn auch das persöhnliche Lehrer Schüler Verhältniss muß stimmen.
Gruß
larrim
____________________
[url=http://www.yoga-schule.org]Patanjali Yoga Schule Münster[/url]

Gefällt mir

27. Juli 2012 um 15:11

Ein bisschen viel oder?
Einen Monatsbeitrag von 80 Euro? Für wieviele Stunden? Normalerweise sind vhs kurse doch eine günstigere Alternative als ein FItnessstudio. aber für den Betrag kommst du ja in ein 5-Sterne-Fitnessstudio, in dem meistens jeden Tag Yoga angeboten wird von professionellen Trainern..

Gefällt mir

5. Juli 2013 um 21:42

Also hier in hannover
Kostet eine yoga Stunde zwischen 10 und 15 Euro .
Je zentraler und moderne die Räumlichkeiten , umso teurer !
Ich finde das drum herum sollte Aber auch passen.
Ich könnte jetzt nicht in so einer ehemaligen schul Aula entspannen.
Und bevor ich mich fest irgendwo einschreibe , würde ich ein Probe Training machen

Gefällt mir

7. Dezember 2013 um 17:54

Yoga und Pilates
Hallo,

Wichig ist auch zwischen Yoga und Pilates zu unterscheiden, guck dir Mal die Seite hier an, da sind auch viele Anfänger Videos:

http://bit.ly/PilatesundYoga

Gefällt mir