Home / Forum / Fit & Gesund / Wieviele Kohlenhydrate am Tag?

Wieviele Kohlenhydrate am Tag?

9. Mai 2007 um 17:36 Letzte Antwort: 9. Mai 2007 um 18:44

Mal lese ich man sollte 250g Kohlenhydrate am Tag essen, mal 300, aber letztendlich heißt es doch, man soll 55% der Gesamtnahrung aus Kohlenhydraten schöpfen. Da ich am Tag ca. 1300kcal zu mir nehme, wären das ja bloß 162g Kohlenhydrate???!!!

Ich möchte nicht abnehmen (!!!), zunehmen aber auch nicht. Von diese 1300kcal esse ich aber mit Sicherheit mehr als 55% Kohlenhydrate, da ich (unbewusst) eigentlich bloß so 15% Fett in meiner täglichen Nahrung hab. Ich esse dafür aber recht viel Eiweiß.

Ich liebe einfach Kohlenhydrate in From von SOnnenblumenbrot, oder Haferflocken, oder (Vollkorn)nudeln, aber auch die Einfachzucker in Lakritz oder Winegums (esse ich ja nicht täglich)

Ist es ok, wenn ich mehr als 55% Kohlenhydrate in meiner Nahrung habe? Ich weiß, dass die Glykogenspeicher ca. 400g Kh umfassen, aber die sind ja (eigentlich) nie leer, also habe ich z.B. heut sicher noch 200g von den Vortagen übrig. Würde ich also heute 400g Kh essen, müsste mein Körper ja 200g in Fett umbauen. Was ich damit sagen will ist, ich weiß nie, wieviele Kohlenhydrate ich noch essen kann, ohen dass meine Glykogenspeicher überfüllt sind. Wenn ich Sport mache, brauche ich mir keine Gedanken machen, aber an den anderen Tagen. hmm..

Allein das Gehirn benötigt doch täglich 100g Kohlenhydrate, wieviele müsste/dürfte ich denn dann zusätzlich an en Tagen, wo ich weniger aktiv bin, also kein Sport mache, noch zu mir nehmen?

Mehr lesen

9. Mai 2007 um 18:40

Warum
stellst du hier eigentlich fast die gleiche Frage wie die, die du schon beantwortet bekommen hast?

Siehe: http://forum.gofeminin.de/forum/dietetique/__f4098-_dietetique-Kohlenhydrate-machen-erst-ab-500g-Tag-d-ick.html

Warum führst du den Thread nicht weiter?

Meinst du, du bekommst jetzt andere Antworten?

Gefällt mir
9. Mai 2007 um 18:44

Weil..
...ich jetzt eine andere Frage gestellt habe. Diese bezieht sich ja mehr darauf, wieviele Kohlenhydrate immer noch von den Vortagen in den Glykogenspeichern bleiben. Was ich bei der andere Frage nicht wusste, da dachte ich noch, man könne jeden tag 500g Kh essen, bevor die Speicher voll sind, dass da aber viell. noch 200g oder so "drin" sind, wusste ich nicht.

Und wenn du mir schon so einen tollen Rat gibst, wieso antwortest du dann nciht auch auf meine Frage, anstatt mir welche zu stellen?

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers