Home / Forum / Fit & Gesund / Wieviel trinken ist noch gesund?

Wieviel trinken ist noch gesund?

3. August 2007 um 13:10 Letzte Antwort: 19. April 2010 um 19:38

Hallo,
gestern habe ich 6,5 Liter!!! getrunken. Mir ist das gar nicht so aufgefallen, erst abends vielen mir die ganzen leeren Flaschen auf.
Hab Punica gekauft, das schmeckt super lecker und kann man ständig von trinken.Da keine Kohlensäure drin ist, geht das Zeug super runter
Kann es auch ungesund für den Körper sein, so viel zutrinken? also 2-3 Liter schaffe ich sonst locker.

Ich renn natürlich ständig aufs Klo, eingelagert hab ich nix.

Stellina

Mehr lesen

3. August 2007 um 15:21

7-8 Liter?????
Wie schafft man das denn bitte? Soviel trinke ich in 4 Tagen!

Davon abgesehen ist viel trinken nicht schädlich.

2-3Liter reichen zwar eigentlich vollkommen aus aber mehr ist auch ok. Man sollte nur nicht unbedingt nen Liter auf Ex immer trinken weil die Nieren das ja auch erst mal verarbeiten müssen

Aber eigentlich sollte man hauptsächlich Wasser oder Tee oder so trinken.
6 Liter Punika ist schon ein Hammer was Kalorien und Zucker angeht

Wenn ich 6 Liter Punika am Tag trinken würde, bräuchte ich nix mehr essen und würde trotzdem zunehmen^^

Naja, aber an sich ist sehr viel trinken nicht schlimm.

LG, kichererbse.

Gefällt mir
3. August 2007 um 20:27
In Antwort auf tomiko_12876012

7-8 Liter?????
Wie schafft man das denn bitte? Soviel trinke ich in 4 Tagen!

Davon abgesehen ist viel trinken nicht schädlich.

2-3Liter reichen zwar eigentlich vollkommen aus aber mehr ist auch ok. Man sollte nur nicht unbedingt nen Liter auf Ex immer trinken weil die Nieren das ja auch erst mal verarbeiten müssen

Aber eigentlich sollte man hauptsächlich Wasser oder Tee oder so trinken.
6 Liter Punika ist schon ein Hammer was Kalorien und Zucker angeht

Wenn ich 6 Liter Punika am Tag trinken würde, bräuchte ich nix mehr essen und würde trotzdem zunehmen^^

Naja, aber an sich ist sehr viel trinken nicht schlimm.

LG, kichererbse.

Also...
... zuviel trinken isr deshalb ungesund, weil man Mineralstofef aus dem Körper auspült.

Außerdem sollte man täglich nicht mehr als 10 Süßstofftabletten zu sich nehmen, und ich gehe jetzt mal davon aus, dass Du Punica mit Süßstoff getrunken hat.

Wenn Du gezuckerte Punica getrunken hast, wirst Du Probelme mit dem Insulinspiegel bekommen. Durch den Zucker steigt der Blutzuckerspiegel und es wird Insulin ausgeschüttet.

Dadurch wird der Blutzucker abgebaut und es entsteht ein Unterzucker, weil eben vorher zuviel ausgeschüttet wurde (das passiert nicht bei komlexen Kohlenhydraten wie Vollkorn).

Folge des Unterzuckers: Lust auf Süßes, Folge: FA, Folge:Insulinausschüttung, Folge: Teufelskreislauf

Du siehst, so viel zu trinken ist nicht gesund, weder so noch so.

Versuchs mal mit 3 Litern am Tag, das reicht locker und nimm Wasser oder ungesüßten (!) Tee.

Viele Grüße
Kathi

Gefällt mir
4. August 2007 um 14:43
In Antwort auf ramona_12341629

Also...
... zuviel trinken isr deshalb ungesund, weil man Mineralstofef aus dem Körper auspült.

Außerdem sollte man täglich nicht mehr als 10 Süßstofftabletten zu sich nehmen, und ich gehe jetzt mal davon aus, dass Du Punica mit Süßstoff getrunken hat.

Wenn Du gezuckerte Punica getrunken hast, wirst Du Probelme mit dem Insulinspiegel bekommen. Durch den Zucker steigt der Blutzuckerspiegel und es wird Insulin ausgeschüttet.

Dadurch wird der Blutzucker abgebaut und es entsteht ein Unterzucker, weil eben vorher zuviel ausgeschüttet wurde (das passiert nicht bei komlexen Kohlenhydraten wie Vollkorn).

Folge des Unterzuckers: Lust auf Süßes, Folge: FA, Folge:Insulinausschüttung, Folge: Teufelskreislauf

Du siehst, so viel zu trinken ist nicht gesund, weder so noch so.

Versuchs mal mit 3 Litern am Tag, das reicht locker und nimm Wasser oder ungesüßten (!) Tee.

Viele Grüße
Kathi

6-7L sind ok...
allerdings nur, solang man hauptdächlich stilles oder Mineralwasser trinkt.
Ich bin hier wohl auch so ein Fall, denn ich trinke eigentlich jeden Tag sehr viel.
Schaffe zwar nicht immer 7L, aber 5 sind es eigentlich täglich .
Schädlich ist das nicht, aber wie gesagt, nur wenn man das in Form von Wasser oder apfelschorle zu sich nimmt.
Bei Punica würd mir glaube ich schlecht werden, weil da so viel Zucker drin ist. Dementsprechend ist da eben genau das Gegenteil angesagt, nicht zuuu viel trinken, denn wie schon geschrieben steigt dadurch der Blutzuckerspiegel in endlose Höhen.

Also Durst löscht man eben am besten mit Wasser

viele Grüße
Dance

Gefällt mir
15. August 2007 um 19:23
In Antwort auf gishle_12245206

6-7L sind ok...
allerdings nur, solang man hauptdächlich stilles oder Mineralwasser trinkt.
Ich bin hier wohl auch so ein Fall, denn ich trinke eigentlich jeden Tag sehr viel.
Schaffe zwar nicht immer 7L, aber 5 sind es eigentlich täglich .
Schädlich ist das nicht, aber wie gesagt, nur wenn man das in Form von Wasser oder apfelschorle zu sich nimmt.
Bei Punica würd mir glaube ich schlecht werden, weil da so viel Zucker drin ist. Dementsprechend ist da eben genau das Gegenteil angesagt, nicht zuuu viel trinken, denn wie schon geschrieben steigt dadurch der Blutzuckerspiegel in endlose Höhen.

Also Durst löscht man eben am besten mit Wasser

viele Grüße
Dance

Wow
Ich könnte nie so viel trinken.
Neben mir steht eine Wasserflasche (1,5l),
die ich schon 3 tage mit mir rumschleppe und wo immernoch etwas drin ist.

Bin grad auf Diät und hab davor eig auch wenig getrunken aber nur Apfelschorle.

Ich lese immerwieder das man viel trinken soll, besonders Wasser. Doch mehr als 0,5l geht bei mir nicht rein.

Ist das sehr ungesund?
MGG Liebe Grüße Francy

Gefällt mir
15. August 2007 um 20:28
In Antwort auf an0N_1204397599z

Wow
Ich könnte nie so viel trinken.
Neben mir steht eine Wasserflasche (1,5l),
die ich schon 3 tage mit mir rumschleppe und wo immernoch etwas drin ist.

Bin grad auf Diät und hab davor eig auch wenig getrunken aber nur Apfelschorle.

Ich lese immerwieder das man viel trinken soll, besonders Wasser. Doch mehr als 0,5l geht bei mir nicht rein.

Ist das sehr ungesund?
MGG Liebe Grüße Francy

Hi
das du noch keine kreislaufprobleme hast wundert mich,denn 0,5 liter sind mit sicherheit kein meter gesund. die ganzen giftigen stoffe sammeln sich in den nieren und wenn du pech hast,sammeln sich nierensteine. hats du keine kopfschmerzen?? ich bin zwar auch kein vieltrinker,aber ich zwing mich dazu,weil es einem einfach besser geht. versuchs einfach mal,denn auf längerer zeit wird es dir nicht gut gehen damit.

Lg Anni

Gefällt mir
16. August 2007 um 10:36
In Antwort auf katy_11869538

Hi
das du noch keine kreislaufprobleme hast wundert mich,denn 0,5 liter sind mit sicherheit kein meter gesund. die ganzen giftigen stoffe sammeln sich in den nieren und wenn du pech hast,sammeln sich nierensteine. hats du keine kopfschmerzen?? ich bin zwar auch kein vieltrinker,aber ich zwing mich dazu,weil es einem einfach besser geht. versuchs einfach mal,denn auf längerer zeit wird es dir nicht gut gehen damit.

Lg Anni

Hi anni
Nö, ich hab NOCH keine Kreislaufprobleme..
mh...ich treibe auch viel Sport
(Cheerleading, Schulsport und Turnen)..da trinke
ich eigentlich auch nie was, nur ich schwitze echt viel...sehr viel...

da ich keine nierensteine oder ähnliche haben will, zwing ich mich ab heut jetzt mal mindestens 1 liter zu trinken...puh..das wird schwer..
Liebe Grüße an alle
Francy

Gefällt mir
16. August 2007 um 15:29

Also
6.5 liter punica würde ich schon als ungesund bezeichnen. an deiner stelle würde ich so ein zeug nicht trinken. schon gar nicht in solchen mengen.
zuckeraustauschstoffe sind grundsätzlich schlecht für alle inneren organe und sollten, so es nicht nötog ist, vermieden werden.

Gefällt mir
16. August 2007 um 16:51

Hey

Prinzipiell kann man sich sogar mit Wasser vergifteten, so wie mit allen Lebensmitteln. Wenn du 10 Liter Wasser auf einmal trinkst ist das Risiko an einem hypovolämischen Schock zu sterben bei ca. 50%. Weil dir dabei Wasser in die Lungen kommt....aber ich denke das war bei dir nicht der Fall


glg

Gefällt mir
19. April 2010 um 19:38

Regelmäßig Trinken
Viel trinken ist ein absolutes must have
wenn man zu viel trinkt ist es auch nciht schädlich, weil der Körper alles einfach wieder ausscheidet.
Allerdings muss man auch regelmäßig trinken.
Es ist sonnvoller 3 Liter über den Tag verstreut zu trinken als 8 Liter nur einmal MOrgens.
Mir hat die sogenannte Trinkuhr dabei geholfen besser zu trinken.
Falls es jemanden interessiert einfach googlen es gibt viele von den Dingern.
ICh habe meine bei www.trinkuhr.de bestellt weil der sogeannte Trink Smiley auch noch gut aussieht.

Gefällt mir