Forum / Fit & Gesund / Essstörungen - Anorexie, Magersucht, Bulimie…

Will jemand mit mir abnehmen? ->auf normalem Wege

9. Juli 2010 um 12:05 Letzte Antwort: 9. Juli 2010 um 19:36

Hallo ihr lieben.
Ich fühl mich einfach nciht mehr wohl... hatte fürher auch magersucht und rutschte dann in die bulimie rein:/ Es lief bis jetzt immer besser. Aber jetzt bin ich wieder an einem Punkt, an dem ich mich einfach nciht mehr mag und alle hosen zu klein werden etc...und das im sommer.(

Ich ernähre mich momentan einfach sooo ungesund und habe alleine nicht die motivation abzunehmen,,,,bzw,. die finger von dem süßkram zu lassen.

Jetzt suche ich jemanden, ich denke davon gibt es auch welche in dem Forum...die einfach sich gegenseitig ein wenig motivieren wollen. Aber nciht ins extreme abfallen wollen!!!!
Auf gesundem Wege etc.

ES GEHT MIR VORALLEM UM NORMALE/GESUNDE ERNÄHRUNG nicht ums totale runterhungern oder ähnliches... und nach 5 kilo soll bei mir auch schluss sein, das ist das gefühl bei dem ich mich immer super fand, und was auch gesund und schön ist..

Dazu: ich bin 20, 164cm groß und momentan 65.8 kg schwer.

Wär schön wenn sich eine/einer meldet. Liebste grüße!!

Mehr lesen

9. Juli 2010 um 12:39


also ich finde es toll, dass du dich für den besseren weg entschieden hast aber warum kaufst du dir denn nicht einfach größere hosen, kleider u.s.w. damit du nicht wie eine presswurst aussehen musst ?

Gefällt mir

9. Juli 2010 um 12:51

Schon geschehen...
aber was bringt es wenn ich mir immer größere hosen kaufe und immer mehr zunehme und dann wieder in die bulimie rutsche um abzunehmen,..da will ich doch lieber jetzt ansetzen wo es noch in ordnung ist und einfach auf gesunde ernährung setzen und normal leben wollen/können.... ich akzeptiere mich wie ich bin. es ist nur langsam an der grenze.... ich finde mich einfach nciht schön mit mehr pölsterchen,verstehst du. das ist denk ich ganz normal, dass jeder mensch sich ab einem indiviuell entstandenen punkt sich einfach cniht so wohlfühlt und eine entsprechend individuelle wohlfühlebene (bzw. gewicht hat)...und da will ich einfach wieder hin, auf die ebene auf der ich mich einfach wohlfühle!!;

Gefällt mir

9. Juli 2010 um 15:19
In Antwort auf idith_12546207

Schon geschehen...
aber was bringt es wenn ich mir immer größere hosen kaufe und immer mehr zunehme und dann wieder in die bulimie rutsche um abzunehmen,..da will ich doch lieber jetzt ansetzen wo es noch in ordnung ist und einfach auf gesunde ernährung setzen und normal leben wollen/können.... ich akzeptiere mich wie ich bin. es ist nur langsam an der grenze.... ich finde mich einfach nciht schön mit mehr pölsterchen,verstehst du. das ist denk ich ganz normal, dass jeder mensch sich ab einem indiviuell entstandenen punkt sich einfach cniht so wohlfühlt und eine entsprechend individuelle wohlfühlebene (bzw. gewicht hat)...und da will ich einfach wieder hin, auf die ebene auf der ich mich einfach wohlfühle!!;

..
Das kann ich gut verstehen aber dann nimm soviele kcal zu, so das du dein Gewicht hälst. Ein super Tipp: Nimm am Tag immer kleine Portion essen und schlag dir nicht gleich den Bauch voll.

Gefällt mir

9. Juli 2010 um 15:53

Jaa^^
und genau da liegt mein problem....
Davon redete ich, ich suche jemanden, der/die mit mir zusammen ein ziel anstrebt, welches heißt : eine gesunde ernährung..

Deinen tipp verfolge ich shcon lange, nur fehlt mir die Motivation dies einzuhalten udn durchzuhalten...und dafür suche ich jemanden.

Und ich frage in dem essgestörten bereich, weil ich mich mit jmd. austauschen will, dem man auch mal etwas schrägere gedanken anvertrauen kann und sich austauschen kann...

Gefällt mir

9. Juli 2010 um 17:35

Hallo Twinnymaus
tönt super!

zu mir ich bin 23, 1.63 und momentan bei 69.8kg.

und glaub mir geund ist besser ;D ich hatte vor kurzen noch 76 Kilos und hab angefangen mich wochenweise umzustellen.
das heisst. eine woche fasten mit viel gemüse und früchte drinks (selbst gemacht) und dann wieder eine woche warten und versuchen das verloherene gewicht so zu halten und zu lenrnen was kann ich essen um nicht wieder zuzunehmen.

meistens schaff ich 1 kilo in der abnehm woche, manchmal auch nur 0.5

ich hoffe dass du auch deinen weg findest mein ziel liegt bei 64 kilos,somit hab ich bereits die hälfe...

zb, bin ich heute beim letzten abnehmtag dieser woche,
mein essen heute:
1 apfel 1 birne 1dl milch und 5esslöffel dinkelflocken (flocken über nacht einweichen, am morgen früchte und milch dazu und mixen. noch mit apfelsaft beliebig verdünnen)
dies fülle ich dann in eine flasche und trinke den ganzen tag immer wieder kleine schlücke, so hab ich nie richtig hunger und muss nicht leiden. trotzdem reicht mir so eine portion für den tag. samstags kommen dann zwei brötchen dazu und sonntag soll wieder fast normal sein (aber nicht so viel wie vorher, will ja nicht wider zunehmen)

du must wirklich deinen weg finden, aber für mich ist das momentan perfekt!
was versuchst du momentan?

Gefällt mir

9. Juli 2010 um 18:57

Hmm..
also süzze ich sags nur mal so du bist wie du bist & ich glaub es kommt nicht aufs gewicht sondern auf die asstrahlung drauf an!

Gefällt mir

9. Juli 2010 um 19:36

Hm...
ja klar, kommt es nicht auf das gewicht an sondern auf ausstrahlung...
ABER... wie soll ich eine gute, zufriedene und selbstbewusste ausstrahlung ausstrahlen wenn ich mich nciht wohlfühle wie ich bin... mir kommt es auch cniht groß uns NUR aufs gewicht an... aber es soll sich halt noch ein bisschen was straffen etc.

Aber danke! sowas baut schon etwas auf zu hören! <3
liebe grüße

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers