Home / Forum / Fit & Gesund / WOCHENENDE - richtig Zeit fürs Frühstück - WAS?

WOCHENENDE - richtig Zeit fürs Frühstück - WAS?

2. Juni 2007 um 17:57 Letzte Antwort: 3. Juni 2007 um 19:44

Ich weiß ja nicht wies euch geht, aber ich freue mich immer total auf mein Frühstück am Wochenende, das ist mir echt heilig.

Unter der Woche mache ich mir früh mehr doer weniger schnell ne Schüssel naturjoghurt mit Apfelstückchen, Zimt und ein paar Knusperflocken, gesund und guter Strat in den Tag eben. Aber am Wochenende verwöhne ich mich sozusagen immer.

Ich steh ganz gemütlich auf und mache in der Küche den Fernseher an. Dann stelle ich mir mein Glas Nutella und mein Glas Pflaumenmus auf den Tisch und verzehre in aller Ruhe mein leckeres, frisch aufgewärmtes Vollkorn-Sesambrötchen mit Nutella und Pflaumenmus(halbe halbe)!

Das genieße ich echt total und weil ich so eben nur am We frühstücke, freue ich mich echt immer total darauf. Manchmal trinke ich dann auch noch eine Tasse Kakao dazu! Freu mich schon auf morgen früh^^

jetzt meine Frage, was esst ihr denn so am Wochenende zum Frühstück? Das gleiche wie unter der Woche, oder verwöhnt ihr euch auch mal mit etwas nicht ganz so gesundem?

Mehr lesen

2. Juni 2007 um 18:04

Hi
also unter der woche frühstücke ich so gut wie nie. höchstens mal cornflakes oder ein joghurt, aber das kommt ganz ganz selten vor.
richtig frühstücken tu ich nur samstags (naja heute nicht heute war ne ausnahme) und sonntags.
aber dann richtig gescheit. mit toast, brot, brötchen (auf was ich lust hab und was zuhause ist) und butter,frischkäse, wurst, käse, marmelade, honig, nutella, kakao, tee, selten auch kaffee oder cappucino. und meistens noch ein gekochtes ei oder rühreier oder spiegelei. und wenn mein freund den frühstückstisch deckt dann gibts noch gebratenen speck (yammi yammi mir lauft das wasser jetzt schon im mund zusammen) und vielleicht noch ein obstteller.
wow freu ich mich auf morgen.
allerdings fallt am sonntag das mittagessen aus egal ob wir um 10 oder erst um 12 frühstücken oder besser gesagt brunchen.

lg und lass dir morgen früh schmecken

Gefällt mir
3. Juni 2007 um 19:44

Nicht nur am WE
also bei mir ist das so ähnlich wie bei dir: immer wenn ich morgens zeit habe, frühstücke ich richtig ange und lecker. dafür stehe ich gerne auch ne stunde früher auf, damit ich zum frühstücken zeit habe. aber meistens ist das am mittwoch und freitag. am we frühstücke ich nie, weil ich immer sehr lange schlafe (bis gegen 12) und dann steht ja schon das mittagessen an!

aber halt wenn ich zeit habe, besorge ich mir am tag vorher schon obst (am liebsten mango / himbeeren/ melone/ananas papaya...) halt so richtig tolle sachen und das schneide ich mir dann ganz klein und darüber mache ich joghurt und mein selbstgemachtes müsli: wenig haferflocken, mohn, soja, hirse, leinsamen, geröstete kichererbsen(anstatt haselnüsse) und manchmal rosinen oder cranberries. und dann chille ich mich schön vor dem fernseher. dazu gibt es dann tee. hach.... herrlich....

spannende frage übrigens... werde die weiteren antworten verfolgen..

Liebe grüße, Yoko

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers