Home / Forum / Fit & Gesund / Wunsch Gebärmutterentfernung

Wunsch Gebärmutterentfernung

22. Februar 2017 um 23:38 Letzte Antwort: 23. Februar 2017 um 10:29

Hallo, kann man auf eine Gebärmutterentfernung bestehen?

Bin 30 Mutter von zwei Kindern 2 und 6 Jahren. 

Habe seit Monaten unterbauchschmerzen. Wärend der Periode und auch dazwischen. Habe nur 14 Tage Pause und habe immer starke Blutungen und schmerzen. Habe schon semtliche Untersuchungen durch. War auch in den letzten 6 Wochen zweimal stationär im Krankenhaus wegen den Schmerzen. Ich kann echt nicht mehr. Die Untersuchungen waren alle ohne Befund außer ein paar kleinen Myomen ca. 2 cm. Laut zwei gyn kommen die schmerzen aber wohl nicht davon. 

IcH kann nicht mehr. Bin schon über 6 Wochen krankgeschrieben. Nehme täglich schmerztabletten. 

Kinderwunsch habe ich keinen mehr. 

KAnn ich auf eine Gebärmutterentfernung bestehen?

Mehr lesen

23. Februar 2017 um 10:29

Ja, da kannst du drauf bestehen. Aber wie willst du einen Arzt finden? Ein Arzt hat das Recht sichnzu weigern bei einer Frau mit 30 Gerbärmutter zu entfernen, weil du dann in die Wevhseljahre kommst. Selbst wenn Eierstöcke drin bleiben. Eine wichtige Ader wird abgeklemmt, dadurch produzieren Eierstöcke weniger Hormone. Man muss dir dann Hormone verschreiben. Wenn du starke Blutungen hast, dann hast du bestimmt Progesteronmangel. Auch Myome sind die Folge. Wurde bei dir kein Hormontest gemacht? Du denkst nach Entfernung bist du alle Probleme los. Stimmt aber nicht. Ohne Grund verweigern es die Aerzte nicht.

Gefällt mir