Home / Forum / Fit & Gesund / Wirksame abnehmmittel ?

Wirksame abnehmmittel ?

9. Oktober 2015 um 17:21 Letzte Antwort: 29. Dezember 2019 um 8:44

Hallo ihr lieben, ich bin 28 jahre alt und seit heute morgen 87.2 kilo. Bei 172cm gr. Dazu muss ich sagen ich hatte schon 2 Hüfte op hinter mir plus es wird noch in dieses Jahr noch eine folgen. Ich mache eine Umschulung da ich als friseurin nicht mehr ausüben kann. Also Sport ist für mich in Moment tabu. Da ich sonst schmerzhafte Knochen breche. In meine Umschulung als gesundheitswesen kauffrau musste ich halbes jahr Praktikum machen und da habe ich bei viel Stress 10 Kilo in drei Wochen verloren. Jetzt bin ich wieder in der schule und habe in zwei Wochen 5 Kilo Wieder rauf. Und ich esse ausgewogen und esse gerne Salat aber anscheint ist es nicht alles was mein Körper stört. Was ich suche was mir beim abnehmen sehr viel unterstützt. .So wie apettitzügler oder so ähnliches.. bloss kein almased Pulver oder ähnliches dadurch bekomme ich eher Hunger. Und ich habe alle Pulver ausprobiert. Ich möchte gerne 20 Kilo abnehmen bevor ich wieder operiert werde. Bitte eine hilfreiche Antworten und kein allwissend wie gesunde Ernährung oder sport.. Wie ich beschrieben habe kann ich kein Sport treiben.. Was ich nur kann ist halbe Stunde langsam spazieren gehen was ich jeden tag mache. Aber dann muss ich mich hinlegen für paar Stunden. Ich freue mich auf eure hilfreiche antwort ich danke euch im voraus LG kati

Mehr lesen

16. Oktober 2015 um 6:01

Hatte ich auch schon..
... hatte ich auch schon.. von den Getränken hatte ich auch später Hunger Attacken bekommen

Gefällt mir
16. Oktober 2015 um 6:04

Wie heisst es denn..
Wie heisst dieses Präparate mittel...

Gefällt mir
19. Oktober 2015 um 21:18

Bloss nicht!!!
was soll diese werbung für irgendwelche pillen???in 3 wpchen 12 kg,jeder normale mensch weiss,dass es nicht so schnell geht.bitte nehmt bloss keine pillen.ihr wisst nie was drin ist.lieber verzichtet auf zucker und koglenhydrate.und auch ohne sport werdet ihr gewicht verlieren

Gefällt mir
1. Dezember 2015 um 23:52
In Antwort auf berit_11950960

Bloss nicht!!!
was soll diese werbung für irgendwelche pillen???in 3 wpchen 12 kg,jeder normale mensch weiss,dass es nicht so schnell geht.bitte nehmt bloss keine pillen.ihr wisst nie was drin ist.lieber verzichtet auf zucker und koglenhydrate.und auch ohne sport werdet ihr gewicht verlieren

Die werbung
ist auch nervig vorallem wer glaubt den das man einfach nur mit Pillen Schlucken abnehme kann und muss sonst nichts ändern! Aber ich gehöre zu den Personen die der Meinung sind das Sport sehr wohl zu einer Diät gehört oder auch einfach um den Körper was gutes zu tun und es muss ja kein Extrem Sport sein. Und es kann Spaß machen Ich habe aber auch meine Ernährung umgestellt und noch bellex Pulver dazu genommen für die Shakes nach dem Sport und um mal bei ungesundem Essen sündigen zu können ohne schlechtes Gewissen

23 LikesGefällt mir
7. Februar 2017 um 22:21

Was bewirkt es den, hat man weniger Hunger, kurbelt es den Stoffwechseln an? Schreib uns doch mal deine Erfahrung damit. Die Firmen schreiben immer, das man super abnimmt. Aber man möchte ja gerne von Leuten hören wie es bei ihnen geholfen hat.

Gefällt mir
8. Februar 2017 um 5:29

Warum wird denn überhaupt so viel "hoffnung" in irgendwelche Pillen gesetzt? Das kann doch keiner ernsthaft als gesund definieren wollen ...

Gefällt mir
8. Februar 2017 um 13:01
In Antwort auf ouida_12347335

Hallo ihr lieben, ich bin 28 jahre alt und seit heute morgen 87.2 kilo. Bei 172cm gr. Dazu muss ich sagen ich hatte schon 2 Hüfte op hinter mir plus es wird noch in dieses Jahr noch eine folgen. Ich mache eine Umschulung da ich als friseurin nicht mehr ausüben kann. Also Sport ist für mich in Moment tabu. Da ich sonst schmerzhafte Knochen breche. In meine Umschulung als gesundheitswesen kauffrau musste ich halbes jahr Praktikum machen und da habe ich bei viel Stress 10 Kilo in drei Wochen verloren. Jetzt bin ich wieder in der schule und habe in zwei Wochen 5 Kilo Wieder rauf. Und ich esse ausgewogen und esse gerne Salat aber anscheint ist es nicht alles was mein Körper stört. Was ich suche was mir beim abnehmen sehr viel unterstützt. .So wie apettitzügler oder so ähnliches.. bloss kein almased Pulver oder ähnliches dadurch bekomme ich eher Hunger. Und ich habe alle Pulver ausprobiert. Ich möchte gerne 20 Kilo abnehmen bevor ich wieder operiert werde. Bitte eine hilfreiche Antworten und kein allwissend wie gesunde Ernährung oder sport.. Wie ich beschrieben habe kann ich kein Sport treiben.. Was ich nur kann ist halbe Stunde langsam spazieren gehen was ich jeden tag mache. Aber dann muss ich mich hinlegen für paar Stunden. Ich freue mich auf eure hilfreiche antwort ich danke euch im voraus LG kati

Vergiss alles was Dir die Werbung vorgaukelt !!  Davon wird nur Dein Geldbeutel leichter!
Es ist echt schwierig wie Du schreibst. Ohne Sport. Kannst auch nicht schwimmen? Das wäre vielleicht eine alternative.
Aber Finger weg von Pulver und Pillen !! Ist auch meistens noch ungesund.

LG

Gefällt mir
14. Juni 2017 um 23:58

Na Jill372,
wie schmeckt es und hat es bei dir was gebracht. Also ich habe es mal bei einer Freundin probiert ne danke. Sie ist begeister davon hat damit einiges runter bekommen. Hat aber noch so ein Pulver mit rein gemischt, keine Ahnun wie das Heißt.

Gefällt mir
15. August 2017 um 11:38

Klar darf man auch eine Mahlzeit essen, dann dauert es nur ein bisschen länger. Geschmacklich war es am Anfang ganz ok nur auf längere Zeit nur Shakes zu trinken war dann doch nichts für mich. Habe in 4 Wochen 2 Kilo abgenommen und ehrlich gesagt war das für mich zu wenig. Hätte schon gerne so 5 Kilo abgenommen. Jetzt fahr ich erst mal im Urlaub danach wollte ich es mal mit Fatex ausprobieren. Die sollen den Stoffwechsel und die Verdauung mit anregen. Bin mal gespannt werde Euch berichten wie es läuft. 

Gefällt mir
29. August 2017 um 19:04

Ich nehme zwar nicht die gleichen Pillen wie du aber sag mal du hast doch bestimmt nicht nur die Pillen genommen? Ich habe heute mit Fatex angefangen bin mal gespannt wie es damit läuft. Habe mir aber fest vorgenommen dabei regelmäßig Sport zu machen. Nur ins Fitness Studio habe ich kein Bock drauf, vielleicht hast du ja Ideen für mich was ich machen könnte. 

Gefällt mir
29. Dezember 2019 um 8:44
In Antwort auf ouida_12347335

Hallo ihr lieben, ich bin 28 jahre alt und seit heute morgen 87.2 kilo. Bei 172cm gr. Dazu muss ich sagen ich hatte schon 2 Hüfte op hinter mir plus es wird noch in dieses Jahr noch eine folgen. Ich mache eine Umschulung da ich als friseurin nicht mehr ausüben kann. Also Sport ist für mich in Moment tabu. Da ich sonst schmerzhafte Knochen breche. In meine Umschulung als gesundheitswesen kauffrau musste ich halbes jahr Praktikum machen und da habe ich bei viel Stress 10 Kilo in drei Wochen verloren. Jetzt bin ich wieder in der schule und habe in zwei Wochen 5 Kilo Wieder rauf. Und ich esse ausgewogen und esse gerne Salat aber anscheint ist es nicht alles was mein Körper stört. Was ich suche was mir beim abnehmen sehr viel unterstützt. .So wie apettitzügler oder so ähnliches.. bloss kein almased Pulver oder ähnliches dadurch bekomme ich eher Hunger. Und ich habe alle Pulver ausprobiert. Ich möchte gerne 20 Kilo abnehmen bevor ich wieder operiert werde. Bitte eine hilfreiche Antworten und kein allwissend wie gesunde Ernährung oder sport.. Wie ich beschrieben habe kann ich kein Sport treiben.. Was ich nur kann ist halbe Stunde langsam spazieren gehen was ich jeden tag mache. Aber dann muss ich mich hinlegen für paar Stunden. Ich freue mich auf eure hilfreiche antwort ich danke euch im voraus LG kati

Ich denke wer mal gut abnehmen will sollte sich dieses Abnehmmittel mal anschauen, das soll ja die Fettverbrennung anregen, und dadurch ist kein Sport oder eine Diät nötig, zumindest laut den Informationen die man da kriegt 
 

Gefällt mir