Home / Forum / Fit & Gesund / Woher kommt eine plötzliche und intensive Insomnie?

Woher kommt eine plötzliche und intensive Insomnie?

12. August 2018 um 3:02

Hi!
Ich würde gerade am liebsten nur noch heulen. In den letzten 6 Tagen hab ich insgesamt fünf Stunden geschlafen, und das noch nicht mal am Stück. Egal wie müde ich bin wenn ich ins Bett gehe und egal wie gemütlich ich es mir mache, zwei Stunden später bin ich immer noch wach. Ich schlafe schon seit Monaten schlecht, aber so schlimm war es noch nie. Nie in meinem ganzen Leben war ich durch meine Schlafstörungen ganze Nächte lang wach, vor allem nicht hintereinander, ich hab immer mindestens vier bis fünf Stunden Schlaf bekommen.

Ursachen scheint es dafür auch keine zu geben. Das Problem ist seit letztem Dienstag ganz einfach da und ich habe eigentlich keine Änderungen an meinem Lebensstil vorgenommen. Ich lese viele Artikel und Tipps zu Schlafmängeln, aber die Ursachen, die dort aufgelistet sind, können alle nicht zutreffen, weil ich sehr gesundheitsbewusst lebe und daher schon von selbst auf die aufgelisteten Sachen wie Stress, Bewegung, gesunde Ernährung, kein Blaulicht vor dem Schlafen, etc achte. Medikamente nehme ich auch nicht. Genauso wenig wie die Ursachen zutreffen, helfen mir auch die Tips (ich hab echt alles versucht). Wenn ich es wirklich mal schaffe, entspannt einzuschlafen, wache ich nach einer Stunde total angespannt wieder auf und bin hellwach. Es ist als würde mein Körper alle Mittel daran setzen, mich wachzuhalten. Komischerweise bin ich dadurch tagsüber nicht müde oder unkonzentriert, aber ich merke den Schlafmangel langsam an meinem Aussehen.

Ich weiß, Ferndiagnosen sind nicht so das Wahre, deshalb werde ich auch 100% zum Arzt gehen weil das nicht mehr normal ist, aber da ich schon ewig nicht mehr beim Arzt war und daher wahrscheinlich ewig warten kann, bis ich überhaupt irgendwo einen Termin bekomme, hoffe ich trotzdem, dass vielleicht irgendjemand eine Ahnung hat, woran das liegen könnte und was man dagegen machen könnte, und vielleicht hat ja jemand dieselbe Erfahrung gemacht. Bis ich zum Arzt gehen kann werde ich noch wahnsinnig, diese ganze Sache macht meinen inneren Gesundheitsfreak gerade echt fertig.

Vielen Dank an diejenigen, die die Paragraphen an Selbstmitleid gelesen haben!

Mehr lesen