Home / Forum / Fit & Gesund / Yaz Pille und keine Periode mehr!

Yaz Pille und keine Periode mehr!

30. August 2012 um 11:08

Hallo an alle!
Ich nehme nun schon seit einem 3/4 Jahr die Yaz- Pille, und habe generell keine Probleme mit der Pille, allerdings bleibt bei mir nun immer die Periode aus, da nur eine Einnahmepause von 4 Tagen vorgesehen ist.
Zwar nehme ich immer klare Perioden- Anzeichen an meinem Körper wahr (größere Brüste, etc.,) jedoch bleibt meine Periode immer aus. Wegen Schwangerschaft etc. mache ich mir keine Sorgen, allerdings weiß ich nicht, ob das Ausbleiben der Blutung so gesund ist.
Generell hatte ich nie extrem starke Perioden- Blutungen, eher schwächer, aber dass ich nun seit der Einnahme der Yaz gar keine Blutung mehr habe macht mich wirklich nachdenklich. Sollte ich die Pille wechseln? oder gibt es sogar gesundheitliche Risiken die durch das Ausbleiben der Blutung trotz 4- tägiger Pilleneinnahmepause entstehen können?
Wäre super wenn ihr mir weiterhelfen könnten!
Danke!

Mehr lesen

1. September 2012 um 19:54

Hi,
da du eine mögliche Schwangerschaft ausschließt, ist das Ausbleiben wohl einfach eine Nebenwirkung der Pille. Das ist harmlos. Da die Blutung unter der Pille sowieso "künstlich" ist, weil ja keine Eizelle da ist, die wieder aus dem Körper hinaus muss, braucht der Körper diese Blutung auch nicht. Es gibt auch Pillen, die man immer ohne Pause durchnimmt, sodass es beabsichtigt ist, dass man keine Blutung hat.
Wenn du mit der Yaz zufrieden bist, dann würde ich deshalb nicht die Pille wechseln, denn das Ausbleiben der Blutung ist in deinem Fall nicht schlimm. Sollte dein Körper seine Blutung brauchen, hätte er ja die Möglichkeit dazu. Offenbar kann er aber gut darauf verzichten.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest