Home / Forum / Fit & Gesund / Will abnehmen, mein tagesablauf bitte um rat und meinung

Will abnehmen, mein tagesablauf bitte um rat und meinung

6. Juni 2008 um 4:16 Letzte Antwort: 27. Januar 2016 um 16:19

hallo allerseids

ich moechte bis zu 5 kg abnehmen bin mir aber nicht sicher ob ich es richtig mache

also mein tagesablauf

morgens cornflakes manchmal nichts.

mittags reis mit gemuese und fleisch

abends kohlsuppe oder gemuese bisschen reis

dann 4 mal die woche mindestens 30 min ausdaertraining und 10 min krafttraining

zwischen durch esse ich nichts. trinke mindestens 2 liter wasser und dazu noch gruentee und zitronensaft selbst gepresst mit wasser vermengt

leider hat sich diese 1 woche noch ncihts getan aber ich hoffe ich mache es einigermasssen richtig damit ich spaeter erfolge sehe

was meint ihr? zusaetzliche tipps?

danke

Mehr lesen

6. Juni 2008 um 7:26

Hallo
ich hab gedacht ich antworte dir mal....

also morgens manchmal nichts ist schon mal falsch du musst morgens auf jedenfall was essen, mittags ist ok da kannst du essen was du willst aber abends noch ein bisschen Reis das würde ich weglassen, denn wenn man abends kohlenhydrate weglässt nimmt man echt schnell ab also ich wog 66,8 und wieg jetzt genau nach sieben tagen 63,9 bin so tolz auf mich weil ich will auf 58kg kommen wie groß bist du denn und wieviel wiegst du? wenn du wissen willst wie ich es schaffe durch gesunde ernährung und ich dir mein tagesplan senden soll kannst dich gerne melden viel erfolg!

Gefällt mir
6. Juni 2008 um 8:58
In Antwort auf an0N_1229635899z

Hallo
ich hab gedacht ich antworte dir mal....

also morgens manchmal nichts ist schon mal falsch du musst morgens auf jedenfall was essen, mittags ist ok da kannst du essen was du willst aber abends noch ein bisschen Reis das würde ich weglassen, denn wenn man abends kohlenhydrate weglässt nimmt man echt schnell ab also ich wog 66,8 und wieg jetzt genau nach sieben tagen 63,9 bin so tolz auf mich weil ich will auf 58kg kommen wie groß bist du denn und wieviel wiegst du? wenn du wissen willst wie ich es schaffe durch gesunde ernährung und ich dir mein tagesplan senden soll kannst dich gerne melden viel erfolg!

Boah
wie hast du es geschaft nach 7 tagen soviel abzunehmen??? einfach auf kohlenhydrate verzichten?

ich bin 167 gross und wiege 67kg

mein traumgewicht waere 55k aber erstmal moechte ich auf 62 kg kommen wenn ich wieder zu hause bin denn will niht hoeren wenn meine mutter wieder sieht und sagt "oh gott bist du fett geworden"

koenntest du mir bitte dein tagesplan senden? Waere furchtbar lieb von dir ich moechte auch so viel abnehmen aber nach 3 wochen habe ich nichts abgenommen

danke dir nochmal

lg

Gefällt mir
6. Juni 2008 um 10:04
In Antwort auf an0N_1229635899z

Hallo
ich hab gedacht ich antworte dir mal....

also morgens manchmal nichts ist schon mal falsch du musst morgens auf jedenfall was essen, mittags ist ok da kannst du essen was du willst aber abends noch ein bisschen Reis das würde ich weglassen, denn wenn man abends kohlenhydrate weglässt nimmt man echt schnell ab also ich wog 66,8 und wieg jetzt genau nach sieben tagen 63,9 bin so tolz auf mich weil ich will auf 58kg kommen wie groß bist du denn und wieviel wiegst du? wenn du wissen willst wie ich es schaffe durch gesunde ernährung und ich dir mein tagesplan senden soll kannst dich gerne melden viel erfolg!

Glückwunsch...
...dass du so viel abgenommen hast. Diese Disziplin hätte ich auch gerne. Wiege 72kg bei 173cm Größe.

Isst du denn nur abends keine KH oder auch tagsüber nicht?
Schickst DU mir auch mal deinen Tagesplan zu? Würde mich sehr interessieren.

Bitte melde dich.

Liebe Grüße Supersurf

Gefällt mir
6. Juni 2008 um 15:56

mein TAGESPLAN!!!!!!!
mensch is ja hammer das hier soviele mich beneiden das kann ich mir gar nicht vorstellen denn sooooooo viel is das nun auch nich achwas ich verzichte doch nicht den ganzen tag auf Kohlenhydrate manchmal ess ich mittags auch noch en stück schoki oder so aber nur mittags und nur en stück ich sags euch abends keine kohlenhydrate das wirkt wunder)))))
also jetz zu meinem plan sagt ruhig was ihr dazu meint würd mich freuen wenn ihr auch noch verbesserungen oder ähnliches habt..
also:

morgens:

halbes glas wasser dann joggen gehen ca 20 minuten (reicht vollkommen aus)

Frühstücken:
zwei kaffee
eine Schüssel verschiedenes obst mit naturjoghurt, ein körnerbrot (eine hälfte mit Marmelade andere hälfte mit Käse)

Mittagessen:
1 Banane
1 Birne
1 Orange
Naturjoghurt

Abends:
entweder Gemüse (gefrorenes oder selbst gemachtes) mit ein bisschen Gemüsebrühe drin, dann wasser ein bisschen abschütten und Philadelphia reinrühren ca 1 esslöffel, schmeckt echt super, oder Spinat und ein EI, oder ein Rührei(ca 3 Eier) oder ich esse obst....je nach laune abends einfach keine kohlenhydrate mehr und du hast erfolg!!!!

und halt aufden tag verteilt ca 2 liter wasser trinken also sprudel...


1 LikesGefällt mir
6. Juni 2008 um 15:59
In Antwort auf an0N_1229635899z

mein TAGESPLAN!!!!!!!
mensch is ja hammer das hier soviele mich beneiden das kann ich mir gar nicht vorstellen denn sooooooo viel is das nun auch nich achwas ich verzichte doch nicht den ganzen tag auf Kohlenhydrate manchmal ess ich mittags auch noch en stück schoki oder so aber nur mittags und nur en stück ich sags euch abends keine kohlenhydrate das wirkt wunder)))))
also jetz zu meinem plan sagt ruhig was ihr dazu meint würd mich freuen wenn ihr auch noch verbesserungen oder ähnliches habt..
also:

morgens:

halbes glas wasser dann joggen gehen ca 20 minuten (reicht vollkommen aus)

Frühstücken:
zwei kaffee
eine Schüssel verschiedenes obst mit naturjoghurt, ein körnerbrot (eine hälfte mit Marmelade andere hälfte mit Käse)

Mittagessen:
1 Banane
1 Birne
1 Orange
Naturjoghurt

Abends:
entweder Gemüse (gefrorenes oder selbst gemachtes) mit ein bisschen Gemüsebrühe drin, dann wasser ein bisschen abschütten und Philadelphia reinrühren ca 1 esslöffel, schmeckt echt super, oder Spinat und ein EI, oder ein Rührei(ca 3 Eier) oder ich esse obst....je nach laune abends einfach keine kohlenhydrate mehr und du hast erfolg!!!!

und halt aufden tag verteilt ca 2 liter wasser trinken also sprudel...


Noch was vergessen
abends nach dem essen 20 sit upsaber das wars

Gefällt mir
6. Juni 2008 um 16:11
In Antwort auf an0N_1229635899z

Noch was vergessen
abends nach dem essen 20 sit upsaber das wars

Noch was vergesse)))))))
hihi sorry mädels hab noch was vergesse, also KEINE ZWISCHENMAHLZEITEN NUR MORGENS MITTAGS ABENDS!!!!!! es müssen zwischen jeder mahlzeit mindestens vier stunden liegen !!!!!!!!!!!!!!!
hoffe das ich antworten bekomme

Gefällt mir
1. Juli 2008 um 19:44

Möcht auch
Das klingt ja echt gut, was du da machst. ich habe leider auch das problem mit dem gewicht. ich habe immer gedacht, dass ich relativ "ordentlich" ess, also nicht zu viel und nicht zu wenig. ich schreibe euch einfach mal meinen tagesplan, so ungefähr, und vielleicht ist ja der ein oder andere dabei, der mir sagen kann, was ich falsch mache. ich würde mich wirklich freuen.
also, zu beginn erst einmal ein paar angaben zu mir:
ich werde am donnerstag 18
wiege leider um die 73 kilo
bin 171cm groß

mein wunschgewicht wäre so um die 50-55 kilo...daher habe ich noch ein hartes stpck arbeit vor mir, gut 20 kilo müssen weg.

hier nun mein tagesplan, der mir echt keine reduzierung des gewichts bringt:

Morgens (6.00Uhr):
- 1 1/2 Brötchen mit Nutella und Marmelade
ODER
- eine Müslischale mit Cornflakes (Clusters, falls euch die was sagen)

Morgens (10.00Uhr):
- Stulle mit Nutella + Apfel
danach in 45 minuten abständen immer was obstiges, mal nektarine, mal kirschen, kommt drauf an, was für obst ich grad mag

Mittags (13.00Uhr):
- normale Hausmannskost, kartoffeln, reis, nudeln, putenfleisch, gemüse...halt sowas in verschiedenen variationen
- pudding oder kleines eis (aber auch nich immer, je nachdem ob ich hunger auf nachtisch hab oder nicht)

Nachmittags:
-Obst

Abends (18.00Uhr):
- entweder 2 scheiben vollkornbrot mit wurst oder käse
ODER
-Salat mit kräuterdressing
ODER
-nur gemüseplatte oder obst oder ma gar nix

so und danach is denn auch sense mit dem essen. so 18.45Uhr hätte ich denn zeit für ne halbe bis dreiviertel stunde zeit auf meinen crosstrainer zu gehen.
bin halt gerade voll im abistress, deswegen so wenig zeit dafür.

hättet ihr nun ein paar tipps für mich, wie ich endlich meine 20 kilos runterbekomm??
*liebe grüße von tinchen*

Gefällt mir
27. Januar 2016 um 16:19
In Antwort auf an0N_1229635899z

Hallo
ich hab gedacht ich antworte dir mal....

also morgens manchmal nichts ist schon mal falsch du musst morgens auf jedenfall was essen, mittags ist ok da kannst du essen was du willst aber abends noch ein bisschen Reis das würde ich weglassen, denn wenn man abends kohlenhydrate weglässt nimmt man echt schnell ab also ich wog 66,8 und wieg jetzt genau nach sieben tagen 63,9 bin so tolz auf mich weil ich will auf 58kg kommen wie groß bist du denn und wieviel wiegst du? wenn du wissen willst wie ich es schaffe durch gesunde ernährung und ich dir mein tagesplan senden soll kannst dich gerne melden viel erfolg!

Könnt ihr mir Tipps geben zum abnehmen?
Hallo, ich bin neu hier. Ich möchte gerne abnehmen aber ich weiß leider nicht wie ich das anstellen soll. Bisher ist es so, dass ich mir morgens etwas vom Bäcker holen und dann den ganzen Tag nichts mehr esse. Abends esse ich dann mit meinem Mann und meiner Tochter Hausmannskost und vor allem esse ich meistens Nudeln, Meistens esse ich eine große Portion beziehungsweise zwei. Vor der Geburt meiner Tochter hatte ich aufgrund sehr viel Arbeit und negativen Stress sehr viel abgenommen. Nach Geburt meiner Tochter hatte ich dann bis auf vier oder fünf Kilo mein altes Gewicht wieder was vollkommen in Ordnung ist. Dann wurde ich leider ein Jahr arbeitslos und seitdem nehme ich nur noch zu. Jetzt ist meine Frage ob es ratsam wäre morgens eine Scheibe Eiweiß Brot zu essen und mittags normal zu essen allerdings ohne Nudeln und abends dann nur noch Obst oder Gemüse. Meint ihr so könnte ich etwas abnehmen? Ich möchte keine Modelmaße bekommen ich möchte einfach nur circa fünf Kilo abnehmen. Könnt ihr mir helfen wie ich mich ernähren soll? Ich hatte bisher noch keine Probleme und musste bisher noch keine Diät machen und ich bin echt verzweifelt. Über ein paar Antworten wäre ich euch sehr sehr dankbar liebe Grüße Nadine

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers