Home / Forum / Fit & Gesund / Wochenplan

Wochenplan

22. Juni 2010 um 21:35 Letzte Antwort: 23. Juni 2010 um 16:32

Hallo Leute,

im voraus gibt es hier Leute die immer wieder das selbe negative darauf schreiben und diese möchte ich ersuchen, dass sie einfach die kommentare lassen!
Die helfen mir nicht weiter!
Danke.

Ich möchte nun einen neuen Schritt gehen und mir einen Wochenplan aufstellen für nächste Woche.
Ich möchte es endlich probieren wieder richtig einen Essensablauf zu schaffen und mich auch über Mahlzeiten zu freuen.
Bin guter Dinge das es klappt

Meint ihr es ist gut für mich?
bzw eine gute Entscheidung?
und wenn JA, habt ihr vlt ein paar Tipps wie ich das am besten hinbekomme und wie sowas aussehen könnte?

Danke im voraus
Liebe Grüße

Mehr lesen

22. Juni 2010 um 22:42

....
google doch einfach mal bisschen!

am sollte bei dem UG alle 2 stunden etwas KLEINES essen!!!

Frühstücken so ca um 7 oder 8 uhr...

um 10 oder so was kleines...

um 12 oder 13 uhr was zum mittag!!!

dann um 16 wieder was

um 18 uhr...

und später auch noch was...

oder mal wqas kcal haltiges trinken oder so!!!
denke dir wird da schon was einfallen!! die supermärkte sind doch voller lebensmittel! und ich galube jeder weiss, was er etwa esse MUSS um zuzunehmen!!!

Gefällt mir
23. Juni 2010 um 7:38

..
Ich denke auch dass eigentlich jeder weiß wie man theoretisch richtig isst.
Iss doch einfach so wie man das in den kliniken macht.
Morgens: 2 Brötchen oder 1 brötchen+ Müsli
Zwischenmahlzeit: Obst
Mittagessen: Warme mahlzeit
Zwischenmahlzeit: Schokoriegel
Abendessen: 2 Scheiben brot ( + belag natürlich)
Zwischenmahlzeit: Jogurt

Die zwischenmahlzeiten kannst du rumtauschen wie du willst, also zb morgens schokoriegel und abends obst oder so.
Damit du mit 2 scheiben brot abends auskommst muss das mittagessen aber auch wirklich eine richtige portion sein, nicht nur ein paar bissen.

Gefällt mir
23. Juni 2010 um 8:51


Danke für eure Antworten!

so würde ich es gerne machen:

Frühstück 9 uhr > Kaffee oder Tee mit Obst oder selbstgemachtem Kuchen oder so

Mittag 13 uhr > Weckerl mit Wurst und Käse und Gemüse

Nachmittag 18 uhr > Mein Mittagessen warm

danach noch ein Joghurt, wassermelone, nachspeise ect.

würde doch so passen oder?

Gefällt mir
23. Juni 2010 um 9:15
In Antwort auf penny_12748079


Danke für eure Antworten!

so würde ich es gerne machen:

Frühstück 9 uhr > Kaffee oder Tee mit Obst oder selbstgemachtem Kuchen oder so

Mittag 13 uhr > Weckerl mit Wurst und Käse und Gemüse

Nachmittag 18 uhr > Mein Mittagessen warm

danach noch ein Joghurt, wassermelone, nachspeise ect.

würde doch so passen oder?

--
nein das würde nicht so passen. Warum fragst du uns eigentlich wenn du doch nicht zuhörst.
Das ist nichtmal die hälfte von dem empfohlenen. Obst zum frühstück?? Dein mittagessen wäre das frühstück und dein abendessen ein mittagessen, dir fehlt eine komplette mahlzeit und die zwischenmahlzeiten. Davon nimmst du nie zu. aber ich gebs auf. Ich halt mich da von jetzt an raus. Langsam hab ich auch das gefühl du willst gar keine hilfe sondern nur aufmerksamkeit.

Gefällt mir
23. Juni 2010 um 9:32
In Antwort auf nsia_12857887

--
nein das würde nicht so passen. Warum fragst du uns eigentlich wenn du doch nicht zuhörst.
Das ist nichtmal die hälfte von dem empfohlenen. Obst zum frühstück?? Dein mittagessen wäre das frühstück und dein abendessen ein mittagessen, dir fehlt eine komplette mahlzeit und die zwischenmahlzeiten. Davon nimmst du nie zu. aber ich gebs auf. Ich halt mich da von jetzt an raus. Langsam hab ich auch das gefühl du willst gar keine hilfe sondern nur aufmerksamkeit.


wie soll ich zwischenmahlzeiten essen, wenn ich im unterricht oder bei der arbeit bin!?

Gefällt mir
23. Juni 2010 um 9:58
In Antwort auf an0N_1275290699z

....
google doch einfach mal bisschen!

am sollte bei dem UG alle 2 stunden etwas KLEINES essen!!!

Frühstücken so ca um 7 oder 8 uhr...

um 10 oder so was kleines...

um 12 oder 13 uhr was zum mittag!!!

dann um 16 wieder was

um 18 uhr...

und später auch noch was...

oder mal wqas kcal haltiges trinken oder so!!!
denke dir wird da schon was einfallen!! die supermärkte sind doch voller lebensmittel! und ich galube jeder weiss, was er etwa esse MUSS um zuzunehmen!!!


wenn ich zuhause bin esse ich eh mehrmals am Tag, weil ich keine großen Mengen essen kann.

Aber das geht eben nicht, wenn ich bei der Arbeit bin.
Was soll ich tun!?

Gefällt mir
23. Juni 2010 um 12:00
In Antwort auf penny_12748079


wenn ich zuhause bin esse ich eh mehrmals am Tag, weil ich keine großen Mengen essen kann.

Aber das geht eben nicht, wenn ich bei der Arbeit bin.
Was soll ich tun!?

Auf die arbeit/schule
kannst du dir brötchen einpacken oder kekse, müsliriegel oder mars twix oder schokolade.
oder obst vielleicht ne banane...dörrobst ...nüsse....studentenfutter... chips...es gibt so ne auswahl...oder milchshakes etc.

Gefällt mir
23. Juni 2010 um 12:05
In Antwort auf an0N_1275290699z

Auf die arbeit/schule
kannst du dir brötchen einpacken oder kekse, müsliriegel oder mars twix oder schokolade.
oder obst vielleicht ne banane...dörrobst ...nüsse....studentenfutter... chips...es gibt so ne auswahl...oder milchshakes etc.

Gib
dir keine Mühe. Sie findet eh Ausreden um nicht essen zu können. Jede Schule hat Pausen zwischen den Stunden. Gleich kommt: Da haben wir Raumwechsel und ich keine Zeit um zu essen....


essen, essen, essen. Es ändert nicht nur am essen zu schrauben. Man kann es nicht einfach so alles umsetzen wollen.



Gefällt mir
23. Juni 2010 um 12:43
In Antwort auf an0N_1275290699z

Auf die arbeit/schule
kannst du dir brötchen einpacken oder kekse, müsliriegel oder mars twix oder schokolade.
oder obst vielleicht ne banane...dörrobst ...nüsse....studentenfutter... chips...es gibt so ne auswahl...oder milchshakes etc.


ich habe nur zeit in der früh bevor ich außer haus gehe zu frühstücken. Was ich mittlerweili angefangen habe, denn früher lies ich das aus.
In der Arbeit gibt es nur 1 Pause dass ist um 12 uhr bis 13 uhr. Da kann ich essen, aber zwischendurch kann ich eben nicht :|
erst um 18 uhr bekomme ich dann endlich mein abendessen.

deswegen habe ich kaum hunger. Nur zu Mittag habe ich richtig hunger und wenn ich heim komme.
Das frühstück nehme ich gezwungener Maße ein, dass ich vlt doch endlich zunehme

ich habe nämlich angst, dass ich durch das wenige essen tagsüber am abend FAs bekomme, kann das sein?

Gefällt mir
23. Juni 2010 um 12:55
In Antwort auf ellen_12469126

Gib
dir keine Mühe. Sie findet eh Ausreden um nicht essen zu können. Jede Schule hat Pausen zwischen den Stunden. Gleich kommt: Da haben wir Raumwechsel und ich keine Zeit um zu essen....


essen, essen, essen. Es ändert nicht nur am essen zu schrauben. Man kann es nicht einfach so alles umsetzen wollen.




sorry aber langsam kommt es mir auch so vor als ob DU gar nicht WILLST!!!!
immer wieder machst du neue threads auf un bittest um hilfe und dann hast du immer wieder ausreden, warum es nicht geht!
wenn du wirklich willst dann packst du es auch zu essen!!! egal wo du gerade bist! ich war auch schon im klo, dass ich was essen konnte!!

wen ich dich wäre würde ich mal in eine klink um mal zuzunehmen! aber das wird bei dir ja auch wieder nicht klappen...weil du arbeiten musst etc...oder sonst was!!

es ist für mich langsam KLAR du willst einfach nicht!
dann musst du hier ja auch nicht dauernd rumjammern. es nervt einfach langsam!

will jetzt nich böse klingen, ich meine es nicht böse! aber es geht mir extrem auf den sack!!!

Gefällt mir
23. Juni 2010 um 13:01
In Antwort auf an0N_1275290699z


sorry aber langsam kommt es mir auch so vor als ob DU gar nicht WILLST!!!!
immer wieder machst du neue threads auf un bittest um hilfe und dann hast du immer wieder ausreden, warum es nicht geht!
wenn du wirklich willst dann packst du es auch zu essen!!! egal wo du gerade bist! ich war auch schon im klo, dass ich was essen konnte!!

wen ich dich wäre würde ich mal in eine klink um mal zuzunehmen! aber das wird bei dir ja auch wieder nicht klappen...weil du arbeiten musst etc...oder sonst was!!

es ist für mich langsam KLAR du willst einfach nicht!
dann musst du hier ja auch nicht dauernd rumjammern. es nervt einfach langsam!

will jetzt nich böse klingen, ich meine es nicht böse! aber es geht mir extrem auf den sack!!!

Doch
will ich, nur meiner Chefin davon erzählen will ich nicht!

vlt würde sie mich dann essen lassen, aber vlt auch nicht :|

Gefällt mir
23. Juni 2010 um 13:09
In Antwort auf penny_12748079

Doch
will ich, nur meiner Chefin davon erzählen will ich nicht!

vlt würde sie mich dann essen lassen, aber vlt auch nicht :|

Ich ralls nicht
gehst du nun zur Schule oder arbeitest du???

Gefällt mir
23. Juni 2010 um 13:12
In Antwort auf ellen_12469126

Ich ralls nicht
gehst du nun zur Schule oder arbeitest du???


ich mach beides, was ist denn daran so schlimm?

nicht alle haben einen Luxus zuhause

Gefällt mir
23. Juni 2010 um 13:13

Gut so!!
Also da muss ich tabunaschkatze mal verteidigen.

Wenn du das wirklich mal so durchziehst finde ich das super!
Ich weiß ja nicht, wie du es vorher gemacht hast, aber so ein plan ist jedenfalls schon mal ein schritt in die richtige richtung!

ich jedenfalls wäre froh, wenn ich es ohne reue und mit genuss so schaffen könnte.

Sicher kannst dus nachher noch steigern, oder falls du siehst, du nimmst dadurch ab, was daran ändern.

Ich jedenfalls würde momentan dadurch nicht abnehmen.

esse weniger und halte mein gewicht.
(was aber auf keinen fall normal ist! liegt wohl am stoffwechsel... oder so...)

ich würde es wirklich toll finden wenn du das mal schon so schaffst!!

Gefällt mir
23. Juni 2010 um 13:17
In Antwort auf penny_12748079


ich mach beides, was ist denn daran so schlimm?

nicht alle haben einen Luxus zuhause

..
Wenn du vormittags arbeitest, wann gehst du dann bitte zur schule?? Oder gehst du zur abendschule??

Also in der schule gibt es genügend pausen zum essen und auf der arbeit kann man auch zwischendurch mal essen.Oder du fragst deine chefin ob du zwischendurch essen darfst, musst ihr ja nicht sagen dass du ein problem hast, das sieht sie auch so und wird dich garantiert lassen. Und sonst geh wirklich halt einfahc aufs klo und ess was. Irgendwie findet man da einen weg.

Also sag einfach, ja ich machs! oder sei still. Es nervt wirklich langsam. Noch mehr ausreden wollen wir nicht hören, dann mach was du willst, hunger weiter und guck wie du damit klar kommst.

Gefällt mir
23. Juni 2010 um 13:27
In Antwort auf penny_12748079


ich mach beides, was ist denn daran so schlimm?

nicht alle haben einen Luxus zuhause


Was bist du denn gleich so agressiv bitte?
Es war eine normale Frage, weil ich es einfach nicht gerafft hab. Also bitte!


Ich schließ mich Anouk jedenfalls an. Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg!
Mit "ich kann da nicht, ich darf da nicht, ich sag das nicht, das geht aber nicht, da hab ich keine Zeit, wann soll ich denn, das mach ich nicht blablabla" kommst du einfach nicht weiter.

Gefällt mir
23. Juni 2010 um 13:31
In Antwort auf zosia_12054012

Gut so!!
Also da muss ich tabunaschkatze mal verteidigen.

Wenn du das wirklich mal so durchziehst finde ich das super!
Ich weiß ja nicht, wie du es vorher gemacht hast, aber so ein plan ist jedenfalls schon mal ein schritt in die richtige richtung!

ich jedenfalls wäre froh, wenn ich es ohne reue und mit genuss so schaffen könnte.

Sicher kannst dus nachher noch steigern, oder falls du siehst, du nimmst dadurch ab, was daran ändern.

Ich jedenfalls würde momentan dadurch nicht abnehmen.

esse weniger und halte mein gewicht.
(was aber auf keinen fall normal ist! liegt wohl am stoffwechsel... oder so...)

ich würde es wirklich toll finden wenn du das mal schon so schaffst!!


ja ich fange immer klein an und dann steigere ich mich, sonst fühle ich mich schnell überfordert und ich schmeiße alles wieder hin und das ist nicht der sinn der sache

Gefällt mir
23. Juni 2010 um 13:34
In Antwort auf ellen_12469126


Was bist du denn gleich so agressiv bitte?
Es war eine normale Frage, weil ich es einfach nicht gerafft hab. Also bitte!


Ich schließ mich Anouk jedenfalls an. Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg!
Mit "ich kann da nicht, ich darf da nicht, ich sag das nicht, das geht aber nicht, da hab ich keine Zeit, wann soll ich denn, das mach ich nicht blablabla" kommst du einfach nicht weiter.


das ich es will zeigt doch alleine, dass ich etwas versuche zu ändern und mir einen Essensplan mache.

Es wird sowieso dauern, aber es ist immer noch besser, als nichts zu tun!!!



Gefällt mir
23. Juni 2010 um 13:43
In Antwort auf penny_12748079


das ich es will zeigt doch alleine, dass ich etwas versuche zu ändern und mir einen Essensplan mache.

Es wird sowieso dauern, aber es ist immer noch besser, als nichts zu tun!!!



Ja
Aber du tust doch nichts.

Du setzt alles auf, aber umsetzen tust du es nicht. Also frage ich mich, wo da ein Fortschritt ist.

Naja, reden kann man halt viel. Nur du nimmst ja echt null an. Wenn man sagt: Is zu wenig. Dann kommt: Ist aber mehr als sonst. Wenn man sagt: ZMs? Dann kommt: Keine Zeit oder sonst was.

Also ich unterstell dir ja nicht, das du keinen Willen hast. Aber umsetzen kannste auch leider nichts, was man dir mit guter Miene anbietet.

Gefällt mir
23. Juni 2010 um 13:51
In Antwort auf ellen_12469126

Ja
Aber du tust doch nichts.

Du setzt alles auf, aber umsetzen tust du es nicht. Also frage ich mich, wo da ein Fortschritt ist.

Naja, reden kann man halt viel. Nur du nimmst ja echt null an. Wenn man sagt: Is zu wenig. Dann kommt: Ist aber mehr als sonst. Wenn man sagt: ZMs? Dann kommt: Keine Zeit oder sonst was.

Also ich unterstell dir ja nicht, das du keinen Willen hast. Aber umsetzen kannste auch leider nichts, was man dir mit guter Miene anbietet.

Ich
setzte diese Dinge auch um, nur mein Durchhalte vermögen ist gleich null.
Ich würde quasi immer wenn brauchen der mich kontrolliert!?
mein Freund macht das wirklich gut und gerne, nur ist der eben nicht zu jeder tageszeit bei mir

Gefällt mir
23. Juni 2010 um 15:33

Danke
naja unter der Woche bleibt nicht viel Zeit für ein hobby.
Schule, Arbeit, Freund, Familie und Haushalt, aber am Wochenende bin ich eh immer unterwegs und unternehem sehr viel.
thermen mag ich besonders gerne, da es so schön warm ist
Also so ein richtiges Hobby kann ich mir nicht zulegen, da ich zeitlich immer verschieden zeit habe

dass ich nicht immer ans essen denke, dass verhindert eh schon der streß den ich immer habe

lg

Gefällt mir
23. Juni 2010 um 16:32

Huhu
Das ist doch schonmal eine sehr gute Idee!
Wenn du das so einhälst, dann wird das sicher auch klappen!

Ich verstehe nicht wieso du noch fragst , ob es gut für dich ist.
Klar ist das gut für dich! Aber was für Tipps erwartest du denn?
Nimm einfach einen Zettel , schreib die Wochentage auf....
Morgens/ Mittags/Abends....
Und dann teilst du dir dein Essen ein. Was du wann isst. Und versuch ihn auch einzuhalten. Und kein "schlechtes Gewissen"!!!!
____

Okay, das irritiert mich schon wieder.
Vormittags arbeiten gehen und dann noch zeitgleich in die Schule? Hmmm....
In der Schule gibt es Pausen und bei der Arbeit auch.. da kann man doch genug essen

Kenne keine Arbeit, wo es keine Pausen gibt!
Wenn das bei dir der Fall sein sollte, dann bitte deine Chefin um eine Pause. Sowas ist doch wichtig , sich mal eben zu stärken!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers