Home / Forum / Fit & Gesund / Wr war schon alles in einer Klinik?

Wr war schon alles in einer Klinik?

24. August 2007 um 19:23

Halli hallo

ich habe eine frage an alle ES hier. Wart ihr denn schonmal in einer klinik zum zunehmen, abnehmen, untersuchen,... und sonstiges ??!! aber halt stationär meine ich!

wenn ja in welcher wart ihr denn und wie lange?

also dann zu mir!
ich war
4 monate in der heckscher klinik abteilung Rottmannshöhe am Starnberger see (von ostern letzten jahres bis sommer letzten jahres)
habe dort 11 kg zugenommen
und es hat mir aber wirklich geholfen
ich bereuhe es nicht!!

würde mich sehr auf antworten freuen!

glg

blauer0apfel

Mehr lesen

26. August 2007 um 17:18

Ich!!!
Hallo!

Vor genau 3 Jahren war ich für 9 Wochen in Prien am Chiemsee in der Klinik Roseneck und auch ich bereue diesen Schritt nicht.Habe in der Klink 10,5kg zugenommen, zu Hause nochmal 6kg, bis sich mein Gewicht eingependelt hat und mit diesem bin ich äusserst zufrieden und halte es auch seitdem. Ich habe endlich wieder ein leben und meine Gedanken kreisen nicht mehr nur um's essen. Ich fühle mich wohl, esse was ich will und vor allem kann wieder geniessen.
Was kann es schöneres geben????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2007 um 19:19
In Antwort auf reika_11874896

Ich!!!
Hallo!

Vor genau 3 Jahren war ich für 9 Wochen in Prien am Chiemsee in der Klinik Roseneck und auch ich bereue diesen Schritt nicht.Habe in der Klink 10,5kg zugenommen, zu Hause nochmal 6kg, bis sich mein Gewicht eingependelt hat und mit diesem bin ich äusserst zufrieden und halte es auch seitdem. Ich habe endlich wieder ein leben und meine Gedanken kreisen nicht mehr nur um's essen. Ich fühle mich wohl, esse was ich will und vor allem kann wieder geniessen.
Was kann es schöneres geben????

Finde ich super !!
erst mals herzlichen glückwunsch, dass du wieder freie gedanken hast!

in der klinik wo du warst die nehmen doch erst leute ab 18 oder?!

warst du denn sehr stark UG ?

war denn sonst noch keiner in ner klinik?

schade!!

naja vllt meldet sich ja noch jemand!! ^^

glg

linda

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2007 um 20:36

Klinik, schlimm
Ich war schon 4 mal in einer Klinik,leide auch schon seit 7 Jahren an Magersucht.
mir hat es nie wirklich was gebracht. War dreimal in Marl- Sinsen. das erste Mal hatte ich 13 Kilo dort zugenommen war glaubig 6 Monate da. Das zweite mal war ich 8 Monate da und hatte 10 Kilo zugenommen, also das was ich wieder abgenommen hatte. bei dritten mal so ähnlich. sie hatten mich dann auch zum schluss als hoffnungslosen Fall entlassen. Zwischendurch war ich noch im Gerderner Krankenhaus. etc. fand ich alles furchtbar. Bin jetzt 18. Hab aber noch nicht aufgegeben zu kämpfen, obwohl ich manchmal denke, es bringt eh nichts mehr. Es freut mich das wenigstens manchen Leuten der Klinikaufenthalt etwas gebracht hat. Mich hat es eigentlich nur weiter hinein geworfen in die Sucht. Mit allen möglichen Tricks und heimlichkeiten..... Wünsch dir weiterhin viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2007 um 20:48
In Antwort auf ceren_11892549

Klinik, schlimm
Ich war schon 4 mal in einer Klinik,leide auch schon seit 7 Jahren an Magersucht.
mir hat es nie wirklich was gebracht. War dreimal in Marl- Sinsen. das erste Mal hatte ich 13 Kilo dort zugenommen war glaubig 6 Monate da. Das zweite mal war ich 8 Monate da und hatte 10 Kilo zugenommen, also das was ich wieder abgenommen hatte. bei dritten mal so ähnlich. sie hatten mich dann auch zum schluss als hoffnungslosen Fall entlassen. Zwischendurch war ich noch im Gerderner Krankenhaus. etc. fand ich alles furchtbar. Bin jetzt 18. Hab aber noch nicht aufgegeben zu kämpfen, obwohl ich manchmal denke, es bringt eh nichts mehr. Es freut mich das wenigstens manchen Leuten der Klinikaufenthalt etwas gebracht hat. Mich hat es eigentlich nur weiter hinein geworfen in die Sucht. Mit allen möglichen Tricks und heimlichkeiten..... Wünsch dir weiterhin viel Glück

...
als ich das gelesen habe, wären mir wirklich fast die tränen gekommen.
ich kann mich in dich hinenversetzen. ich weis noch ganz genau wie ich mich in der klinik gefühlt habe. ja tricks gab es viele. wassertrinken ist ja nur einer von vielen, essen wegschmuggeln. ich hab mir immer die ätzenden fettränder vom schinken in die pullitaschen gesteckt. ne zeit lang hat das auch funktioniert, bis dann aber mal ein speck dings rausgeschaut hat. ärger bekam ich nicht, aber ich musste die "weggeschmuggelten" kalorien mit flüssignahrung nachtrinken. das war gerade mal ein halbes schnapsglas. aber die waren immer so kleinlich und pingelig. aber so habe ich es dann auch gelernt!.


Ich kenne auch ein mädchen, das schon das fünfte mal in einer klinik war, aber nicht gar so lange immer wie du.

ihr haben die ärzte geraten in deine wg zu gehen.
wäre das nicht auch etwas für dich?
soll nur ein vorschlag vom mir sein!!

ichhabe gehört dass es manchen wirklich gut tut.
vorallem jüngeren frauen. jugendliche nehmen nicht so arg viele. es gibt auch von anad eine wg.

wünsch dir noch alles alles gute
und höre nicht auf zu kämpfen.
du kannst den kampf immernoch gewinnen



linda

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2007 um 20:53
In Antwort auf jazmin_11867140

Finde ich super !!
erst mals herzlichen glückwunsch, dass du wieder freie gedanken hast!

in der klinik wo du warst die nehmen doch erst leute ab 18 oder?!

warst du denn sehr stark UG ?

war denn sonst noch keiner in ner klinik?

schade!!

naja vllt meldet sich ja noch jemand!! ^^

glg

linda

Hallo
ich war auch in ner klinik,für 3 monate.das ist allerdings schon 7 jahre her..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2007 um 14:34
In Antwort auf jazmin_11867140

Finde ich super !!
erst mals herzlichen glückwunsch, dass du wieder freie gedanken hast!

in der klinik wo du warst die nehmen doch erst leute ab 18 oder?!

warst du denn sehr stark UG ?

war denn sonst noch keiner in ner klinik?

schade!!

naja vllt meldet sich ja noch jemand!! ^^

glg

linda

Hallo
Hallo Linda!

Danke... Du glaubst gar nicht wie schön das Leben sein kann ohne diese Gedanken...

Nein, die nehmen in Ausnahmefällen auch jüngere, es waren auch 14jährige dort...

Ich hatte knapp 40kg, war eindeutig zuwenig, wenn mein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2007 um 14:35
In Antwort auf reika_11874896

Hallo
Hallo Linda!

Danke... Du glaubst gar nicht wie schön das Leben sein kann ohne diese Gedanken...

Nein, die nehmen in Ausnahmefällen auch jüngere, es waren auch 14jährige dort...

Ich hatte knapp 40kg, war eindeutig zuwenig, wenn mein

Was vergessen...
... wenn mein Normalgewicht bei ca. 63kg ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2007 um 17:17

2 mal
Ich war bereits 2 mal in Berlin in ner Klinik. Wegen Bulimie. Das erste mal im Sommer 03 für 3 Monate (stationär und Tagesklinik) und das 2 mal im Sommer 04 für 2 Monate.

Mein ersten mal musste ich mich hauptsächlich wieder an das Essen gewöhnen, weil ich endweder nichts ass oder alles wieder erbrochen habe. Konnte mein Gewicht halten.

Beim zweiten mal musste ich wieder die Regelmäßigkeit erlernen und das Essen drine zu behalten. Hatte am Anfang noch etwas abgenommen und musste dann aber mein Essen erhöhen um wieder mehr Gewicht zu bekommen.

Aber auch danach ging es i-wann wieder von vorne los und seitdem beschäftige ich mich wieder jeden TAg damit. Vielleicht schaff ich es i-wann nochmal in eine Klinik zu gehen, aber im Moment fällt es mir noch schwer davon loszulassen, auch wenn es für einige von euch vielleicht nicht zu glauben is.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2007 um 17:05
In Antwort auf ceren_11892549

Klinik, schlimm
Ich war schon 4 mal in einer Klinik,leide auch schon seit 7 Jahren an Magersucht.
mir hat es nie wirklich was gebracht. War dreimal in Marl- Sinsen. das erste Mal hatte ich 13 Kilo dort zugenommen war glaubig 6 Monate da. Das zweite mal war ich 8 Monate da und hatte 10 Kilo zugenommen, also das was ich wieder abgenommen hatte. bei dritten mal so ähnlich. sie hatten mich dann auch zum schluss als hoffnungslosen Fall entlassen. Zwischendurch war ich noch im Gerderner Krankenhaus. etc. fand ich alles furchtbar. Bin jetzt 18. Hab aber noch nicht aufgegeben zu kämpfen, obwohl ich manchmal denke, es bringt eh nichts mehr. Es freut mich das wenigstens manchen Leuten der Klinikaufenthalt etwas gebracht hat. Mich hat es eigentlich nur weiter hinein geworfen in die Sucht. Mit allen möglichen Tricks und heimlichkeiten..... Wünsch dir weiterhin viel Glück

Hmmm...
auch ich war schon einmal in der klinik in siegen(nrw). es war schrecklich..ich habe dort in 3 monaten 10kg zugenommen.doch auch jetz nach faste einem jahr bin ich immer noch ES gestört und nehme immernoch an einer therapie teil.im großen und ganzen hat die klinik zum zunehmen vll geholfen,aber für sonst auch nichts.
lg ninchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest