Home / Forum / Fit & Gesund / Will 5 kg in 2-3 wochen abnehmen, wer macht mit?

Will 5 kg in 2-3 wochen abnehmen, wer macht mit?

25. März 2007 um 19:41

Hey Leute,
ich schätze mal wir haben alle das selbe problem. Wenn wir in den Spiegel gucken finden wir uns zu dick. Ich persönlich hab hier und du meine stellen, die ich gerne weg hätte. Bei einer Größe von 157 cm und 54 kg will ich gern 5 los werden. Bei mir steht leider die Dead-Line und ich hab MAXIMAL 4 wochen Zeit. Ich bin aber ziemlich faul hasse sport und kann meinen inneren Schweinehund oft nicht zügeln. Wenn es allerdings jemanden gäbe mit dem ich mich austauschen kann und sowas. Kennen sicher viele von euch auch die Situation, wenn man anfängt und motiviert ist und dann nach zwei drei tagen den mut und die lust verliert und dann gern einen richtigen arschtritt und mentalen beistand bräuchte um weiterzumachen.
Ich würd mich freuen wenn jemand von euch dabei wäre, denn durchziehen MUSS ichs und deshalb werd ichs auch, die frage ist nur ob ich mich da allein durchqäulen muss oder mit gleichgesinnten zusammen abnehme und womöglich noch spaß dran hab

Also?

Mehr lesen

25. März 2007 um 23:16

Ich bin dabei
Bring zwar was mehr auf die Waage, mit 1,74 genau 69,5 Kilo

Und ich will wieder 62 wiegen...mit 5 Kilo würd ich mich natürlich auch zufrieden geben

Hihi

Also

Wie lautet dein Plan????

Da ich erst gestern aus dem Kh wegen ner MandelOP entlassen wurde, hat sich das mit dem Sport bei mir erledigt, obwohl ich eigentlich viel davon mache, aber was solls...geht auch so...meine Schwäche ist mein Essen und die größe meiner Protionen...aber ab jetzt krieg ich das hin


Und zusammen schaffen wir das!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2007 um 10:36
In Antwort auf anneka_12944881

Ich bin dabei
Bring zwar was mehr auf die Waage, mit 1,74 genau 69,5 Kilo

Und ich will wieder 62 wiegen...mit 5 Kilo würd ich mich natürlich auch zufrieden geben

Hihi

Also

Wie lautet dein Plan????

Da ich erst gestern aus dem Kh wegen ner MandelOP entlassen wurde, hat sich das mit dem Sport bei mir erledigt, obwohl ich eigentlich viel davon mache, aber was solls...geht auch so...meine Schwäche ist mein Essen und die größe meiner Protionen...aber ab jetzt krieg ich das hin


Und zusammen schaffen wir das!

Stimmt es...
dass man nach einer madel-operation bis zu 10 kilo abnimmt???

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2007 um 14:51
In Antwort auf mahin_12432660

Stimmt es...
dass man nach einer madel-operation bis zu 10 kilo abnimmt???

Mein Plan...
also zu dem abnehmen nach eineer mandelop kann ich nichts sagen aber WENN überhaupt dann wohl weil man nichts essen kann.

So und nun zu meiner Mitkämpferin^^

Also ich hasse Sport und werd erst in zwei drei Tagen anfangen mit Übungen, dann fühl ich mich schon entschlakter und fitter. Mein Problem ist mein Essen, heut morgen wollt ich zu Kuchen greifen aber habs gott sei dank gelassen. Hab eben ne Tasse Tee getrunken und hab zu nem Müsliriegel greifen müssen, weil alles andere mir zu viel gewesen wäre.
Ich werd erstmal aufhören nebenbei zu essen und alles runterzuschlingen.
Mein Plan wird die nächsten Tage sein, meine heißhungerattakcne mit obst zu stillen, aber vor allem werd ich viel Tee trinken, WARMEN tee, damit mein Hungergefühl weggeht. Wenn es kalt ist hat man ja mehr Hunger weil man mehr Energie braucht.
Ich werd mich von dem ganzen ekligen süßen und fettigem Zeug fern halten, so gut ist das Zueg doch auch wieder nicht, dass wir uns damit die Figur ruinieren oder?
Beim Essen werd ich zu Sachen greifen, die sehr mager sind und nur die Hälfte von dem Essen was ich normal esse, also ne halbe Portion. Unser Auge ist meist hungriger als wir selber. Und was ganz wichtig ist, dass man beim Essen KAUT richtig kaut sich drauf konzentriert und einen bissen so lange wie möglich kaut. Man isst dann sehr wenig, ist SATT und wundert sich dass es so wenig war, dann denkt man dass man noch hunger hat obwohl das gar nicht so ist, aber wir sind dran gewohnt mehr zu essen...das ist das schwierige dabei.
Aber es ist wichtig was richtiges zu essen damit man Vitamine und alles aufnimmt, wir wollen ja gut aussehen und nicht mit eingefallenem Gesicht dastehen oder? Also obst und gemüse (außer Bananen- die in maßen) essen und auf ein Glas fettarme Milch nicht verzichten vor dem Schlafen gehen oder halt morgens(das ist wichtig damit wir nicht an unseren knochen oder muskeln abnehmen, das eklige FETT soll ja weg). Aber wer keine Milch mag kann ja auch fettarmen und diätjoghurt Essen. Reicht einmal am Tag.

Also das ist mein Plan und den mach ich solange bis ich hier was anderes schreibe.
Dann mal los..^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2007 um 17:14
In Antwort auf kirabo_12356576

Mein Plan...
also zu dem abnehmen nach eineer mandelop kann ich nichts sagen aber WENN überhaupt dann wohl weil man nichts essen kann.

So und nun zu meiner Mitkämpferin^^

Also ich hasse Sport und werd erst in zwei drei Tagen anfangen mit Übungen, dann fühl ich mich schon entschlakter und fitter. Mein Problem ist mein Essen, heut morgen wollt ich zu Kuchen greifen aber habs gott sei dank gelassen. Hab eben ne Tasse Tee getrunken und hab zu nem Müsliriegel greifen müssen, weil alles andere mir zu viel gewesen wäre.
Ich werd erstmal aufhören nebenbei zu essen und alles runterzuschlingen.
Mein Plan wird die nächsten Tage sein, meine heißhungerattakcne mit obst zu stillen, aber vor allem werd ich viel Tee trinken, WARMEN tee, damit mein Hungergefühl weggeht. Wenn es kalt ist hat man ja mehr Hunger weil man mehr Energie braucht.
Ich werd mich von dem ganzen ekligen süßen und fettigem Zeug fern halten, so gut ist das Zueg doch auch wieder nicht, dass wir uns damit die Figur ruinieren oder?
Beim Essen werd ich zu Sachen greifen, die sehr mager sind und nur die Hälfte von dem Essen was ich normal esse, also ne halbe Portion. Unser Auge ist meist hungriger als wir selber. Und was ganz wichtig ist, dass man beim Essen KAUT richtig kaut sich drauf konzentriert und einen bissen so lange wie möglich kaut. Man isst dann sehr wenig, ist SATT und wundert sich dass es so wenig war, dann denkt man dass man noch hunger hat obwohl das gar nicht so ist, aber wir sind dran gewohnt mehr zu essen...das ist das schwierige dabei.
Aber es ist wichtig was richtiges zu essen damit man Vitamine und alles aufnimmt, wir wollen ja gut aussehen und nicht mit eingefallenem Gesicht dastehen oder? Also obst und gemüse (außer Bananen- die in maßen) essen und auf ein Glas fettarme Milch nicht verzichten vor dem Schlafen gehen oder halt morgens(das ist wichtig damit wir nicht an unseren knochen oder muskeln abnehmen, das eklige FETT soll ja weg). Aber wer keine Milch mag kann ja auch fettarmen und diätjoghurt Essen. Reicht einmal am Tag.

Also das ist mein Plan und den mach ich solange bis ich hier was anderes schreibe.
Dann mal los..^^

Ich will auch mitmachen!
Ich bin 1.72 m groß und wiege noch 59,5 Kg. will aber auf 55 Kg kommen. habe die letzten wochen schon ein bisschen abgenommen. da kann ein wenig ansporn nicht falsch sein!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2007 um 19:04

Zwischenbericht..
soo im moment bin ich ganz zufrieden obwohl ich vorhin noch ne mega heißhungerattacke hatte aber dann hab ich mir einfach n riegel gegriffen, bevor ich mich ans essen gemacht hab...also man merke: kein hungergefühl aufkommen lassen

mir geht das alles aber zu langsam weil ich sehr ungeduldig bin, naja anders gehts aber nicht von daher kann ich eh nix ändern. *mir selbst auf schulter klopf* ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2007 um 19:35
In Antwort auf bess_12444104

Ich will auch mitmachen!
Ich bin 1.72 m groß und wiege noch 59,5 Kg. will aber auf 55 Kg kommen. habe die letzten wochen schon ein bisschen abgenommen. da kann ein wenig ansporn nicht falsch sein!!!

Versteh mich nicht falsch
aber du hast jetzt schon leichtes untergewicht, dein superidealgewicht, läge bei ca. 62 kg, wenn du jetzt noch auf 55 kg abnehmen würdest, sei mir nicht böse, aber dann sähest du aus wie ne bohnenstange...

hast ein supergewicht mit 59,5 kg, könntest sogar noch 2-3 kg zulegen...

mach dir keinen kopf und lass dir von keinem einreden, dass du zuviel auf den hüften hättest...

liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2007 um 10:17

Mandel OP
Ach so ein Käse...also keiner, der mit mir auf Station lag hat mehr als 2 Kilo abgenommen, abaaaaaaaa, die hat man ruck zuck wieder drauf...lalalaaaaaa..hehe

So..nun erst mal das zu den Gerüchten

Aber ich les mal weiter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2007 um 10:21
In Antwort auf anneka_12944881

Mandel OP
Ach so ein Käse...also keiner, der mit mir auf Station lag hat mehr als 2 Kilo abgenommen, abaaaaaaaa, die hat man ruck zuck wieder drauf...lalalaaaaaa..hehe

So..nun erst mal das zu den Gerüchten

Aber ich les mal weiter

So
Also liebe Leutchen, als ich aus dem KH kam hab ich erst mal was vernünftiges gegessen, den Fraß(sorry) kann man ja nicht als Essenbezeichenen...hehe...

Naja..schwupps, war ich wieder fast beim Ausgangsgewicht...naja...nicht ganz...hab mit 73 angefangen, war schon bei 69,2 und heute morgen wieder bei 70,2...lalaaaaaa

Aber heute mach ich folgendes: da ich gestern gestopft habe, lass ich erst mal dezent das Frühstück ausfallen, da ich ja noch bis 2h gegessen habe, dann mittag essen wird Hähnchen mit Kartoffeln...und Blumenkohl....heute Abend, wenn es nicht anders geht nen Joghurth...dann müsste die Waage morgen wieder lieber sein.

Hab am Sa n Date mit meinem "neuen" Schatz, also muss ich mich gut fühlen...und da ich ja kein SPort machen darf muss ich das übers Essen regeln...alsoooooooooo...Hardcore Diät...es muss viel runter...naja...mit 2 Kilo wär ich ja schon mehr als zufrieden...aber bis Sa abend..wird schwer...naja..Wasser darfs auch gerne sein

Also Mädels...ANSPRON BITTE!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2007 um 21:26

Soo
soo bei mir gehts ganz gut bis jetzt, erster tag war schlimm, der zweite ging und heut is okay. hab mir ein ganz kleines stück kuchen gegönnt, denn verbieten bringt nix, hab dafür fast nichts gegessen heute. hatte keine zeit für sport heute aber morgen wieder.^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2007 um 20:08

Ich sehs..
ich seh deutlich und spüre wie mein körper straffer wird und schlanker...ich bin noch nicht fertig aber ich liebe es jetzt schon, und die umstellung wird immer mehr teil von meinem leben, ich sehs nicht mehr als arbeit an... es macht spaß dem süßkram NEIN zu sagen^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2007 um 20:11

Huhu
Wie lautet denn dein Plan???

Also ich hab noch ab und zu Fressanfälle irks...aber ich geb mir Mühe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2007 um 17:20

..
oh man zur zeit denk ich"wieso mach ich das ganze?". das dumme ist, es klappt aber ich bin plötzlich zu faul ums weiter zu machen...

los immer her mit den arschtritten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2007 um 15:14

Muss auch drinegnd mind. 6 kilo abnehmen!!!!
HI perfectbody 1987!!

bin 19 jahre alt, 1,58 m klein und wiege 53 kilo!!!
Dein text hat mich sehr angesprochen, weil ich mich in fast der selben situation befinde wie du!!! Es wird langsam sommer und ich würd gern wieder röcke und tops anziehen und bald auch wieder mein bikini.... aber so trau ich mich nich weil ich mich zu fett fühle!!! Würd gern in den nächsten 4 Wochen mindestens 6 kilo abnehmen!
Mich interessiert ob du mittlerweile schon abgenommen hast und wenn ja wie?

Mfg, easy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2007 um 5:39

WIE?
hi, wie genau nimst du ab?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2007 um 21:11

Das hänzeln muss vorrüber gehen
Ich bin schon seid 5jahren im schulhaus masans und ich habe mich bis zu der 3ten klasse wohl gefüllt , doch dann nahm ich zu ( o oou) und sie ärgern mich immer noch .Wenn ich das mir vorstelle das das schon seit 2jahren so ist platzt mir fast der Kopf , ich will das die anderen mich akzeptieren so wie sie auch akzeptiert werden möchten..... Doch sie hören nnie auf immer höre ich wörter wie :,,Fettsack'', ,,zu fett'' , ,,schau wie dick die ist '' ich will das nicht mehr hören lieber gruss nora

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2007 um 20:16

Abnehmen?? LEICHT!
jeder kann abnehmen...ich tu es immer in den weihnachtsferien...letzte weihnachtsferien(2006) hatte ich 75kg (bin 1,71m) und habe 7kg in 3 wochen abgenommen,dann würde ich krank-fieber usw-und hab noch 3kg abgenommen...also 10kg wog ich leichter....WIE???ich sages euch.

1.) NICHT HUNGERN,isst weniger als immer...ihr dürft euch nicht satt essen.und nur eine mahlzeit am TAG.
2.)viel SPORT. JEDEN TAG joggen oder schwimmen,fahrrad fahren- aba jeden tag sport -!
3.)VIELVIEL wasser(ohne kohlensäure)trinken 2-3 liter am tag
4.)NIX süsses,sagt mal NEIIN zuu der schokolade...wenn ihr abgenommen habt,sagt ihr: bin ich stolz,dass ich nix süsses gegessen hab.

ich liebe auch schokolade,bin auch voll süchtig danach.aba ich saq in meiner DIÄT immer nein zu ihr.

nach der ersten diät wiege ich JETZT 65kg...
dann habe ich 3kg wieder zugenommen,weil ich s wieder übertrieben hab mit der CHOCO...ich machte also wieder DIÄT...jezz wieder ind en weihnachtsferien(2007)

ich wiege 68kg-und will auf 60kg kommen...ich mache seit SOnntag diät - schon 7tage und habe schon 3 bis 3,5kg abgenommen...ich mache noch 2 wochen diät und packe die 5 kg auch noch...

viel spaß beim abnehmen - es ist nicht schwer...

pinky ;D

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2008 um 10:32
In Antwort auf kirabo_12356576

Mein Plan...
also zu dem abnehmen nach eineer mandelop kann ich nichts sagen aber WENN überhaupt dann wohl weil man nichts essen kann.

So und nun zu meiner Mitkämpferin^^

Also ich hasse Sport und werd erst in zwei drei Tagen anfangen mit Übungen, dann fühl ich mich schon entschlakter und fitter. Mein Problem ist mein Essen, heut morgen wollt ich zu Kuchen greifen aber habs gott sei dank gelassen. Hab eben ne Tasse Tee getrunken und hab zu nem Müsliriegel greifen müssen, weil alles andere mir zu viel gewesen wäre.
Ich werd erstmal aufhören nebenbei zu essen und alles runterzuschlingen.
Mein Plan wird die nächsten Tage sein, meine heißhungerattakcne mit obst zu stillen, aber vor allem werd ich viel Tee trinken, WARMEN tee, damit mein Hungergefühl weggeht. Wenn es kalt ist hat man ja mehr Hunger weil man mehr Energie braucht.
Ich werd mich von dem ganzen ekligen süßen und fettigem Zeug fern halten, so gut ist das Zueg doch auch wieder nicht, dass wir uns damit die Figur ruinieren oder?
Beim Essen werd ich zu Sachen greifen, die sehr mager sind und nur die Hälfte von dem Essen was ich normal esse, also ne halbe Portion. Unser Auge ist meist hungriger als wir selber. Und was ganz wichtig ist, dass man beim Essen KAUT richtig kaut sich drauf konzentriert und einen bissen so lange wie möglich kaut. Man isst dann sehr wenig, ist SATT und wundert sich dass es so wenig war, dann denkt man dass man noch hunger hat obwohl das gar nicht so ist, aber wir sind dran gewohnt mehr zu essen...das ist das schwierige dabei.
Aber es ist wichtig was richtiges zu essen damit man Vitamine und alles aufnimmt, wir wollen ja gut aussehen und nicht mit eingefallenem Gesicht dastehen oder? Also obst und gemüse (außer Bananen- die in maßen) essen und auf ein Glas fettarme Milch nicht verzichten vor dem Schlafen gehen oder halt morgens(das ist wichtig damit wir nicht an unseren knochen oder muskeln abnehmen, das eklige FETT soll ja weg). Aber wer keine Milch mag kann ja auch fettarmen und diätjoghurt Essen. Reicht einmal am Tag.

Also das ist mein Plan und den mach ich solange bis ich hier was anderes schreibe.
Dann mal los..^^

Ergebnis?
Wie siehts aus? Bist du immer noch dabei?
Wieviel hast du schon abgenommen?
Ich flieg zwei in drei Wochen in den Urlaub, da möchte man natürlich eine super Figur präsentieren. Bei mir ist das Problem, dass ich nicht abnehmen will, sondern Muskelmasse aufbauen will. Nach einem Kind siehst nicht mehr so doll aus. Erst müssen jedoch 3 Kilo runter bevor Museln aufgebaut werden können. Das Problem: Faulheit, wie immer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2009 um 14:25

Speck muss endlich weg !!!
Halli Hallo alle miteinander !

Also, ich möchte jetzt ab dem 15. Juni 4 Wochen lang versuchen 5kg abzunehmen...
möchte endlich mal das Gewicht erreichen, was ich vor 2 Jahren noch hatte...ich bin zwar erst 17 Jahre...bin 1.74m groß und schwiege satte 84 kg.
Das is leichtes Übergewicht... leider !!!

Da ich im September nach Ägypten will, möchte ich jetzt erst mal 5 kg abnehmen...danach nochmal 5 kg und ich wäre totaaal zufrieden mit meinem Gewicht...
leider hat meine Familie (und ich) das Problem, dass sich die Pölsterchen gleich an den Waden und Oberschenkel ansetzen...echt ätzend !!

Ich mache eine Ausbildung, demnach ist die Lust abends noch Sport zu machen bei mir echt gering..aber des muss jetzt sein
ich hab mir auch schon ein Leg Magic geholt, den ich jetzt mal kontinuierlich benutzen sollte *gg*
Auf meine Ernährung schau ich auch schon ein bisschen...

Kann mir denn jemand konkrete Tipps geben wie ich denn mein Etappenziel erreichen kann ?
Mit welchen Nahrungsmitteln, Sportarten (da muss ich sagen: Fitnessstudio und Joggen kann ich nicht aushalten, eher schwimmen und inliner fahren oder so..)....

Vielleicht ist ja auch jemand dabei, der mir Tipps geben kann mit welchen Mitteln (natürliche) ich das Fett schneller wegbekomm...hab schon was von Zitronenwasser und sowas gehört...

würde mich freuen, wenn ihr mir vllt helfen könnt !!!

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2009 um 15:01
In Antwort auf anneka_12944881

Mandel OP
Ach so ein Käse...also keiner, der mit mir auf Station lag hat mehr als 2 Kilo abgenommen, abaaaaaaaa, die hat man ruck zuck wieder drauf...lalalaaaaaa..hehe

So..nun erst mal das zu den Gerüchten

Aber ich les mal weiter

Naja
ich hab nach meiner mandelop fast 6kg verloren - hab aber auch nichts ungesundes gegessen - vll. bin ich ja ein wunder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2009 um 18:20

Hey.
Jaa, bei mir sollte es jetz auch schnell gehn. Anfang Juli gehts ab in Urlaub und bis dahin sollten mindestens 5 kilos runter sein. hab schon oft angefangen mit diäten aber wie das so ist, dann kommt halt so eine tafel schokolade o.ä. dazwischen und kaum is die weggeputzt, fühlt man sich schlecht und auch die motivation ist weg. aber ich will's diesmal echt durchziehn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2009 um 9:46
In Antwort auf mirja_12866254

Hey.
Jaa, bei mir sollte es jetz auch schnell gehn. Anfang Juli gehts ab in Urlaub und bis dahin sollten mindestens 5 kilos runter sein. hab schon oft angefangen mit diäten aber wie das so ist, dann kommt halt so eine tafel schokolade o.ä. dazwischen und kaum is die weggeputzt, fühlt man sich schlecht und auch die motivation ist weg. aber ich will's diesmal echt durchziehn.

Bin auch dabei...
Endlich aktuelle Einträge=)

Ja ich gehöre auch dazu!
Ich habe im letzten Jahr durch einen Auslandsaufenthalt knapp 10kg zugenommen... puhhh, aber zum Glück ist schon wieder ein bisschen runter..
Das ging so schnell, also das Zunehmen... bis vor einem Jahr habe ich ca. 6x die Woche Sport gemacht (Mischung zw. Kraft u Ausdauer), zu der Zeit konnte ich auch noch so viel essen wie ich wollte...
Da ich momentan einfach nicht die Zeit für Sport habe, hab ich angefangen stark auf die Ernährung zu achten.. aber es will einfach nicht L

Jetzt habe ich noch 4 Wochen... davon bin ich auch noch ne Woche im Urlaub (aber im Norden)...
Ich muss noch mind. 5 kg abnehmen.. weiß aber einfach nicht mehr wie L

Zur Zeit: Viel Wasser (auch mal mit ner Zitrone), nur eine Mahlzeit (schon mal auch zwei, wenn ich morgens Zeit zum Frühstücken habe)...

Was macht ihr so?

Ich habe derzeit keine Waage daheim, vll. Auch besser so.. Aber würde mal schätzen ca. 60 kg bei 1,62, ich mag wieder auf meine 54/55 kommen...

Wie sehen eure Erfolge bisher aus? Ab Freitag ab ich wieder ne Waage, dann lasse ich euch meine (Miss-) Erfolge wissen...

Viel erfolg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2013 um 14:27

5kg abnehmen
Hey,

Ich habe das gleich Problem. Fahre am 7 August in Ferien und wollte vorher noch ungefähr 5 kilos abnehmen. Habe schon 6 Kilo verloren. Diese mit Hilfe eines Fitnesscoaches. Habe mein Abo im Fitnesscenter gekündigt und muss nun schauen die 5 kilos noch los zu werden.
Bin 1.70 groß und wiege momentan 70 kilo.
Ich wäre auf jeden Fall dabei um sich auszutauschen und um durchzuhalten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2013 um 11:25
In Antwort auf mable_11951087

5kg abnehmen
Hey,

Ich habe das gleich Problem. Fahre am 7 August in Ferien und wollte vorher noch ungefähr 5 kilos abnehmen. Habe schon 6 Kilo verloren. Diese mit Hilfe eines Fitnesscoaches. Habe mein Abo im Fitnesscenter gekündigt und muss nun schauen die 5 kilos noch los zu werden.
Bin 1.70 groß und wiege momentan 70 kilo.
Ich wäre auf jeden Fall dabei um sich auszutauschen und um durchzuhalten.

8 kilo in vier wochen?
Hey ich habe jetzt auch angefangen ne Diät zu machen, aber besonders viel hat sich leider noch nicht getan.
Wiege stolze 85kg bei einer größe von 178..
8 kilo sollten schon weg..will weniger wiegen als ich Groß bin
das heißt unter 78
Hab mir einfach mal 4 Wochen als Ziel gesetzt, da hab ich einjähriges mit meinem Freund

Was ist deine Methode um abzunehmen? Welche Maße hast du so? Ich hab einen Blog gemacht übers abnehmne mit und ohne die Acai-Beere vllt kannst du da ja deine Methoden Maße und so weiter dazu schreiben und wir versuchen gemeinsam unser Ziel zu erreichen

mein blog findest du hier http://testiicate.blogspot.de/

Freu mich schon auf die purzelnden Kilos

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2013 um 22:25

Gewicht verlieren
Hallo, liebe Unbekannte,
auch ich fahre demnächst in Urlaub und möchte gerne so
3 kg schnell verlieren. Insbesondere im Bauchbereich.
Will versuchen, meine Getränke mit Zitronensaft anzu-
reichern, trinke jetzt morgens etwas Obstessig (also alles
spielt sich im Bereich sauer ab) und dann.....
mal sehen !!!
Gebe Euch Bescheid, ob ich Erfolg damit habe.
PS: Nebenbei bemerkt...... kein Brot, keine Brötchen, keine
Nudeln
Ich will es schaffen - jetzt Größe 158 - Gewicht 64 kg
Wunsch: 60 kg
LG
kleinewildehilde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2013 um 16:27

Erste Erfolge
Hey Leute

also heute zeigte meine Waage 82,3 an..das heißt in den fast vier Wochen 2,7kg weniger...ich denke das ist eine gesunde Zahl. Natürlich wär es mir lieber es würde um einiges schneller gehn, es fehlen schließlich noch 4,3 kilo, aber ich bin jedem Gramm das verschwindet dankbar

Habe die ganze Zeit fast jeden morgen ein kleines work out gemacht( sit ups und ähnliches) und versucht etwas gesünder und vorallem weniger zu essen.
Mein Magen ist auch definitv kleiner !!

Seit Samstag nehme ich jetzt pro Tag eine Acai-Kapseln..mal schaun obs was bringt...

@kleinewildehilde
wozu is das zitronenzeug gut?

Und merkt jemand schon Fortschritte?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2013 um 12:53
In Antwort auf elly_11969683

Erste Erfolge
Hey Leute

also heute zeigte meine Waage 82,3 an..das heißt in den fast vier Wochen 2,7kg weniger...ich denke das ist eine gesunde Zahl. Natürlich wär es mir lieber es würde um einiges schneller gehn, es fehlen schließlich noch 4,3 kilo, aber ich bin jedem Gramm das verschwindet dankbar

Habe die ganze Zeit fast jeden morgen ein kleines work out gemacht( sit ups und ähnliches) und versucht etwas gesünder und vorallem weniger zu essen.
Mein Magen ist auch definitv kleiner !!

Seit Samstag nehme ich jetzt pro Tag eine Acai-Kapseln..mal schaun obs was bringt...

@kleinewildehilde
wozu is das zitronenzeug gut?

Und merkt jemand schon Fortschritte?

Acaikapseln
Hallo ich habe auch super Erfahrungen mit der Acai Diät gemacht. Es ist ja wirklich ein rein pflanzliches Produkt und daher bedenkenlos zu nehmen. Ob es bei mir jetzt die Acai kapsel war die zum Erfolg geführt hat oder doch etwas anderes kann man natürlich nicht sagen aber ein Versuch ist es ja wert. Einfach mal nach Acai Diät Googeln oder direkt bei acai-kapseln.net bestellen.
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2013 um 22:28

Abnehmen
Halllööööchen,

ich muss Dir mal vor Augen halten: Du bis 157 cm groß
und Dein Gewicht liegt bei 54 kg.
Warum willst Du abnehmen. Dein Body-Index ist
hervorragend.
Du hast ein Idealgewicht.
Also versuche nicht, Dich zu quälen zu einem 50 kg
Gewicht eines Modells mit 175 cm Größe.
Bleib wie Du bist, weniger Gewicht ist mager.
Liebe Grüße
Die kleinewildehilde
(PS. Ich bin 158 cm groß und wiege 64 kg. Bei mir
müssen allerdings einige kg fallen !!!)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2015 um 12:07

5 kilo
mir wurde Acai empfohlen. Nach 4 Wochen erzielte ich bereits gute Resultate und verlor fast 15 Kilo.Hat sich als sehr effizient gegen das bauchfett erwiesen muss ich wirklich sagen. Nebenwirkungen hatte ich keine und bin mit dem Ergebnis mehr als zufrieden!

Anfangs war ich etwas skeptisch ob diese Diätpillen zum Einen wirklich etwas bringen und zum Anderen hatte ich Angst vor Nebenwirkungen. Acai hat mich eines besseren belehrt. Denn ja sie wirken wirklich und das sogar super gut und nein ich hatte weder irgendwelche Nebenwirkungen noch Einschränkungen. Dank Acai ist das Abnehmen extrem leicht für mich geworden.

Ich habe damit in 4 Wochen jetzt 10 Kilo abgenommen, das geht echt schnell wie ich finde und das Mittelist ganz besonders effektiv gegen Bauchfett.


www.tiny.cc/fixabnahme



f

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2015 um 13:55

Hallo valentina
welche nimmst du perönlich von dennen? LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2015 um 17:49

Und jetzt
nimmst du die immer noch oder gehts es auch ohne mittlerweile?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2016 um 14:31

Huhu
und wie klappt es ohne. Ist es schwierig?
Konntest du dein Gewicht halten oder hast du wieder was drauf? Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2016 um 22:15

Hmmm
interessant und nachdenklich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Eine Frage , hat jemand das Petroleum zusammen mit chemo eingenommen
Von: dorris_12441491
neu
9. Mai 2016 um 19:25
Welche Klinik bei atypischer/sonstiger ES?
Von: barry_12716675
neu
9. Mai 2016 um 12:16
Tampon 15 Stunden im Körper. Was wird mit mir passieren?
Von: sadaf_12715797
neu
9. Mai 2016 um 10:00
Teste die neusten Trends!
experts-club