Home / Forum / Fit & Gesund / Wunschgewicht von 45 Kilo bei 1,56m und 24 Jahren echt zu wenig?

Wunschgewicht von 45 Kilo bei 1,56m und 24 Jahren echt zu wenig?

6. August 2012 um 10:33

Ich bin seit Ende Januar am abnehmen und habe seit dem schon 26 Kilo abgenommen, Start war bei 100. Die anderen knapp 30 Kilo habe ich noch vor mir. Aber ständig bekomme ich gesagt das 45 ja zu wenig wären. Das kommt aber hauptsächlich von anderen dicken u.a. meiner großen Schwester die bei 1,65 fast über 100 wiegt. Ich hatte sie gefragt ob wir zusammen abnehmen aber das wollte sie nicht. Muss ich mir deswegen jetzt ständig sowas anhören? Wird euch beim abnehmen auch ständig rein geredet und am besten gleich noch ne Essstörung unterstellt nur weil ihr euch gesund und vernünftig ernährt? Und weil man nur isst bis man satt ist und nicht mehr futtert als würde morgen die Welt untergehen?

Mehr lesen

6. August 2012 um 11:47

Kenne ich auch
Das ist irgendwie wohl normal...
Ich bin genau so groß bzw. klein wie du (+1cm) und mir haben auch immer alle rein geredet wenn ich gesagt habe dass ich noch ca. 5 Kilo weniger wiegen möchte bei 50kg (ich bin aber noch ein bisschen jünger). Alle haben immer so getan als wäre ich magersüchtig oder so^^ Das liegt wohl auch daran dass die meisten Menschen größer sind als du, und deswegen auch ein höheres Gewicht bei ihnen gesund ist.
Ich kann dir nur sagen, dass 45kg vielleicht ein bisschen zu wenig ist und du es wohl schwer haben wirst dieses Gewicht zu halten. Ich würde dir empfehlen einfach zu schauen wie du dich mit 50 kg oder mit 48 kg fühlst und wenn du dann wirklich noch meinst du willst 45 auf der Waage stehen haben, dann mach es. Und lass dir nichts einreden, es ist dein Körper. Nach dem BMI wären 45 Kilo übrigens auch etwas zu wenig. Pass nur auf, dass du nicht wirklich in eine Essstörung rutschst.

Gefällt mir

6. August 2012 um 17:16

Bis 50
Kilo möchte ich aber auf jeden Fall abnehmen. Mit 54 hatte ich mich schon relativ wohl gefühlt. Aber das war vor 4 Jahren. Bin Gott sei dank nicht immer übergewichtig gewesen. Habe auch noch nie abnehmen müssen. Na ja ich lasse mir für den letzten Teil bis zu meinem Geburtstag im April Zeit.

Gefällt mir

7. August 2012 um 12:35

Und was wenn du bei 50 Kilo
immer noch nicht so ganz zufrieden bist? Ich mache definitiv bis 50 und schaue weiter. Aber wenn ich runter gehe dann nur noch bis 45 Kilo. Alles was dann noch Net so schön ist wird mit Sport geformt. Und wenn ich dann mit Muskeln mehr Wiege stört mich das nicht. Wenn es Fett ist stört mich das hin gegen schon.

Gefällt mir

7. August 2012 um 15:40


Bei mir leider auch, da in meiner Klasse ein magersüchtiges Mädchen ist machen sich alle sorgen um mich mein traumgewicht sind auch 45 kg bei einer größe von ca. 160 cm. Wobei ich finde das das perfekt wäre. Habe aber leider keinen zum abnehmen. Mir würde das sehr viel leichter fallen mit einem Abnehmpartner, hätte vielleicht jemand lust ?

Gefällt mir

7. August 2012 um 20:00

Hey!
ich bin genau so groß wie du, wie viel wiegst du denn? mein ziel sind 50kg

Gefällt mir

7. August 2012 um 20:17

Probiers doch mal aus
wenn du meinst, dass alle einfach so dagegen reden, dann sag doch das nächste Mal du möchtest auf 50 kg und schau mal wie sie dann reagieren. Wenn sie dann immer noch sagen, dass das zu wenig ist, dann reden sie einfach nur damit geredet ist oder aus Neid, oder weil sie keine Ahnung haben.
Ich denke mit 50kg bist du ganz gut dran.

Gefällt mir

8. August 2012 um 13:55


nein find ich nicht. nur bei mir ist es so das ich sehr klein bin 160 cm hört sich zwar nicht viel an aber da ich auch einen sehr großen busen habe denke ich würde es nicht schaden. ich geh erstmal auf die 50 und dann guck ich weiter aber an die 45 kg möchte ich schon gerne

Gefällt mir

18. August 2012 um 10:44

..
ich habe mal bei einer Größe von 1,68 75kg gewogen, das war mir zu dick und ich habe abgenommen und abgenommen.. Selbst als ich bei 60 kg war, musste ich mir immer anhören:"höööör auf damit, du bist ja schon fast magersüchtig, nur noch Knochen sieht man" und so weiter.. Ich habe einfach nicht drauf gehört, ich wollte auf die 55kg.. Denn ich fand mich mit 60 kg trotzdem noch zu dick.. Habe es dann auch auf 55 kg geschafft und jetzt reicht es für mich auch.. und auch wenn alle immer schon mit 60 kg meinten, ich sei zu dünn, bekomme ich jetzt mit 55kg auch immer zu hören, was für eine tolle Figur ich bekommen habe und so weiter und so fort.
Also, was ich damit sagen möchte, tu einfach, was du für richtig hältst. Es ist deine Entscheidung, wie viel du wiegen möchtest und ich denke, du bist alt genug, um dir nicht von anderen reinreden zu lassen. Manchmal ist es auch einfach der Neid von anderen, dass die anfangen solche Sätze wie "du bist zu dünn" zu sagen.

Gefällt mir

24. August 2012 um 14:20

Zu wenig aber noch nicht Normal/Idealgewicht..
Laut BMI hättest du bei einer Körpergröße von 1,56cm und 45 Kilo mit einem Alter von 24 Jahren einen BMI von 18,5. Du liegst mit 18,5 leicht im Untergewicht. Mit genau 19,0 würdest du im Normalbereich liegen. Ab einen Alter von 25 Jahren müsstest du einen BMI sogar ab 20,0 haben damit du im Normalgewicht liegst. Mit einem Gewicht von 48kg würdest du einen BMI von 19,7 haben was meiner Meinung nach absolute Grenze ist. Am besten gehst du zu einem Internisten oder Sportmediziner und lässt dich beraten !!!

Viel Glück ...

http://www.fettrechner.de/berechnungstools/bmi/bmi.html

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam