Forum / Fit & Gesund / Ernährung, Abnehmen

Würde gerne 25kg in kurzer Zeit abnehmen! wer kann helfen?

11. Januar 2013 um 22:49 Letzte Antwort: 15. Januar 2013 um 13:28

Hallo, habe momentan 107 kg und mochte gerne auf 80 kg runter, habe meine ernährung bereits umgestellt und mache 3x pro woche zumba! hat vielleicht noch jemand eine idee wies schneller geht?

Mehr lesen

12. Januar 2013 um 17:45

Schnell
klingt zwar immer schön, weil man endlich Erfolge sehen will, ist aber nicht besser. Ich nenne als Stichwort nur den Jojo-Effekt..... Ernährungsumstellug und 3x wöchentlich Sport klingt nach einer vernünftigen Methode, die dazu führen sollte, dass du langfristig etwas davon hast und nicht nur für ein paar Wochen.

Gefällt mir

12. Januar 2013 um 20:15

Hallo,
also wie lange hat es gedauert das gewicht zuzunehmen? ALs Faustregel kannst du bei deinem Gewicht so von vier Kilo im ersten Monat und dann etwa 3 kg pro Monat ansetzen, sofern du es langfristig loswerden willst. Alles was schnell und mit überaus wenig Kalorien vollzogen wird kommt mit Sicherheit immer wieder rauf. Ernährungsumstellung plus abwechslungsreichen Sport brauchst du, um erfolgreich zu werden.

Gefällt mir

13. Januar 2013 um 17:11

Gesund und Richtig Anfangen!!!
Was du zum Zumbo noch machen kannst ist Po Übungen und Co.Mir hat dieser http://www.body-union24.de/muskelaufbau-tipps/trainingsplan-fur-frauen-knackiger-po-straffe-beine-sixpack-co/ Trainingsplan sehr geholfen meine Problemzonen zu bearbeiten.

Gefällt mir

13. Januar 2013 um 20:04
In Antwort auf

Gesund und Richtig Anfangen!!!
Was du zum Zumbo noch machen kannst ist Po Übungen und Co.Mir hat dieser http://www.body-union24.de/muskelaufbau-tipps/trainingsplan-fur-frauen-knackiger-po-straffe-beine-sixpack-co/ Trainingsplan sehr geholfen meine Problemzonen zu bearbeiten.

Welche Erfolge
hast du denn damit geschafft und wie lange hast du die Übungen gemacht?

Ich finde es am einfachsten, wenn man sich in einer Gruppe zum Sport trifft - immer zu gleichen zeit - denn dann hat man kaum chance dem inneren schweinehund nachgeben zu können.

Gefällt mir

13. Januar 2013 um 20:15
In Antwort auf

Welche Erfolge
hast du denn damit geschafft und wie lange hast du die Übungen gemacht?

Ich finde es am einfachsten, wenn man sich in einer Gruppe zum Sport trifft - immer zu gleichen zeit - denn dann hat man kaum chance dem inneren schweinehund nachgeben zu können.

Geduld
Ich habe meine Ernährung umgestellt und die übungen 6 Monaten duchgezogen, mache aber immer noch ab und zu! Das Ergebnis habe nich nur ich gemerkt sonder auch mein Freund Wen du Naschkatze bist würde ich Low Carb Produkte kaufen wie schoko kuchen usw.Du sollst jetzt genug Kraft haben um durch zu ziehen!

Gefällt mir

14. Januar 2013 um 11:09

Blitzdiät
mir wurd mal empfohlen ne sogenannte blitzdiät oder crashdiät zu machen, ist aber nicht so ungesund wie sichs anhört, also, du machst cardio training am morgen vorm frühstück, das verbrennt ne menge fett, zusätzlich nimmst du ein ergänzungsmittel, und obendrauf verzichtest du großteils, vorallem abends, auf kohlehydrate, somit solltest du ne menge in kurzer zeit abnehmen, besonders mit dem hohen anfangsgewicht wirkt das cardio wunder, das ergänzungsmittel und mehr infos hab ich halt ausm inet^^ http://blitz-diaet.eu

Gefällt mir

14. Januar 2013 um 12:21
In Antwort auf

Blitzdiät
mir wurd mal empfohlen ne sogenannte blitzdiät oder crashdiät zu machen, ist aber nicht so ungesund wie sichs anhört, also, du machst cardio training am morgen vorm frühstück, das verbrennt ne menge fett, zusätzlich nimmst du ein ergänzungsmittel, und obendrauf verzichtest du großteils, vorallem abends, auf kohlehydrate, somit solltest du ne menge in kurzer zeit abnehmen, besonders mit dem hohen anfangsgewicht wirkt das cardio wunder, das ergänzungsmittel und mehr infos hab ich halt ausm inet^^ http://blitz-diaet.eu


blitzdiät oder crashdiäten bauen vor allem Muskelmasse ab und kaum fett. du veränderst deine körperzusammensetzung noch weiter zum ungünstigen.

Gefällt mir

15. Januar 2013 um 10:38


Also ich kann nur davon abraten, zu schnell viele Kilos zu verlieren. Erstens wie schon hier geschrieben ist Abnehmen und Gewicht halten eine Lebenseinstellung... wer diese nicht hat wird ganz fix wieder an Gewicht zulegen. Zweitens ist zu schnelles Abnehmen nicht gut fürs Bindegewebe... sieht man dann meist an den hängenden Hautlappen. Wer so etwas vermeiden will, muss neben dem regelmäßigen Sport langsam Gewicht und Umfang verlieren. Sicherlich fällt das sehr schwer aber auf lange Sicht fährt man so viel besser.

Gefällt mir

15. Januar 2013 um 13:28
In Antwort auf


Also ich kann nur davon abraten, zu schnell viele Kilos zu verlieren. Erstens wie schon hier geschrieben ist Abnehmen und Gewicht halten eine Lebenseinstellung... wer diese nicht hat wird ganz fix wieder an Gewicht zulegen. Zweitens ist zu schnelles Abnehmen nicht gut fürs Bindegewebe... sieht man dann meist an den hängenden Hautlappen. Wer so etwas vermeiden will, muss neben dem regelmäßigen Sport langsam Gewicht und Umfang verlieren. Sicherlich fällt das sehr schwer aber auf lange Sicht fährt man so viel besser.

DANKE!!!
endlich jemand, der erfasst hat worum es langfristig geht. Zunehmen ist wirklich einfacher als abnehmen...das weiß wohl jeder. Selbst in der Schwangerschaft wo der Körper lediglich 9 Monate in einen anderen Zustand versetzt wird lässt die Haut an ihre Grenzen stoßen. Dabei hat das Bindegewebe verglichen zu einer schleichenden Zunahme nur kurz gedehnt werden müssen. Mindestens neun Monate dauert es dann, bis der Körper sich in seinen Vorschwangerschaftszustand zu gelangen. So kann man sich vorstellen, dass die Zeit die man braucht um zuzunehmen auch um wieder gesund abzunehmen. Sport MUSS sein. Nicht nur zum Abnehmen, sondern auch um Stress loszuwerden.

Gefällt mir