Home / Forum / Fit & Gesund / Würmer!!!

Würmer!!!

25. Juli 2006 um 12:57

Hallo,

hab gestern zufällig in meinem Kot einen Wurm entdeckt, zumindest glaub ich das es einer war. Sehr dünn, ungefähr einen halben cm groß, weiß. Hat sich auch bewegt.
Ich bin total schockiert und hab irgendwie Angst, was mach ich denn jetzt?
Kann ich mir so irgendwas aus der Apotheke besorgen oder muss ich damit zum Arzt?
Und wenn ja, was genau macht der Arzt dann?
Kann ich dafür auch zum Frauenarzt? Macht der dann nur nen Abstrich oder was...?!
Und was können die Würmer alles anrichten?
Hoffe auf schnelle Antwort... danke.

Mehr lesen

25. Juli 2006 um 13:34

Soory, aber was hat der Gyn mit Deinem Darm ....
.... udn Deinem Zerfixschleim zu tun??? Natürlich kann der Gyn Dich nicht diesbezgl. behandeln.

An Deiner Stelle würde ich erst zum Hausdoc und der gibt Dir die entsprechende Info wohin dann. Aber ich an Deiner Stelle würde sofort zum Doc gehen..... ICh will DIch nicht beunruhigen, aber ein Wurm hat im Kot nix zu suchen....


LG
Pluster

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2006 um 13:49
In Antwort auf alanis_12681975

Soory, aber was hat der Gyn mit Deinem Darm ....
.... udn Deinem Zerfixschleim zu tun??? Natürlich kann der Gyn Dich nicht diesbezgl. behandeln.

An Deiner Stelle würde ich erst zum Hausdoc und der gibt Dir die entsprechende Info wohin dann. Aber ich an Deiner Stelle würde sofort zum Doc gehen..... ICh will DIch nicht beunruhigen, aber ein Wurm hat im Kot nix zu suchen....


LG
Pluster

Was der damit zu tun hat?
Die Würmer könnten auch den Genitalbereich befallen haben und da können die das testen, das möchte ich schließlich nicht vom Hausarzt machen lassen.
Schon klar dass der da drin nix zu suchen hat, so weit war ich auch schon.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2006 um 15:10

Hallo mayjuly
ich hatte vor einigen Jahren das gleiche problem wie du. Da ich damals meinem Pferd immer auf die Nüstern geküsst habe, habe ich diese Würmer bekommen. Ich habe nie darauf geachtet, aber schon seit mehreren Monaten gemerkt, das es in meinem Darm etwas kribbelt, damls dachte ich nicht wirklich etwas dabei, bis ich in meinem Kot einen kleinen dünnen, weissen Wurm gesehen habe. Hast du vielleicht auch ein kribbeln im Darm?
An deiner Stelle würde ich zum Hausarzt gehen ( bei verdacht machen die einen Test) da du die Würmer, wie ich aber schon gesehen hast, bekomst du dirket ein Mittel dagegen verschrieben.
Der Arzt sagte mir, wenn es kribbelt wandern die Würmer, ich habe das Mittel direkt genommen, weil mir jedes mal schlecht wurde wenn es wieder mal gekribbelt hat. Danach habe ich zwei Tage, noch weisse Würmer gesehen, waren aber tod.
Dieser Art von Würmern kommen oft durch Hunde, Pferde oder andere Tiere, vielelicht hast du sie daher bekommen.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2006 um 16:27
In Antwort auf klenejenny861

Hallo mayjuly
ich hatte vor einigen Jahren das gleiche problem wie du. Da ich damals meinem Pferd immer auf die Nüstern geküsst habe, habe ich diese Würmer bekommen. Ich habe nie darauf geachtet, aber schon seit mehreren Monaten gemerkt, das es in meinem Darm etwas kribbelt, damls dachte ich nicht wirklich etwas dabei, bis ich in meinem Kot einen kleinen dünnen, weissen Wurm gesehen habe. Hast du vielleicht auch ein kribbeln im Darm?
An deiner Stelle würde ich zum Hausarzt gehen ( bei verdacht machen die einen Test) da du die Würmer, wie ich aber schon gesehen hast, bekomst du dirket ein Mittel dagegen verschrieben.
Der Arzt sagte mir, wenn es kribbelt wandern die Würmer, ich habe das Mittel direkt genommen, weil mir jedes mal schlecht wurde wenn es wieder mal gekribbelt hat. Danach habe ich zwei Tage, noch weisse Würmer gesehen, waren aber tod.
Dieser Art von Würmern kommen oft durch Hunde, Pferde oder andere Tiere, vielelicht hast du sie daher bekommen.
LG

Danke, also..
Ne, es kribbelt nicht, aber ich hab schon irgendwie Magen/Darm-Beschwerden.. dh ich hab öfters Durchfall und es rumort auch oft stark. Und tut manchmal weh.
Was für ein Mittel hast du denn bekommen?
Also Haustiere hab ich auch, aber die kriegen alle halbe Jahr ne Wurmkur, also kann es von denen wohl eher nicht kommen...
ich ekel mich so

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2006 um 17:33
In Antwort auf lily_12464741

Danke, also..
Ne, es kribbelt nicht, aber ich hab schon irgendwie Magen/Darm-Beschwerden.. dh ich hab öfters Durchfall und es rumort auch oft stark. Und tut manchmal weh.
Was für ein Mittel hast du denn bekommen?
Also Haustiere hab ich auch, aber die kriegen alle halbe Jahr ne Wurmkur, also kann es von denen wohl eher nicht kommen...
ich ekel mich so

Das kann...
... ich dir leider nicht mehr sagen, welches Medikament ich bekommen habe, das ist schon zu lange her.
Ich weiss nur noch, das meine Mutter als erstes Würmer bekommen hat, (wir haben noch zwei hunde, die bekommen auch jedes halbe Jahr eine Wurmkur), da meine Mum fast nie am Stall war, kann sie die Würmer nicht von meinem Pony bekommen haben.
Der Arzt sagte uns, das Hunde immer Würmer haben, auch wenn sie eine Wurmkur bekommen....
Als ich wusste was es war, das bei mir kribbelte da hab ich mich auch so geekelt.
Ich schau selbst heute noch meinen Kot nach, ob ich Würmer sehe...
Ich würde deinem Arzt einfach sagen, das du die Würmer schon gesehen hast, denn wenn die erstmal teste machen, dauert das wieder ziemlich lang bis du das Ergebnis hast. Meine Mutter hat an die 3 Wochen gewartet. Ich habe gesagt, das ich die Würmer gesehen habe und sofort etwas verschrieben bekommen.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2006 um 19:43
In Antwort auf klenejenny861

Das kann...
... ich dir leider nicht mehr sagen, welches Medikament ich bekommen habe, das ist schon zu lange her.
Ich weiss nur noch, das meine Mutter als erstes Würmer bekommen hat, (wir haben noch zwei hunde, die bekommen auch jedes halbe Jahr eine Wurmkur), da meine Mum fast nie am Stall war, kann sie die Würmer nicht von meinem Pony bekommen haben.
Der Arzt sagte uns, das Hunde immer Würmer haben, auch wenn sie eine Wurmkur bekommen....
Als ich wusste was es war, das bei mir kribbelte da hab ich mich auch so geekelt.
Ich schau selbst heute noch meinen Kot nach, ob ich Würmer sehe...
Ich würde deinem Arzt einfach sagen, das du die Würmer schon gesehen hast, denn wenn die erstmal teste machen, dauert das wieder ziemlich lang bis du das Ergebnis hast. Meine Mutter hat an die 3 Wochen gewartet. Ich habe gesagt, das ich die Würmer gesehen habe und sofort etwas verschrieben bekommen.
LG

...
Okay, hoffentlich schlägt das bei mir auch schnell an...
also Hunde hab ich keine, sondern Katzen, aber eigentlich dürften die keine haben, müsste man ja eh im Kot sehen.
Hab mir was auf Netzseiten durchgelesen, da stehen so viele Möglichkeiten wo man sich sowas holen kann... eigentlich müsste man sich, wenn man sauber bleiben will, 24/7 waschen um keine Würmer zu kriegen^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2006 um 0:56
In Antwort auf lily_12464741

...
Okay, hoffentlich schlägt das bei mir auch schnell an...
also Hunde hab ich keine, sondern Katzen, aber eigentlich dürften die keine haben, müsste man ja eh im Kot sehen.
Hab mir was auf Netzseiten durchgelesen, da stehen so viele Möglichkeiten wo man sich sowas holen kann... eigentlich müsste man sich, wenn man sauber bleiben will, 24/7 waschen um keine Würmer zu kriegen^^

.....
also bis jetzt hab ich die Viecher, gott sei dank, nicht noch einmal bekommen.
Heutzutage darf man nichts mehr machen, nichts essen, nichts anfassen, denn überall lauert Gefahr sich etwas einzufangen.
Aber wenn du zum Arzt gehst, wird sich dein problem schnell lösen, denn im Nu sind die Wümer tod und du hast deine ruhe.
Wünsch dir alles gute, vielleicht erzählst du mir mal wie schnell es bei dir ging...
LG

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2006 um 1:11

Hallo Mayjuly,
du hast wohl Spulwürmer, denke ich. Du musst zum Arzt und bekommst wahrscheinlich ein Gefäß zum Stuhlprobennehmen. Mit Medikamenten gehen die kleinen Schmarotzer sicher bald ab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2006 um 10:19
In Antwort auf lily_12464741

Was der damit zu tun hat?
Die Würmer könnten auch den Genitalbereich befallen haben und da können die das testen, das möchte ich schließlich nicht vom Hausarzt machen lassen.
Schon klar dass der da drin nix zu suchen hat, so weit war ich auch schon.

Ab zum Arzt
aber fix. Das ganze kann bis hin zur Blinddarmentzündung führen und auch gerade bei Frauen zur Eierstockentzündung, wenn sie bereits im Genitalbereich sind. Kriegst ne Wurmkur, evt. musst du am Anfang der Behandlung und am Ende noch je einen Einlauf über dich ergehen lassen (je nach Medikament) und gut ist. Allerdings sollten alle!!!! Familienmitglieder mit "entwurmt" werden, da das ganze verschleppt werden kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2008 um 12:29

Kleines weißes würmchen
habe auch gestern ein kleines weißes würmchen in meinem kot gesehen ... ekel mich jetzt total vor mir selbst.da ich vermeiden will zum arzt damit zu gehen wollte ich mal fraqen ob es ein medikament dafür gibt was nicht verschreibungsflichtig ist,da ich mir dieses dann holen würde,da meine eltern zurzeit im urlaub sind und erst in einer woche wieder da sind und ich nicht weiß ob es dann zu spät ist zum arzt zugehen.& alleine möchte ich mit so einem problem nicht zum arzt gehen.könnt ihr mir i.wie helfen wäre echt wichtiq für mich =( ^^

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2009 um 15:59

Mach dir keine Sorgen!
Hallo, ich bin Lukas 12 Jahre. Ich hatte sie selber mal gehabt schon 3 mal glaub ich. Dafür gibt es ein Medikament oder ich habe mal was gelesen,was ich dann auch gemacht habe, ess Möhrensalat. Ohne was einfach nur geriebene Möhren essen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen