Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Wiso hab ich einfach keine Disziplin???

Letzte Nachricht: 2. Oktober 2008 um 8:35
W
winnie_11874052
01.10.08 um 14:46

Hallo ihr...
Ich weis nicht mal ob ich überhaupt eine ES habe und wen ja, dann irgend ein Zwischending...
Ich hab mich schon seit ich denken kann als zu dick empfunden. Das liegt wahrscheinlich daran dass meine 2 Jahre jüngere Schwester schon immer ein sehr dünnes Mädchen war. Das wurde blöderweise von meinen Eltern (vorallem von meinem Vater) immer betont und dadurch hatte ich das Gefühl wirklich FETT zu sein. Naja, natürlich weis ich heute das das ein riesen Unsinn war, aber ich glaube hier wissen viele das einem das auch nicht weiterhilft... blöderweise hab ich in der Schulzeit schon einwenig zugenommen, d.h. bei 1.55 wog ich 48 Kilo. naja, eigentlich ganz ok... als ich in die Lehre kam waren es 52 Kilo... danach nahm ich jedoch viel zu, ich wohnte in der Lehre bei meinen Grosseltern und da gabs halt immer sehr gutes Essen nach 3 Jahren waren es jedenfalls 58 Kilo... Und schon mit 52 Kilo war ich echt der meinung nicht auf Stühle o.ä. sitzen zu können ohne dass die zusammenbrechen! jedenfalls hatte ich echt paranoia... ich fühlte mich wie ein gestrandeter Wal! ich dachte echt ich seh aus als würde ich mindestens 150 Kilo wiegen! natürlich kahm es noch schlimmer... nach der Lehre bin ich mit meinem Freund zusammengezogen und habe natürlich nochmehr zugenommen... in einem jahr war ich 66 Kilo schwer... (naja, ich hatte auch noch sonstige Probleme, die mich zum essen trieben)
Momentan schwankt mein Gewicht zwischen 61-62 Kilo... Ich fühle mich so unglaublich hässlich... Ich HASSE meinen Körper... ich ekle mich davor... ich versuche sogar beim duschen so wenig wie möglich von meinem Körper mitzubekommen... (klappt natürlich nie). Natürlich hat das auch auswirkungen auf meine Beziehung... naja, ich kann einfach keine Berührungen vertrage, ich mus dan nur immer wieder denken, toll da ist mein fetter Bauch, oder mein Schwabbelhintern, meine Elefantenbeine oder die Riesenbrüste... Ich hab eifach das Gefühl das alles an mir riesig und enorm ist... Ich hab schon alles versucht... wirklich... nichts hilft und ich hab mich ja schon seit ich denken kann mit meinem Gewicht auseinandergesetzt... Ich weis das der einzige weg mich endlich wohlzufühlen ein gesundes Essvehalten und Sport ist, ich weis auch nicht wieso aber ich hab sowas von keine Disziplin! Und dabei ist Abnehmen das was ich mir am meisten wünsche! Wiso kann ich das nicht endlich mal hinkriegen... ich hab schon immer alle meine Probleme auf mein Gewicht geschoben.. schon immer dachte ich wen ich auch eins von den schönen, feinen schlanken Mädchen wäre wären damit alle meine Probleme gelöst oder nur halb so schlimm...
Ich wünschte mir so sehr endlich mal genug kraft und disziplin zu haben es zu schaffen... aber ich weis nicht woher ich die nehmen soll...

na toll, der Text ist ja ganz kurz geraten

naja, ich bin eifach froh das mal losgeworden zu sein...

küsschen Anna

Mehr lesen

Anzeige
R
ramona_12543409
02.10.08 um 8:35

Stop!
waaah Stop! Jetzt bloss keine Abnehmtipps. Weil du, wenn du da einmal drin hängst, dich noch mit 40kg zu fett fühlen wirst..
Versuch gesund zu essen, dir selbst was Gutes zu tun, dich anzunehmen, auch wenn du das Gefühl hast unglaublich fett zu sein. Das bist du. Dein Körper kann doch nichts für dein Ideal in deinem Kopf. Hass ihn nicht dafür!
Versuch dich ganz bewusst zu mögen (denn es gibt so viel Wichtigeres als das Gewicht)
Klingt alles viel zu einfach. Ist es nicht. Ist es doch. Du machst dir den Stress selbst in deinen Gedanken. Versuch das ein bisschen abzuschalten.
Wenn du unbedingt abnehmen musst, dann mache das bitte unter Aufsicht eines Arztes und lasse IMMER Vernunft walten.
Vergiss diesen Scheiss mit Model und Foto, das ist typisch essgestört.
Bitte rutsch da nicht rein! Das macht dir dein Leben total kaputt!
Lg
Madielle

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige