Home / Forum / Fit & Gesund / Wo Aloe Vera kaufen?

Wo Aloe Vera kaufen?

27. Februar 2013 um 9:27

Ich habe Neurodermitis und möchte mal die Aloe Vera-Creme und das Trinkgel ausprobieren.soll ja phänomenal sein. Mal schauen...
Hat jdm Erfahrung mit AV gemacht und wo bestellt ihr es??

Mehr lesen

27. Februar 2013 um 18:15


Schieb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2013 um 0:12

Ich bin deine Antwort!
..geh bitte auf meine Homepage www.nickel-partner.com und kontaktiere mich. Ich habe mittlerweile einen Kundenstamm von über 1000 Menschen, die mich und unsere weltbesten und meist-zertifizierten Aloe-Vera Produke weiter empfehlen und total begeistert sind!! Bin jetzt zufällig hierher gelangt. Mit Sicherheit kann ich dir weiterhelfen!! Und sparen kannst du auch ordentlich!! Den nächsten Schritt musst du jetzt machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2014 um 12:08

Aloe Vera Trinkkur erfolgreich ?
Hi, bin grad durch Zufall auf deinen Eintrag gestoßen und wollte mal fragen, ob du mittlerweile diese Kur gemacht hast und ob sie erfolgreich war.. habe selber mit einer doofen Allergie zu kämpfen und Chemie machts bei mir nur noch schlimmer... hab von ner Freundin von der Trinkkur erfahren nur weiss ich nicht, ob das was taugt.... wär lieb, wenn mir
was dazu sagen könntest.. =)))

LG
Keexi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2014 um 17:47

Leider keine Wirkung bei Neuro
Das wird dir leider keine Linderung bringen, Versuche es lieber mit NeuroPsori BIO Omegaöl und der Spezial Creme, die ist erprobt und hilft tausenden.
Ist in Deutschland die Nummer eins kommt direkt nach Kortison ( keine Angst ist keines enthalten)

Apotheke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2014 um 20:32

Aloe Vera
Hallo
ich habe sehr gute Erfahrungen mit AV.
Sowohl von aussen und innen bei Neurodemitis.
Jeder reagiert anders und es hilft mal mehr und mal weniger aber ich würde es testen.
Ich habe es über einen Kontakt von einer Bekannten bezogen und viel günstiger erhalten als es in der Apotheke war.
Ich weiß nur, dass man keinen Saft trinken darf, weil er nur aus Wasser besteht.
Ich kann gerne mal nachfragen, es war ein sehr gutes Produkt und schmeckte auch gut (fand ich ).
Ich kann dir auch Fotos schicken von dem Verlauf. Sagen mehr als hier viel zu erzählen.
Du kannst dich gerne melden.

VG
Ela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2014 um 17:34

Mir hat Aloe Vera-Trinkgel geholfen!
Zwei Jahrzehnte hab ich mich mit heftigen Allergieproblemen rumgeschlagen (Gräser Kräuter Hausstaub Nickel). Ich hatte Ekzeme, zeitweise Neurodermitis und alle möglichen anderen Begleiterscheinungen. Das ganze Jahr über.
Seit etwa 10 Jahren nehme ich das Aloe Vera-Trinkgel und hab seit dem (bis heute!) keine Allergiesymptome mehr und keine Spur mehr von Neurodermitis.
Wichtig ist es, auf die Produktqualität zu achten. Und ebenso gehört eine Beratung dazu. Es ist wichtig, bei bestehenden Krankheiten gering dosiert zu beginnen, um eine Erstverschlimmerung zu vermeiden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2014 um 13:40

Ein Wunder mittel
schön das es noch Wunder gibt Aloe Vera trinken und dann nichts mehr.
Mit was ist den dein Trink haltbar gemacht das solltest du dich mal Fragen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2014 um 19:35
In Antwort auf petra1515

Ein Wunder mittel
schön das es noch Wunder gibt Aloe Vera trinken und dann nichts mehr.
Mit was ist den dein Trink haltbar gemacht das solltest du dich mal Fragen.

Aloe Vera
Tatsächlich hab ich es als kleines Wunder empfunden. Da kommt so ein Pflänzchen daher und erreicht binnen von einem halben Jahr etwas, was den unterschiedlichsten Allergologen in 20 Jahren nicht gelungen ist. Und das über die Dauer von bereits mehr als einem Jahrzehnt.
Du bist nicht die erste die versucht das 'Haar in der Suppe' zu suchen und ein Produkt schlecht zu reden.
Allerdings bin ich dagegen immun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2014 um 13:45

Aloe Vera
Hallo ja also ich nehme selber seid zwei Jahren hochwertiges Aloe Vera und ich möchte es nicht mehr missen.
Bei Kauf solltest du einiges beachten es muss aufjedenfall Alloinfrei sein. Du solltest bitte nicht in einen beliebigen Drogeriemarkt gehen und dir Aloe Vera kaufen denn es sollte hoch dosiert und auf dich und deine Probleme zugeschnitten sein. Ich gebe dir einen Link der dir weiter helfen wird. Wenn du dich da meldest ist es kostenlos und sie empfiehlt dir Produkte die klasse sind:

http://www.gesundheitsberatung-theis.de/

Ich habe keine Migräne mehr kein Heuschnupfen mehr und ich habe abgenommen. Nutz deine Chance

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2014 um 10:55

Lasse es
Wirkung nicht der rede Wert bei Neurodermitis nur teuer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2014 um 0:04
In Antwort auf dsra_12475788

Aloe Vera
Tatsächlich hab ich es als kleines Wunder empfunden. Da kommt so ein Pflänzchen daher und erreicht binnen von einem halben Jahr etwas, was den unterschiedlichsten Allergologen in 20 Jahren nicht gelungen ist. Und das über die Dauer von bereits mehr als einem Jahrzehnt.
Du bist nicht die erste die versucht das 'Haar in der Suppe' zu suchen und ein Produkt schlecht zu reden.
Allerdings bin ich dagegen immun.

Für alle die es interessiert
Alle Aloe Vera-Produkte können mit 20 % Rabatt eingekauft werden:
http://lr-shop.cm21.info/breiden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Liebe Amelie,
Von: eddie_12629179
neu
17. Juli 2014 um 23:19
Unerklärbare zahnschmerzen in der schwangerschaft.
Von: vena_12331545
neu
17. Juli 2014 um 19:04
Noch mehr Inspiration?
pinterest