Forum / Fit & Gesund / Haut: Probleme, Akne, Schuppenflechte (Psoriasis),…

Wiiichtig bitte durchlesen !

14. Januar 2011 um 5:26 Letzte Antwort: 14. Januar 2011 um 9:03

Hallo ihr,
ouh man ! ich bin schon seid tagen richtig stark erkältet habe auch Medikamente genommen gegen husten und nebenhöhlen halt. Ich hatte auch eine juckende Stelle am Arm dachte aber das wäre ein stinknormaler Mückenstich. Gestern morgen dachte ich erkältung ist ja bald weg und bald gehts mir besser aber nein! so wars natürlich ganz und garnicht.

Gestern Abend so gegen 7 ist schlagartig meine Lippe angeschwollen aber so richtig. Kurz danach auch eine Stelle meiner Stirn, waren aber keine Rötungen zu erkennen.
Dann so gegen 10 fing es an mich auch wirklich zu jucken halt unter der Lippe und da bei der Stirn, und aufeinmal auch an einer Stelle meines Bauches.
Nun bin ich um 3 Uhr nachts aufgewacht mein ganzer Körper hat fürchterlich gejuckt. Ich hatte wie gesagt solche art Mückenstiche. Also natürlich sind es keine wirklichen Stiche sieht halt nur so aus und es juckt glaub ich auch 10 mal stärker als ein normaler mückenstich. Die Stellen treten sozusagen 'parallel' auf. Zb habe ich auf der rechten Schulter und gleiche Stelle auf der linken Schulter sowelche juckenden Stellen. So halt auch bei Arme usw. Bei den Pulsadern kurz vor der Hand ist es sogar richtig schlimm. Da ist wirlich der ganze Arm davor richtig rot und juckt wirklich stark.

Ist das eine Allergie auf die Medikamente für die Erkältung oder was meint ihr? Ich hab die Medikamente nämlich schonmal genommen ohne solchen Ausschlag. Nur diesmal hab ich es als Tablette und nicht mehr als Saft, macht das einen Unterschied?

Ich werde auch schleunigst zum Arzt gehen, aber ich wollte trotzdem noch eure Meinung dazu wissen.

Mehr lesen

14. Januar 2011 um 9:03

..
es kommt mit sicherheit nicht vo nder erkältung. es wird vermutlich eine allergie (möglicherweise gegen die medikamente sein) geh am besten schnell zum arzt! auch wenn du die medis schon mal genommen hast, ist nicht auszuschließen das du sie beim nächsten mal auch wieder so verträgst. habe auch mal antibiotika genommen absolut keine nebenwirkungen gehabt und ein halbes jahr später das gleiche wieder und abartige kopfschmerzen+übelkeit über 2 wochen einnahmezeit gehabt.
geh am besten zum arzt, der soll dir was anderes verschreiben, auch gegen den juckreiz weil je länger du es hinauszögerst wirst du dazu neigen anfangen zu kratzen und dann hast du lauter unschöne aufgekratzte stellen am körper

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers