Forum / Fit & Gesund

Wollen abnehmen, aber auf GRILLEN nicht verzichten

4. Mai 2007 um 16:40 Letzte Antwort: 7. Mai 2007 um 10:45

Hallo Leute,

mein Freund und ich haben uns entschlossen, abzunehmen und wir grillen aber so gerne mit unsere Clique fast jedes Wochenende.

Habt Ihr nen Tip, wie man am fettärmsten grillt oder Rezepte von Fisch, die man grillen kann?

Wärendankbar für jeden TIPP!

LG Mexxy

Mehr lesen

4. Mai 2007 um 16:47

Also Rezepte....
...kenn ch nicht wirklich.

Aber Grillen an sich ist nicht hinderlich beim Abnehmen

Am besten grillt man Puten- oder Hühnchenfleisch, weil das am fettärmsten ist und trotzdem KÖSTLICH schmeckt gegrillt

Aber man kann auch Fisch grillen wie du sagst, oder auch Gemüse und Kartoffeln in Folie gewickelt.
Das alles ist gut zum Abnehmen geeignet!

Dazu kann man Salte jeglicher Art essen - außer jetzt Nudel- und Kartoffelsalat mit viel Mayo etc.
Man kann auch gut dünne Brotscheiben dazu rösten - find ich auch sehr lecker!

Und Tzaziki z.b kann man selber machen, dafür findet man über Google sicherlich ein fettarmes Rezept!

Naja, wie du siehst, gibts eine menge Möglichkeiten fürs fettarme und abnehm-geeignete Grillen - vielleicht hat jemand hier ja wirklich noch ein paar Rezepte auf Lager

Hoffe ich konnte etwas weiterhelfen, LG,
kichererbse.

Gefällt mir

7. Mai 2007 um 10:45

Grillen und wie
einfach fisch in der folie, garnelen
normalen fisch direkt auf'm grill würd ich meiden, da der meist trocken wird wenn er nicht ausreichend mariniert ist.
bei kaufland und co gibt es auch fettreduzierte würstchen die richtig gut schmecken. zudem kannst du auch mal gemüseschiffchen machen, schmeckt echt lecker. z.b. auberginen und zucchini in feine scheiben schneiden, nach belieben würzen und dann auf ne alufolie drauf und diese zusammenklappen und das auf den grill schmeißen - hab ich auch schon für meine leute gemacht und ist richtig gut angekommen.

Gefällt mir