Home / Forum / Fit & Gesund / Alkohol, Tabak, Cannabis und Abhängigkeit / Wozu Kleintierstreu wenn man keinen Hamster hat

Wozu Kleintierstreu wenn man keinen Hamster hat

27. Juli 2011 um 22:42 Letzte Antwort: 12. August 2011 um 19:43

Hallo,
ich sehe meinen Nachbarn, der deifinitiv kein Kleintier hat häufig mit geheimnisvollem Blick Kleintierstreu entsorgen.

Ich kenne mich nicht so genau aus, aber kann es sein, dass man das für den Anbau von Drogen irgendeiner Art gebraucht?

Kennt das jemand von Euch?

Viele Grüße

Mehr lesen

9. August 2011 um 15:01

Lol
Und wenn schon, ist doch cool, naja man könnte es höchstens zum Cannabis Anbau verwenden... Sonst gibts ja nicht viel was man selbst anbauen kann, aber dann müsste man es nicht so oft entsorgen^^

Gefällt mir
10. August 2011 um 10:53

Kleintierstreu für den Cannabis Anbau ??
Das ist mir aber neu !!

Das hat sicherlich andere Gründe, vieleicht ist er Inkontinent oder sonst was !
Aber was kümmert dich das ?
Vieleicht sollten wir mal gucken was du so alles in die Mülltonne wirfst und uns auch so unsere Gedanken machen und Gerüchte verbreiten was du für Kriminelle Sachen machst !

Gefällt mir
12. August 2011 um 19:43

Hallo
wenn du so neugierig bist, denn beauftrage doch Dedektive, die dein Nachbarn aus spionieren und dir die Antwort auf die Hand legen

und hamsterstreu für einen Canabis Anbau? lol, das ich nicht lache xD

Gefällt mir
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook