Home / Forum / Fit & Gesund / Wundheilungsstörung bei PAVK/ keine richtige Behandlungim Krankenhaus

Wundheilungsstörung bei PAVK/ keine richtige Behandlungim Krankenhaus

26. April 2017 um 18:27 Letzte Antwort: 27. April 2017 um 6:51

Hallo, 
mein Papa hat eine Wundheilungsstörung bei bestehender PAVK. Er befindet sich zur Zeit im Krankenhaus, da er Bypässe bekommen soll.

Beim letzten mal Krankenhausaufenthalt hat sich keiner um den Fuß gekümmert, trotz mehrmaligem Auffordern bei den Schwestern und eingereichten Bericht des behandelnden Wundmanagers.
Es entstand eine Nekrose.

Jetzt ist es wieder so, Sie haben den Verband abgemacht und nichts weiter dazu gesagt.


Ich habe den Fuß wieder gut hinbekommen mit Hilfe des Wundmanegers und will nicht das dass Krankenhaus wieder Scheiße baut.

Was sind meine Möglichkeiten?
Kann ich dagegen vorgehen und wenn ja wie?

Würde den Fuß am liebsten weiter selbst versorgen!
 

Mehr lesen

27. April 2017 um 6:51

Das ist eine periphere arterielle Verschluss Krankheit. Was das ist muss ich jetzt aber nicht erklären, oder?

Gefällt mir