Home / Forum / Fit & Gesund / Wurzelbehandlung und Schmerzen danach

Wurzelbehandlung und Schmerzen danach

12. Oktober 2005 um 14:52 Letzte Antwort: 14. Oktober 2005 um 12:08

Hallo ihr!

teilt einer von euch vielleicht die leidige Erfahrung einer Wurzelbehandlung am Zahn mit mir?
Ich hatte gestern eine Wurzelbehandlung.
Es ist sogar schon die 2. und ich bin erst 21.
Beim ersten mal hat es nicht funktioniert, ich hatte nachher Schmerzen und der Zahn musste komplett rausgebohrt werden, weil er halt komplett kaputt war. (Da hatte sich Karies unter einer tiefen Füllung weitergefressen bis ein Stück vom Zahn abgebrochen ist.Das war oben rechts)

Gestern hatte ich meine 2. Wurzelbehandlung, jetzt oben links.
Da hatte ich vor 4 Jahren auch ne tiefe Füllung und der Zahn war seitdem sehr schmerzempfindlich auf Wärme und Käälte.
Vor 2 WEochen find dann der unerträgliche Schmerz an (vor allem nachts) und ich befürchtete schon das es eine Wurzelbehandlung geben würde.
Bin dann nach dem langen We zum Arzt, er hat mir den Zahn aufgebohrt und erstmal Eiter entfernt und ein Medikament drauf gemacht und provisorische Füllung. Danach hörten die Schmerzen auch bald auf, vorher war es ohne Schmerzmittel nicht auszuhalten.
Eine Woche später, gestern, hatte ich den Termin für die Wurzelbehandlung. Die Wb war etwas schmerzhaft, aber nach 3 Betäubungen relativ erträglich. Die erste war schlimmer.
Provisorische Füllung ist drin und in 8 Wochen soll ich wiederkommen für ne Kunststofffüllung.

Mein Problem: Ich habe immernoch Schmerzen.
Beim Draufbeißen oder Kauen oder auch wenn ich gegen den Zahn klopfe habe ich immernoch Schmerzen.
natürlich ist der zahn sehr strapaziert. Ich denke er muss erstmal wieder verheilen.
Wer kann mir weiterhelfen?
Ich hab gelesen dass es bis zu 4 Tage dauern kann bis der Schmerz aufhört. Ich hab auch gelesen man soll nicht länger als 24std warten, also wenn man dann noch Schmerzen hat zum Arzt gehen.

Erfahrungsberichte?
ich kann mich nicht erinnern nach der ersten Wb Schmerzen gehabt zu haben.

Danke im Vorraus!

Mehr lesen

12. Oktober 2005 um 15:33

Ruhe bewahren...
nicht daran denken und vor allem ablenken. das ist meist reine kopfsache, weil man ja vorher unter solchen schmerzen gelitten hat. die nerven um den zahn herum sind noch etwas empfindlich. an deiner stelle würde ich abwarten und falls es morgen nicht besser werden sollte, für freitag einen termin ausmachen.

ich hatte letzte woche 3 wurzelbehandlungen und fühle mich eigentlich ganz gut. bei mir sind 2 zähne entzündet, bei einem zahn mußte er nach 2 tagen nochmal rein . auch bei mir waren große füllungen, unter die sich im laufe der zeit karies gesetzt hat, fies... man bekommt dies ja erst mit, wenns zu spät ist.

lg und gute besserung
die sefi

Gefällt mir
13. Oktober 2005 um 9:55
In Antwort auf lyric_12355544

Ruhe bewahren...
nicht daran denken und vor allem ablenken. das ist meist reine kopfsache, weil man ja vorher unter solchen schmerzen gelitten hat. die nerven um den zahn herum sind noch etwas empfindlich. an deiner stelle würde ich abwarten und falls es morgen nicht besser werden sollte, für freitag einen termin ausmachen.

ich hatte letzte woche 3 wurzelbehandlungen und fühle mich eigentlich ganz gut. bei mir sind 2 zähne entzündet, bei einem zahn mußte er nach 2 tagen nochmal rein . auch bei mir waren große füllungen, unter die sich im laufe der zeit karies gesetzt hat, fies... man bekommt dies ja erst mit, wenns zu spät ist.

lg und gute besserung
die sefi

Danke euch
Ok, ich glaube es ist schon besser geworden. Bin nun auch beruhigter.

Ich hoffe morgen ist es dann ganz weg und wenn nicht werde ich wohl nochmal zum zahnarzt gehen.

3 Wurzelbehandlungen in einer Woche, ohje du Arme! Aber du hast es ja tapfer hinter dich gebracht!
irgendwie beruhigend zu wissen, dass man nicht allein dasteht mit solchen "Problemchen". Ich schäme mich schon, weil ich mit 21 schon 2 Wurzelbehandlungen hatte. Aber was muss das muss.

Dir auch ne gute Besserung Sefi! Aber du sagst ja dir geht es ganz gut, also weiter so
Liebe grüße, Lieschen

Gefällt mir
14. Oktober 2005 um 12:08
In Antwort auf simone_11866575

Danke euch
Ok, ich glaube es ist schon besser geworden. Bin nun auch beruhigter.

Ich hoffe morgen ist es dann ganz weg und wenn nicht werde ich wohl nochmal zum zahnarzt gehen.

3 Wurzelbehandlungen in einer Woche, ohje du Arme! Aber du hast es ja tapfer hinter dich gebracht!
irgendwie beruhigend zu wissen, dass man nicht allein dasteht mit solchen "Problemchen". Ich schäme mich schon, weil ich mit 21 schon 2 Wurzelbehandlungen hatte. Aber was muss das muss.

Dir auch ne gute Besserung Sefi! Aber du sagst ja dir geht es ganz gut, also weiter so
Liebe grüße, Lieschen

Schmerzfrei
So, es ist Freitag und ich bin soweit zwahnschmerzfrei - was den Zahn angeht.
Allerdings hab ich seit gestern kreislaufprobleme, aber denke nicht dass das mit dem Zahn zusammenhängt.
lg

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers