Forum / Fit & Gesund

Wunde Haut im Intimbereich

Letzte Nachricht: 4. April 2008 um 12:06
kiwischale
kiwischale
28.02.08 um 14:35

Hallo,
sorry erstmal, falls das Brett falsch ist, aber bei der Auswahl wusste ich nicht genau, wo ich posten kann..

Also mein Problem ist folendes:
Ich habe meinen Freund ne Weile nicht gesehen und als es dann soweit war, sind wir sofort und ziemlich oft übereinander hergefallen.
Zwei Tage später habe ich dann ein ziemliches Brennen beim Wasserlassen gemerkt und beim Nachschauen an der einen Innenseite der kleinen Schamlippen eine wunde Stelle gesehen.
Ich denke, es ist einfach nur wie wund oder aufgeschürft, denn es juckt oder nässt nicht. Nur bei Berührung oder auf Toilette brennt es halt.

Ich habe eine Wund-Salbe, was mir aber nicht viel bringt, da sie im Prinzip sofort immer verschwindet (wegen Innenseite)
In der Apotheke habe ich mal nachgefragt und sie hat mir so ne Zäpfchen aufgeschwatzt, zur Wiederherstellung der Milchsäure blabla.

Schön und gut, ich habe nach Anweisung mir vorm Schlafen eines reingetan und hatte am nächsten Morgen den Eindruck, dass alles wieder rausgeflossen ist.
Ist das normal oder hab ich jetzt keine Wirkstoffe aufgenommen? Habe überlegt, mir ein Kissen unter den Hintern zu schieben, damit ich etwas schräger liege, aber ich bewege mich eh viel nachts :/
Was kann ich machen, damit das Zeugs drinne bleibt?? Und - jaa, ich habe es wirklich weit genug rein geschoben~

Und noch ne Frage:
Ich bin immer noch bei ihm zu Besuch und würde ungern zu nem anderen Arzt gehen als bei mir zu Hause. Gibt es auch Pilze, die keine Beschwerden wie jucken verursachen? Denn bis jetzt glaube ich immer noch, dass es nur so ne Schürfwunde ist, aber wer weiß?

Hoffe auf Ratschläge
KATHRINA

Mehr lesen

B
briana_12489302
28.02.08 um 20:35

Ausschlag
hallo,
meine frauenärztin hat mir damals geraten einen tampon in nestle LC1-Joghurt zu tauchen,ihn vorsichtig abstreifen(also nicht wieder auspressen) und dann einzuführen.das ist der gleiche effekt,wie mit deiner salbe.hört sich erstmal eklig an-hilft aber. lass ihn ne halbe stunde drinnen...das reicht dann.am besten abends vor dem schlafen gehen.dann beruhigt sich die sache da unten rum wieder.das hat irgendwie was mit den bakterien dadrinnen zu tun.und falls du wirklich eine wunde hast hilft an den schamlippen penatencreme.ich hoffe dein freund hat keine pilze oder son zeug.wenns nach zwei drei tagen nicht besser wird würde ich zum arzt gehen.keine sorge...sowas kommt häufig bei frauen vor!

liebe grüße
mevchen

4 -Gefällt mir

H
hajna_12475138
02.03.08 um 18:43

Keine sorge
ich hatte genau die selben zäpfchen wie du sie verschrieben bekommen hast. ich dachte am nächsten morgen auch dass das ja wohl kaum normal sein kann wenn alles wieder rausläuft aber das ist es. die bakterien arbeiten in der nacht und bauen deine flora wieder auf. also keine sorge das ist ganz normal.

3 -Gefällt mir

C
carola_11980258
02.03.08 um 23:43

Ganz anderer Tipp
Ich dachte bei sowas auch immer an Milchsäure-blabla, doch durch diese Zäpfchen hat sich nichts geändert, was auch der PHwert-Test bei der Frauenärztin bestätigt hat.

Bei Dir scheint nur die Haut gereizt zu sein. Neigst Du auch sonst (im Winter) zu trockener Haut am Rest des Körpers? - Dann kann ich Dir "Deumavan natur" aus der Apotheke empfehlen. Leicht sündhaft teuer, aber pflegt die empfindlich Intimhaut super ohne zu "verschwinden". Normale Wundsalben sind aufgrund ihrer Inhaltsstoffe für diesen Bereich nicht geeignet.

LG, tryit

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Q
quinta_12307294
30.03.08 um 22:36
In Antwort auf briana_12489302

Ausschlag
hallo,
meine frauenärztin hat mir damals geraten einen tampon in nestle LC1-Joghurt zu tauchen,ihn vorsichtig abstreifen(also nicht wieder auspressen) und dann einzuführen.das ist der gleiche effekt,wie mit deiner salbe.hört sich erstmal eklig an-hilft aber. lass ihn ne halbe stunde drinnen...das reicht dann.am besten abends vor dem schlafen gehen.dann beruhigt sich die sache da unten rum wieder.das hat irgendwie was mit den bakterien dadrinnen zu tun.und falls du wirklich eine wunde hast hilft an den schamlippen penatencreme.ich hoffe dein freund hat keine pilze oder son zeug.wenns nach zwei drei tagen nicht besser wird würde ich zum arzt gehen.keine sorge...sowas kommt häufig bei frauen vor!

liebe grüße
mevchen

MultiGyn Aktiv gel
Hallo,
du ich kenn das Problem auch. Sind so kleine wunde Stellen und Risse vorallem in Richtung Venushügel.Ich weiß nicht genau wo die herkamen. Aber ne Freundin von mir hat mir das MultiGyn Aktiv gel empfolen.
http://www.multi-gyn.de/) Ist ganz natürlich.
also bei mir hats gut geholfen gegen das Jucken bei einem Pilz und auch gegen die Risse. Wenn man es aufträgt dann wird es warm und es hilft echt gut.
Probiers doch mal aus, gute besserung
LG Josie

1 -Gefällt mir

E
erma_12045099
31.03.08 um 9:35
In Antwort auf quinta_12307294

MultiGyn Aktiv gel
Hallo,
du ich kenn das Problem auch. Sind so kleine wunde Stellen und Risse vorallem in Richtung Venushügel.Ich weiß nicht genau wo die herkamen. Aber ne Freundin von mir hat mir das MultiGyn Aktiv gel empfolen.
http://www.multi-gyn.de/) Ist ganz natürlich.
also bei mir hats gut geholfen gegen das Jucken bei einem Pilz und auch gegen die Risse. Wenn man es aufträgt dann wird es warm und es hilft echt gut.
Probiers doch mal aus, gute besserung
LG Josie

...
Kann ich nur bestätigen.
Das MultiGyn Aktigel hilft wirklich gut.

Gefällt mir

E
emi_12647063
04.04.08 um 12:06

...
das hört sich gar nicht nach einem pilz an. deswegen finde ich jegliche zäpfchen oder joghurt-tampons in deiner situation unangebracht.
(aber zu deinem zäpfchen-erlebnis: das ist normal, dass es am nächsten morgen wieder flüssig rauskommt. die wirkstoffe werden trotzdem aufgenommen. man sollte nur gucken, dass man nach möglichkeiten eine 7 und keine 3std nacht hat..)
aber zu den "schürf-wunden" kann ich nur sagen, dass sowas passieren kann. dann wird die haut rissig und brennt, wenn man sie berührt oder urin dran kommt.
am besten ist echt eine wund und heilsalbe, wie zb. bepanthen oder der wirkstoff dexpanthenol. meine frauenärztin hat mir jetzt teebaumöl für die stellen empfohlen und ich probiere es aus. es brennt aber und ich weiß nicht, ob das sinn der sache ist.
creme ist mit sicherheit besser, auch wenn man sie häufig auftragen muss. ein bisschen bleibt doch immer hängen.
liebe grüße und gute besserung

4 -Gefällt mir